Startseite

Tore in der Nachspielzeit
Brasilien feiert Zittersieg

Tore in der Nachspielzeit: Brasilien feiert Zittersieg
Foto: firo

Fußball-Rekord-Weltmeister Brasilien hat im zweiten Vorrundenspiel bei der WM in Russland einen Zittersieg gelandet.

Gegen Costa Rica kam die Selecao um Superstar Neymar in St. Petersburg zu einem schwer erkämpften 2:0 (0:0)-Erfolg. Philippe Coutinho (90.+1) vom FC Barcelona und Superstar Neymar (90.+7) erzielten die Tore.

Damit hat der fünfmalige WM-Champion nach zwei Partien vier Punkte auf dem Konto, die Mittelamerikaner sind noch ohne Zähler. Die Selecao steuert Kurs Richtung Achtelfinale. Zum Auftakt hatte Brasilien 1:1 gegen die Schweiz gespielt, Costa Rica 0:1 gegen Serbien verloren. Im zweiten Spiel der Gruppe E treffen am Freitagabend (20.00 Uhr MESZ/ZDF) Serbien und die Schweiz aufeinander.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.