Zum Rücktritt vom Rücktritt will Harry Redknapp, Teammanager des FC Portsmouth, den Franzosen Marcel Desailly überreden. Der ehemalige Welt- und Europameister hat vor drei Monaten seine Karriere beendet.

Portsmouth will Desailly zum Comeback überreden

ir
30. September 2004, 10:45 Uhr

Zum Rücktritt vom Rücktritt will Harry Redknapp, Teammanager des FC Portsmouth, den Franzosen Marcel Desailly überreden. Der ehemalige Welt- und Europameister hat vor drei Monaten seine Karriere beendet.

Nur drei Monate nach Beendigung seiner Karriere, könnte es ein Comeback des ehemaligen Welt- und Europameisters Marcel Desailly in der englischen Premier League geben. "Ich habe schon mehrmals mit ihm gesprochen und würde ihn liebend gerne verpflichten", sagte Harry Redknapp, Teammanager des FC Portsmouth, über den 36-jährigen Franzosen.

Desailly war nach der EM in Portugal als Rekord-Nationalspieler (116 Einsätze) aus der "Equipe Tricolore" zurückgetreten und hatte auch seine Vereinslaufbahn beim FC Chelsea beendet. "Es wird schwierig, ihn zu einem Comeback zu überreden. Aber ich werde es versuchen", meinte Redknapp.

Autor: ir

Kommentieren