Startseite » Pokal » Halle

Der Liveticker
So lief der Finaltag der Hallenstadtmeisterschaften in Bottrop

(0) Kommentare
Der Liveticker: Die Hallenstadtmeisterschaft in Bottrop
Foto: Mark Bohla

In Bottrop steigt am 08. Januar der Finaltag der Hallenstadtmeisterschaft. Hier geht es zum Liveticker.

Der Hallenstadtmeister aus Bottrop 2023 heißt Rhenania Bottrop. Den Pokal für den zweiten Platz abgeräumt hat Fortuna Bottrop. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams! Das war es aus der Halle, schönen Tag noch!

Finale: Fortuna Bottrop - Rhenania Bottrop 3:5 (2:2)

Endstand: 5:3 (2:2) für Rhenania Bottrop

Rhenania trifft - 3:5

Fortuna verschießt - weiterhin 3:4

Rhenania trifft - 3:4

Fortuna trifft - 3:3

Rhenania trifft - 2:3

15. Minute - Es kommt zum Neunmeterschießen. Zunächst werden drei Schützen antreten.

9. Minute - Der Ausgleich: Fortuna Bottrop erzielt das 2:2. Wieder war es Amanuel Haile. Spannendes Finale.

3. Minute - Anschlusstreffer für Fortuna Bottrop durch Emanuel Haile. Zwischenstand: 1:2

1. Minute - Was für ein Blitzstart. Nach nur einer gespielten Minute führt Rhenania Bottrop bereits mit 2:0 durch Tore von Sam Soltani und Niklas Wenderdel.

16:40 Uhr - Die Teams befinden sich bereits aus dem Spielfeld. Das Finale wird früher angepfiffen.

Das Finale zwischen Fortuna Bottrop und Rhenania Bottrop soll laut Plan um 17:05 Uhr stattfinden.

Spiel um Platz 3: VfB Bottrop - VfB Kirchhellen

Endergebnis: 3:1 für den VfB Bottrop. Herzlichen Glückwunsch zu Platz drei! Von vier Versuchen des VfB Kirchhellen gingen drei daneben.

Der dritte Platz wird im Neunmeterschießen ausgemacht.

Nun steht wieder eine Pause an. Die Paarung des Endspiels steht fest. Fortuna Bottrop und Rhenania Bottrop spielen den Stadtmeister unter sich aus. Der VfB Bottrop und der VfB Kirchhellen duellieren sich um Platz drei.

Halbfinale 2: VfB Bottrop - Rhenania Bottrop 1:2

15. Minute - Abpfiff, der Titelverteidiger ist raus. Rhenania Bottrop steht im Finale.

14. Minute - Die letzte Spielminute bricht gleich an. Der VfB Bottrop kann nochmal auf 1:2 durch Gino Pöschl verkürzen.

8. Minute - Und Rhenania legt direkt den zweiten Treffer nach. Torschütze ist Kevin Wenderdel. Gelingt die Überraschung?

7. Minute - Rhenania Bottrop führt mit 1:0 durch Niklas Wenderdel.

1. Minute - Nun wird der zweite Finalist ermittelt.

Halbfinale 1: VfB Kirchhellen - Fortuna Bottrop 4:5 (2:2)

Endergebnis: 5:4 (2:2) für Fortuna Bottrop nach Neunmeterschießen. Damit steht der erste Finalist fest.

Nun folgt das Neunmeterschießen. Wir tickern das Endergebnis.

15. Minute - Unglaublich: Drei Sekunden vor dem Ende erzielt der VfB Kirchhellen noch den Ausgleich. Maurice Schwandt stochert das Leder über die Linie. Endstand: 2:2.

14. Minute - Die Fortuna kann das Spiel drehen. Es steht 1:2

10. Minute - Fortuna Bottrop kann den Ausgleich erzwingen. Bei einem umkämpften Match steht es nun 1:1. Torschütze: Marvin Polak

4. Minute - Der 1:0-Führungstreffer für den VfB Kirchhellen durch ein tolles Solo von Sascha Markmann.

1. Minute - Das erste Halbfinale startet.

Nun steht eine etwa 45-minütige Pause an. Anschließend geht es dann mit den Halbfinal-Partien VfB Kirchhellen - Fortuna Bottrop und VfB Bottrop - Rhenania Bottrop weiter.

VfB Bottrop - Fortuna Bottrop 2:1

15. Minute - Die Zwischenrunde ist beendet. Der VfB Bottrop und Fortuna Bottrop stehen beide im Halbfinale.

13. Minute - Der VfB Bottrop schießt sich mit dem Treffer zum 2:1 auf die Spitzenposition.

11. Minute - Wer holt sich den Gruppensieg?

6. Minute - Gino Pöschel packt einen Sonntagschuss aus und trifft zum 1:1-Ausgleich in den Winkel.

4. Minute - Kurioser Treffer. Fortuna Bottrop führt durch ein Eigentor des Titelverteidigers überraschend. Spielstand: 0:1

1. Minute - Das letzte Zwischenrundenspiel startet. Danach wird es ernst. Jetzt geht es um den Sieg in der Gruppe B.

Blau-Weiß Fuhlenbrock - RW Welheimer Löwen 3:1

15. Minute - Die Welheimer Löwen spielen sich eine Chance nach der nächsten heraus und sind deutlich besser im Spiel. Am Ende kommt es aber auf die Tore an - und davon hat Fuhlenbrock zwei mehr erzielt.

8. Minute - Die Welheimer Löwen treffen das Tor einfach nicht - und kassieren dann hinten einen. Adrian Reiß von Fuhlenbrock markiert das 3:1.

6. Minute - Die erneute Führung für Fuhlenbrock. Es steht 2:1.

4. Minute - Der Ausgleich für die Löwen, 1:1

2. Minute - Blau-Weiß führt mit 1:0.

1. Minute - Die letzten Spiele der Gruppe B stehen an. Für Fuhlenbrock geht es um nichts mehr. Die Löwen bräuchten ein kleines Wunder um weiterzukommen.

VfB Kirchhellen - Dostlukspor Bottrop 3:1

15. Minute - Rhenania Bottrop und VfB Kirchhellen stehen im Halbfinale.

13. Minute - Und Kirchhellen erhöht auf 3:1 durch Maurice Schwandt.

10. Minute - Sascha Markmann erzielt das 2:1 für Kirchhellen durch einen Hand-Strafstoß. Altan Gündpgdu (Dostlukspor) sieht wegen des Handspiels rot.

8. Minute - Der Ausgleich ist gefallen. Ferdi Schmücker vom VfB Kirchhellen macht das 1:1.

4. Minute - Dostlukspor geht in Führung, 0:1

1. Minute - Die letzte Partie der Gruppe A beginnt.

FC Bottrop 2019 - Rhenania Bottrop 2:5

15. Minute - Und der Zweite landet auch noch im Netz. Danach ist Schluss.

15. Minute - Dem FC Bottrop gelingt der Ehrentreffer zum 5:1.

13. Minute - Rhenania Bottrop marschiert - 5:0

11. Minute - Und das 4:0 gleich oben drauf

11. Minute - 3:0 durch einen Strafstoß von Dennis Terwiel.

7. Minute - Sam Soltani hämmert die Kugel zum 2:0 für Rhenania Bottrop in die Maschen.

2. Minute - Rhenania führt mit 1:0.

1. Minute - Erstes Spiel der letzten Runde. Die ersten Entscheidungen stehen an.

VfB Bottrop - Blau-Weiß Fuhlenbrock 3:2

15. Minute - Das Spiel ist beendet.

15. Minute - Große Aufregung und Rudelbildung nach einem Würgegriff des VfB-Spielers Frederick Ansah. Anschließend schickt der Schiedsrichter ihn mit rot vom Platz.

13. Minute - Anschlusstreffer für Fuhlenbrock. Es steht nur noch 3:2. Beide Teams sind wieder komplett.

11. Minute - Spieler beider Teams geraten einander und werden dafür mit einer zweiminütigen Auszeit bestraft.

10. Minute - Der VfB erhöht auf 3:1 durch Fatih Candan.

7. Minute - Der Favorit holt sich die Führung. 2:1 für den VfB Bottrop durch Gino Pöschl.

3. Minute - Fuhlenbrock geht zunächst in Führung, wenige Sekunden später folgt der 1:1-Ausgleich für den VfB.

1. Minute - Die Kugel rollt.

RW Welheimer Löwen - Fortuna Bottrop 1:1

15. Minute - Schlusspfiff.

9. Minute - Kurz danach der 1:1-Ausgleich für die Löwen. Es bleibt spannend.

8. Minute - Lange hats gedauert: 1:0 für Fortuna Bottrop.

1. Minute - Weiter gehts mit dem zweiten "Spieltag" der Gruppe B.

VfB Kirchhellen - FC Bottrop 2019 1:1

15. Minute - Der Schiedsrichter pfeift ab. Beide Teams haben nun vier Punkte auf dem Konto.

14. Minute - Folgerichtig trifft der VfB Kirchhellen zum 1:1-Ausgleich durch Robin Jobst. Geht noch mehr?

12. Minute - Kirchhellen ist am Drücker.

11. Minute - Wenig passiert in den vergangenen Minuten, der Spielstand bleibt unverändert. Aktuell werden zwei Spieler des FC Bottrop nach einem Zusammenprall behandelt.

1. Minute - Der FC Bottrop hat gute Karten auf den Halbfinal-Einzug: 1:0-Führung.

1. Minute - Wer macht die sechs Punkte voll? Oder gibt es eine Punkteteilung?

Rhenania Bottrop - Dostlukspor Bottrop 5:1

15. Minute - Die letzte Minute ist angebrochen. Es steht inzwischen 5:1 für Rhenania Bottrop. Sam Soltani ließ das Netz zappeln.

12. Minute - Rhenania macht alles klar und trifft zum 4:1

7. Minute - 3:1, Rhenania Bottrop erhöht durch Dennis Terwiel

6. Minute - Rhenania Bottrop holt sich die Führung zurück. Es steht 2:1

5. Minute - Dostlukspor Bottrop gleicht aus und die Halle jubelt. Viele Anhänger haben sich hier eingefunden.

4. Minute - 1:0 für Rhenania Bottrop

1. Minute - Anstoß. Die beiden Verlierer der ersten Partien duellieren sich und stehen bereits unter Druck.

Fortuna Bottrop - Blau-Weiß Fuhlenbrock 5:0

15. Minute - Fortuna Bottrop weiß zu überzeugen und erhöht sogar nochmal auf 5:0. Julian Banko war erfolgreich.

13. Minute - Der Fortuna-Keeper darf sich zweimal stark auszeichnen und hält die Null.

8. Minute - Jetzt wird's deutlich: Die Fortuna trifft durch Frank Sommer zum vierten Mal.

6. Minute - Klare Sache: Danny Schrödl mit dem 3:0

5. Minute - Fortuna Bottrop erhöht auf 2:0. Wieder war es Justin Igbinosum.

4. Minute - Die Fortuna geht mit 1:0 in Führung. Justin Igbinosum hat getroffen.

1. Minute - Es geht Schlag auf Schlag weiter. Das zweite Spiel der Gruppe B beginnt.

RW Welheimer Löwen - VfB Bottrop 1:3

15. Minute - Spielschluss

14. Minute - VfB Bottrop erhöht auf 3:1 und hat damit den ersten Dreier im Sack.

10. Minute - Wird der VfB seiner Favoritenrolle direkt zu Beginn gerecht?

4. Minute - Und der VfB Bottrop geht im Gegenzug wieder in Führung. Frederick Ansah erzielt das 2:1 für den aktuellen Titelträger.

4. Minute - Die Löwen gleichen aus. 1:1.

1. Minute - Der Favorit führt nach wenigen Sekunden. Eiskalt vor dem Tor. 1:0 für den VfB.

1. Minute - Der Titelverteidiger startet.

Dostlukspor Bottrop - FC Bottrop 2019 1:2

15. Minute - Der FC Bottrop dreht die Partie in der letzten Spielminute. 2:1 durch Emre Ünlü. Und der Unparteiische pfeift ab.

13. Minute - Sehen wir hier das erste Unentschieden der Finalrunde?

8. Minute - Der Ausgleichstreffer für den FC Bottrop 2019. Es steht 1:1.

2. Minute - 1:0 für Dostlukspor Bottrop

1. Minute - Der Ball rollt.

Rhenania Bottrop - VfB Kirchhellen 2:3

15. Minute - Der Schiedsrichter beendet die erste Partie.

15. Minute - Anschlusstreffer kurz vor Spielschluss durch Cem Sakiz, Rhenania kommt ran.

14. Minute - Rhenania Bottrop verkürzt. Es steht nur 3:1 für Kirchhellen. Josua Meder erzielt den Treffer.

9. Minute - Die Vorentscheidung um die ersten drei Zähler: 3:0-Führung für den VfB Kirchhellen durch Lars Josten.

8. Minute - Kirchhellen legt nach: Es steht 2:0. Was für ein Tor aus der eigenen Hälfte. Torschütze: VfB-Keeper Marc Tancyus.

6. Minute - Der erste Treffer des Tages ist gefallen: 1:0-Führung für den VfB Kirchhellen durch Ferdi Schmücker.

1. Minute - Los gehts mit der ersten Partie des Tages.

Countdown

10:55 Uhr: In rund fünf Minuten startet das Auftaktspiel. Wir wünschen viel Vergnügen.

10:50: Der aktuelle Titelverteidiger heißt VfB Bottrop. In der Vorrunde strauchelte der Titelträger jedoch bereits. Gelingt trotzdem der erneute Sieg?

10:45 Uhr: Gespielt wird am Finaltag zunächst in zwei Vierer-Gruppen. Die Erst- und Zweitplatzierten ziehen ins Halbfinale ein.

10:40 Uhr: Die acht Endrunden-Teilnehmer stehen seit gestern Abend fest. Die Bezirksligisten Rhenania Bottrop, VfB Kirchhellen und Fortuna Bottrop holten sich die Gruppensiege. Die weitere Teams der Zwischenrunde lauten: Welheimer Löwen, VfB Bottrop, Dostlukspor Bottrop, BW Fuhlenbrock und FC Bottrop.

10:35 Uhr: Wenn sie wissen wollen, wie es bei den Spielen steht und wer am Ende die Pokale in den Händen hält, dann sind sie im RevierSport-Liveticker genau richtig.

10:30 Uhr: Herzlich wilkommen aus der Dieter-Renz-Halle in Bottrop. Der große Finaltag der Bottroper Hallenstadtmeisterschaften steht an. Der fällt Startschuss laut Plan um 11 Uhr.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.