Die Tickets für das NRW-Liga-Derby und erste Spiel in der neu benannten TREL-RuhrpottARENA können noch bis Samstag, 13. November, erworben werden.

Westfalia Herne

Infos zum Derby gegen RWE

RS
11. November 2010, 11:50 Uhr

Die Tickets für das NRW-Liga-Derby und erste Spiel in der neu benannten TREL-RuhrpottARENA können noch bis Samstag, 13. November, erworben werden.

Stehplätze kosten sieben Euro, Sitzplatzkarten zehn Euro. Zum Spitzenspiel gegen RWE werden zudem weitere Imbiss- und Getränkestände eingerichtet. Sämtliche Getränke, Bratwurst und Frikadellen kosten jeweils zwei Euro.

Der SCW hat für den Schlager gegen RWE mit der Stadt Herne vereinbart, dass der Baukauer Kirmesplatz (Westring Ecke Forellstraße) als Parkfläche geöffnet wird. Die Zufahrt erfolgt ausschließlich von der Forellstraße. Wegen der anfallenden Kosten muss der Verein eine Parkgebühr erheben.

Der langjährige Westfalia-Partner „POCO-Einrichtungsmarkt“ im Hannibal-Center in Bochum ist „Sponsor of the Day“ beim Spitzenspiel gegen Rot-Weiß Essen. Und der Möbeldiscounter lässt sich nicht lumpen. So erhält jeder Zuschauer einen Zehn-Euro-Gutschein geschenkt, den er beim Kauf ab 50 Euro im Bochumer Einrichtungsmarkt einlösen kann. In der Halbzeit des Highlights können zudem drei ausgeloste Zuschauer etwas Besonderes gewinnen: Wer beim Penalty-Schießen vom Mittelpunkt ins freie Tor trifft, erhält je einen 50-Euro-Einkaufsgutschein.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren