Nach der schweren Verletzung von Ex-Bayern-Stürmer Giovane Elber hat Olympique Lyon reagiert und den zuletzt vertragslosen französische Nationalstürmer Sylvain Wiltord unter Vertrag genommen.

Wiltord soll Elber in Lyon ersetzen

tok
31. August 2004, 21:31 Uhr

Nach der schweren Verletzung von Ex-Bayern-Stürmer Giovane Elber hat Olympique Lyon reagiert und den zuletzt vertragslosen französische Nationalstürmer Sylvain Wiltord unter Vertrag genommen.

Sylvain Wiltord kehrt nach Frankreich zu Olympique Lyon zurück und soll dort den verletzten Giovane Elber ersetzen. Der 30-Jährige französische Nationalstürmer kommt ablösefrei vom englischen Meister Arsenal London, bei dem sein Vertrag nach vier Jahren im Sommer nicht mehr verlängert worden war. Wiltord erhält in Lyon einen Zweijahresvertrag plus Option auf eine weitere Spielzeit.

Die Franzosen hatten bereits am Montag Stürmer Nilmar vom brasilianischen Erstligisten Porto Alegre für 6,75 Millionen Euro verpflichtet. Die Nachkäufe waren nötig geworden, nachdem der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Elber zu Saisonbeginn einen Wadenbeinbruch erlitten hatte und deshalb bis zum Jahresende ausfallen wird.

Autor: tok

Kommentieren