Startseite » Fußball » Regionalliga

RL West
6 Absagen, klarer Münster Sieg - So liefen die Testspiele der Regionalliga-Klubs

(0) Kommentare
RL West: 6 Absagen, klarer Münster Sieg - So liefen die Testspiele der Regionalliga-Klubs
Foto: firo

Auch an diesem Samstag testeten wieder einige Teams der Regionalliga West. Etliche Spiele fielen den Witterungsverhältnissen aber auch zum Opfer.

Fortuna Düsseldorf U23 – SC Fortuna Köln 0:2 (0:1)

Das einzige direkte Ligaduell endete mit 2:0 für Fortuna Köln. Lars Lokotsch sorgte früh für die Führung (11.), Arnold Budimbu in den letzten Minuten der Partie für die Entscheidung (80.). Für beide Teams war es die Generalprobe vor dem Liga-Restart. Düsseldorf reist am Freitagabend zu Alemannia Aachen, Fortuna Köln am Tag darauf zum 1. FC Bocholt.

TSV Meerbusch – 1. FC Bocholt 1:6 (1:2)

Die Generalprobe des FC Bocholt vor dem Ligaauftakt in der kommenden Woche ist mehr als gelungen. Gegen den Oberligisten TSV Meerbusch gab es einen deutlichen 6:1-Sieg zu feiern. Die Tore für den FC erzielten Kevin Grund, Marvin Lorch, Malek Fakhro, Max Hahn, zusätzlich traf ein Probespieler doppelt. Dabei ging Meerbusch durch Sebastian van Santen in Führung.

Bonner SC – 1. FC Köln U21 1:3 (1:1)

Auch die U21 des 1. FC Köln hatte keine Probleme gegen den Mittelreinligisten Bonner SC. Mit 3:1 gewannen die Kölner. Hendrik Mittelstädt sorgte für die Führung und den Endstand (12./90.). Daniel Somuah glich zuvor für den Bonner SC aus (20.) und Adam Lenges besorgte die zweite Führung für die Kölner (63.).

SSV Jeddeloh – SC Preußen Münster 1:4 (0:2)

Gegen den Vierten der Regionalliga Nord feierte der Tabellenführer der Regionalliga West seinen dritten Sieg im dritten Test. Marvin Benjamins, Gast aus der U23, sorgte für die frühe Führung (6.). Jener war es auch, der das 2:0 durch Andrew Wooten kurz vor der Pause vorlegte (43.). Nach einer Stunde staubte Kevin Schacht zum 3:0 ab, in der 83. Minute vollstreckte Shaibou Oubeyapwa sehenswert ins kurze Eck. Der Gegentreffer des SSV Jeddeloh durch einen Handelfmeter war dann nur noch ein Ehrentreffer.

Borussia Mönchengladbach U23 – Hamburger SV II 4:1 (1:0)

Der Tabellenzweite der Regionalliga West gab sich keine Blöße. Gegen die zweite Mannschaft des Hamburger SV, die in der Regionalliga Nord ebenfalls auf dem 2. Tabellenplatz stehen, gab es einen klaren 4:1-Sieg. Besonders Phil Beckhoff glänzte in der Partie mit zwei Toren (65./83.). Zuvor erzielten schon Mika Schroers (11.) und Ryan Don Naderi (59.) Treffer für die Borussia. Pingdwinde Daouda Beleme sorgte in der Schlussphase für den Ehrentreffer (84.).

SC Paderborn 07 U21 – SC Wiedenbrück 3:1 (1:0)

Der SC Wiedenbrück steht in der Regionalliga West nur vier Punkte vor einem Abstiegsrang, die Saison verläuft steiniger als erhofft. Und auch das Testspiel gegen die U21 des SC Paderborn verlief nicht nach Plan. Dominik Bilogrevic brachte den Sportclub in Hälfte eins in Führung (38.). Nach der Pause glich Nils Florian Kaiser dann erst aus (52.), ehe Paderborn den Sieg, durch Tore von Noah Gabriel Heim (65.) und Dilhan Demir (80.), klarmachte.

FC Schalke U23 – SG Wattenscheid abbr. (1:0) Das Spiel zwischen Schalke II und der SG Wattenscheid wurde nach etwas mehr als 20 Minuten aufgrund von zu eisigen Platzverhältnissen abgebrochen werden. Schalke führte zu dem Zeitpunkt durch einen Treffer von Ibrahima Cissé (4.).

Die Testspiele der anderen Klubs wurden indes alle abgesagt:

Rot-Weiß Oberhausen – SV Straelen

Wuppertaler SV – FSV Frankfurt

FC Hennef – 1. FC Kaan-Marienborn

SV Lippstadt – VfB Hilden

1. FC Düren – Sportfreunde Siegen

Rot Weiss Ahlen – TuS Bövinghausen

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.