23.02.2018

Neuer Rasen

So teuer ist der Austausch des Geläufs auf Schalke

Schalke 04 tauscht in der Veltins-Arena erneut den Rasen aus. Am Freitag wurde das alte Grün abgetragen, bis zum nächsten Heimspiel am 3. März gegen Hertha BSC soll der neue Rasen in der Arena angewachsen sein.

Trainer Domenico Tedesco hatte das bisherige Grün zuletzt als rutschig empfunden.

Der Rasen in der Veltins-Arena war erst Anfang November das letzte Mal ausgewechselt worden, doch durch den Winter kommt Schalke mit einem neu verlegten Teppich offenbar nicht mehr. Auch in der vergangenen Saison hatte es im Februar einen Rasenwechsel gegeben. Die Kosten für einen neuen Rasen werden von Schalke mit einer niedrigen sechsstelligen Summe angegeben - gut 120.000 Euro.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken