Startseite » Fußball » Regionalliga

Alemannia Aachen
Schock - Saison für Stammspieler beendet

(0) Kommentare
Alemannia Aachen: Schock - Saison für Stammspieler beendet
Foto: firo

Verletzungsschock bei Alemannia Aachen. Für einen Stammspieler ist die Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses beendet.

Mit zehn Spielen ohne Niederlage und entsprechend zufrieden hat sich Alemannia Aachen am Wochenende in die Winterpause verabschiedet. Doch nun trübt eine Verletzungsdiagnose die gute Laune im Dreiländereck.

Wie der Regionalligist am Dienstagmorgen mitteilte, hat sich Linksverteidiger Lars Oeßwein einen Kreuzbandriss zugezogen. Der 24-Jährige wird zeitnah operiert und wird den Aachener über das Ende der laufenden Saison hinaus fehlen.

"Wir sind geschockt von der Nachricht. Lars Oeßwein hatte in der vergangenen Saison häufiger schon Verletzungspech", sagt Sportchef und Interimstrainer Helge Hohl über Oeßwein, der im Vorjahr aufgrund von Muskelverletzungen über Monate hinweg ausgefallen war.

Hohl weiter: "In dieser Saison war er aber sehr stabil und hat zuletzt gute Spiele absolviert. Für den Jungen tut uns das unendlich leid. Wir als Verein wünschen Lars alles erdenklich Gute und werden ihn beim Heilungsprozess so gut es geht unterstützen."


Oeßwein hatte sich beim 1:1 gegen den 1. FC Düren am vergangenen Wochenende verletzt. Nach 60 Minuten musste er ausgewechselt werden. Er kam in dieser Saison in 17 von 19 möglichen Partien zum Einsatz, stand dabei 14 Mal in der Startelf.

Ob die Alemannia im Winter Ersatz nachverpflichten wird, ist noch nicht bekannt. In Marcel Damaschek oder Sebastian Schmitt ständen Alternativen für die linke Abwehrseite im Kader bereit. Bevor sich die Alemannia endgültig in die fußballfreie Zeit verabschiedet, steht am Dienstag noch ein Testspiel an. Es geht zum Bezirksligisten DJK FV Haaren (10 Uhr).

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Wuppertaler SV 20 11 5 4 41:23 18 38
4 1. FC Kaan-Marienborn 21 11 4 6 32:27 5 37
5 Alemannia Aachen 20 10 6 4 31:22 9 36
6 Rot-Weiß Oberhausen 21 10 5 6 41:32 9 35
7 FC Schalke 04 II 20 9 6 5 44:25 19 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiß Oberhausen 11 8 1 2 25:12 13 25
2 Wuppertaler SV 11 7 2 2 27:14 13 23
3 Alemannia Aachen 11 7 2 2 21:13 8 23
4 SC Preußen Münster 9 6 2 1 20:6 14 20
5 Borussia Mönchengladbach II 11 5 5 1 26:15 11 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SV Lippstadt 08 11 5 1 5 16:21 -5 16
7 Wuppertaler SV 9 4 3 2 14:9 5 15
8 Alemannia Aachen 9 3 4 2 10:9 1 13
9 Fortuna Düsseldorf II 11 4 0 7 17:24 -7 12
10 Rot-Weiß Oberhausen 10 2 4 4 16:20 -4 10

Transfers

Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
1:0 (1:0)
21 A
SC Preußen Münster Logo
SC Preußen Münster
Sonntag, 05.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
Wuppertaler SV Logo
Wuppertaler SV
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
1:0 (1:0)
22 H
Wuppertaler SV Logo
Wuppertaler SV
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
SC Preußen Münster Logo
SC Preußen Münster
Sonntag, 05.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Alemannia Aachen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 133 0,7
2 1 203 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 85 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 142 0,5
1 180 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.