Bezirksliga Westfalen 10

Bleibt SC Weitmar 45 weiter ungeschlagen?

Retresco Autoreporter
07. September 2018, 12:00 Uhr

Der SC Weitmar 45 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen der SV Wanne 11 punkten. Der SC Weitmar siegte im letzten Spiel gegen Schwarz-Weiß Eppendorf mit 4:2 und liegt mit sieben Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Auch der SV Wanne dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch SW Eppendorf zuletzt mit 9:2 abgefertigt.

Der Defensivverbund des SC Weitmar 45 steht nahezu felsenfest. Erst dreimal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Die Heimmannschaft ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwei Siege und ein Unentschieden.

Gegenwärtig rangiert der SV Wanne 11 auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Angriffsreihe des Gastes lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 14 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. In dieser Saison sammelte Wanne bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

Aufpassen sollte der SC Weitmar auf die Offensivabteilung des SV Wanne, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Der SV Wanne 11 holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Mehr zum Thema

Kommentieren