Bezirksliga Westfalen 8

Bleibt FC Nordkirchen auch am neunten Spieltag ungeschlagen?

Retresco Autoreporter
05. Oktober 2018, 12:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 15:15 Uhr trifft die Zweitvertretung des Holzwickeder SC auf den FC Nordkirchen. Beim SC Dorstfeld 09 gab es für den Holzwickeder SC II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Der FC Nordkirchen dagegen gewann das letzte Spiel gegen Mengede 08/20 mit 2:1 und liegt mit 22 Punkten weit oben in der Tabelle.

Der Holzwickeder SC II weist bisher insgesamt vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor. Mit 14 Zählern aus acht Spielen steht das Heimteam momentan im Mittelfeld der Tabelle.

In den letzten fünf Partien rief der FC Nordkirchen konsequent Leistung ab und holte 13 Punkte. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor. Prunkstück des FC Nordkirchen ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst sieben Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der Holzwickeder SC II über zweimal pro Partie. Der FC Nordkirchen aber auch! Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der FC Nordkirchen belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der Holzwickeder SC II einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Der Holzwickeder SC II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Mehr zum Thema

Kommentieren