Chelsea will Argentinier Batistuta verpflichten

tw
22. Mai 2003, 11:47 Uhr

In der nächsten Saison spielt der FC Chelsea die Qualifikation zur Champions League. Die "Blues" wollen nichts unversucht lassen, um sich den Einzug in die Königsklasse zu sichern. Deswegen soll Gabriel Batistuta kommen.

Möglicherweise spielt "Batigol" in der kommenden Saison in der englischen Premier League. Chelsea London will nach dem Einzug in die Champions-League-Qualifikation aufrüsten und sich mit dem argentinischen Stürmerstar Gabriel Batistuta verstärken.

"Wir brauchen für die Champions League Spieler mit mehr Erfahrung", sagte Teammanager Claudio Ranieri der Tageszeitung Sun und hat den 34 Jahre alten Argentinier dabei ganz oben auf seiner Wunschliste: "Bastistuta wurde uns angeboten. Der Wechsel ist noch nicht perfekt, aber ich denke, dass er trotz seines Alters Erfolg in der Premier League haben könnte, da in England offensiver Fußball gespielt wird."

Batistuta, wegen seiner beeindruckenden Torausbeute überall "Batigol" genannt, ist derzeit vom AS Rom an Inter Mailand ausgeliehen und nach dieser Saison ablösefrei. Der Stürmerstar, der seit 1991 in Italien spielt, betonte stets, er wolle seine Karriere in der Serie A oder in England beenden.

Autor: tw

Kommentieren