Die Wege von Wayne Rooney und dem FC Everton werden sich wohl trennen. Der 18-Jährige kündigte an, dass er bald für einen anderen Klub auflaufen wird. Heißer Kandidat ist Manchester United.

Wayne Rooney sagt Everton "Goodbye"

tw
27. August 2004, 15:20 Uhr

Die Wege von Wayne Rooney und dem FC Everton werden sich wohl trennen. Der 18-Jährige kündigte an, dass er bald für einen anderen Klub auflaufen wird. Heißer Kandidat ist Manchester United.

Der englischen Nationalspieler Wayne Rooney steht unmittelbar vor seinem Abschied vom FC Everton. Der 18 Jahre alte Stürmer teilte seinem bisherigen Premier-League-Klub am Freitag mit, er wolle künftig anderswo spielen. Bei der Euro 2004 in Portugal habe er erkannt, "dass ich auf dem höchsten internationalen Level spielen kann", deshalb wolle er seine Karriere auch bei einem Klub fortsetzen, "der jedes Jahr" in einem europäischen Wettbewerb vertreten sei.

Everton hatte die Angebote der Liga-Konkurrenten Machester United und Newcastle United zuletzt abgelehnt. Für den vierfachen Euro-Torschützen hatten beide Interessenten angeblich eine Ablöse von umgerechnet rund 30 Millionen Euro geboten, Everton schweben aber offenbar mindestens 35 Millionen Euro vor. Der Wechsel müsste vor dem Ende der Transferperiode am kommenden Dienstag vollzogen werden. Nach englischen Medienberichten soll sich "ManU" mit Rooney bereits einig sein.

Rooney erklärte außerdem, dass die Entscheidung, Everton zu verlassen, "eine der härtesten meines Lebens" gewesen sei. Er hoffe, dass "die Fans meine Entscheidung verstehen und die Ablöse Everton helfen wird, voranzukommen".

Autor: tw

Kommentieren