Im dritten Anlauf ist Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt in der Rückrunden-Vorbereitung der erste Sieg gelungen.

Erster Testspielsieg für Eintracht Frankfurt

16. Januar 2007, 19:27 Uhr

Im dritten Anlauf ist Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt in der Rückrunden-Vorbereitung der erste Sieg gelungen.

Im dritten Anlauf ist Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt in der Rückrunden-Vorbereitung der erste Sieg gelungen. Gegen Zweitligist Wacker Burghausen setzte sich das Team von Trainer Friedhelm Funkel nach zwei Unentschieden gegen den MSV Duisburg (0:0) und den SC Freiburg (2:2) mit 3:0 (1:0) durch. Im Frankfurter Stadion am Riederwald trafen Albert Streit (44.), der Japaner Naohiro Takahara (78.) und Alexander Meier (82.) vor 1000 Zuschauern. Am Samstag absolviert die Eintracht die Generalprobe für den Rückrundenstart gegen Schalke 04 am 27. Januar (15.30 Uhr/live bei arena). Um 15.00 Uhr ist der Schweizer Erstligist Young Boys Bern am Riederwald zu Gast.

Autor:

Kommentieren