Startseite » Fußball » Regionalliga

Preußen Münster
Glückwünsche an RWE, DFB-Pokal im Blick

(21) Kommentare
Preußen Münster: Glückwünsche an RWE, DFB-Pokal im Blick
Foto: firo

Preußen Münster konnte im letzten Spiel der Saison einen 2:1 (0:1)-Sieg gegen Köln II einfahren. Für den Titel reichten die Punkte 85 bis 87 dennoch nicht. Nun soll der Pokalsieg her.

Nach dem 2:1-Sieg vor 14300 Zuschauern gegen die Zweitvertretung des 1. FC Köln waren die Titelhoffnungen der Adlerträger endgültig begraben – weil Rot-Weiss Essen wenige Minuten zuvor einen ungefährdeten 2:0-Erfolg gegen Rot Weiss Ahlen eingefahren hatte.

Für Münster, das mit Außenseiterchancen ins abschließende Spiel gegen die Domstädter gegangen war, hätte die Regionalliga-Saison kein bittereres Ende nehmen können. Denn als Schiedsrichter Nico Fuchs zum Schlussakt ansetzte, stand fest: Die beiden Traditionsklubs trennen nach einer langen Saison und 38 gespielten Partien lediglich drei Treffer.

Essen hat das 11:0 gegen Uerdingen durch die Runde getragen. Es war ein spannendes Duell. Glückwunsch an Essen natürlich.

Sascha Hildmann

„Essen hat das 11:0 gegen Uerdingen durch die Runde getragen“, blickte Sascha Hildmann wehmütig auf den 9. Oktober 2021 zurück, als RWE das eigene Torverhältnis bei überforderten Krefeldern ordentlich aufbessern konnte. Dennoch zeigte sich der 50-Jährige als fairer Verlierer eines packenden Titelkampfs, der mit 87 Punkten auf beiden Seiten endete: „Es war ein spannendes Duell. Glückwunsch an Essen natürlich.“ SCP-Kapitän Julian Schauerte ging sogar noch einen Schritt weiter, sah in den Rot-Weissen den folgerichtigen Titelträger. „Sie haben einen längeren Atem gehabt, es dann auch verdient“, sagte der Routinier eine gute halbe Stunde nach Spielende.


Dabei war Schauerte wenige Minuten zuvor noch nicht zum Reden zumute. Unmittelbar nach dem Schlusspfiff machte sich der 34-Jährige im ausverkauften Preußenstadion allein auf den Weg, musste das verlorene Regionalliga-Finale erst einmal verdauen. „Direkt nach dem Spiel war es sehr enttäuschend, ich war sehr niedergeschlagen. Da braucht man mal einen Moment für sich“, gab der Rechtsverteidiger einen groben Einblick in seine Gefühlswelt.

Münster will den Westfalenpokalsieg

Auch die Tatsache, dass der verpasste Drittligaaufstieg für die eine oder andere personelle Veränderung im schwarz-weiß-grünen Kader sorgen dürfte, stimmte Schauerte nachdenklich. „Wir waren eine sehr gute Truppe. Es sind ein paar Freundschaften entstanden, da ist schon Wehmut dabei.“ Münsters Simon Scherder, der gegen Köln 90 Minuten zum Zuschauen verdammt war, befürchtet ebenfalls, dass einige Klubs beim ambitionierten Münsteraner Kader zuschlagen könnten: „Viele Jungs haben sich ins Rampenlicht höherklassiger Vereine gespielt.“

Bevor es so weit ist, wollen die Adlerträger um Scherder, Hildmann und Schauerte aber den erneuten Einzug in den DFB-Pokal perfekt machen. „Wir gehen mit breiter Brust rein, wollen die Saison mit einem Pokalsieg krönen“, betonte Scherder vor dem Westfalenpokalfinale am kommenden Samstag (16:40 Uhr) gegen den SV Rödinghausen. „Wir sind Titelverteidiger, wollen wieder gewinnen“, schloss sich Trainer Hildmann den Worten des SCP-Urgesteins an – auch wenn die Enttäuschung über den verpassten Aufstieg nach wie vor überwogen haben dürfte.

(21) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 38 26 9 3 84:32 52 87
2 SC Preußen Münster 38 26 9 3 73:24 49 87
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
4 Rot-Weiß Oberhausen 38 22 9 7 68:35 33 75
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 19 15 3 1 37:8 29 48
2 Rot-Weiss Essen 19 14 3 2 41:15 26 45
3 Wuppertaler SV 19 12 4 3 36:15 21 40
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 19 12 6 1 43:17 26 42
2 SC Preußen Münster 19 11 6 2 36:16 20 39
3 SC Fortuna Köln 19 11 6 2 30:11 19 39
4 Wuppertaler SV 19 11 5 3 32:13 19 38

Transfers

SC Preußen Münster

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

SC Preußen Münster

38 H
1. FC Köln II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
38 H
1. FC Köln II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)

Torjäger

SC Preußen Münster

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 113 0,6
2 5 244 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 69 0,9
2 2 308 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 201 0,4
2 2 246 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

grete 2022-05-14 18:05:27 Uhr
Und wer spricht über die dre geschenkten punkte Jeder anständige Verein hätte in Essen weitergespielt nur Münster nicht
Han Solo 2022-05-14 18:12:08 Uhr
Bei aller Rivalität, sportlich faire Grüße.
Einer musste leider den Kürzeren ziehen.
MasterMick 2022-05-14 18:20:47 Uhr
Wo ist Knifte?
RWEPicha1977 2022-05-14 18:23:56 Uhr
Danke für den tollen Zweikampf. Essen ist verdient Aufgestiegen
MK84 2022-05-14 18:44:13 Uhr
Knifte ist bei schnalle
Kurt C. Hose 2022-05-14 18:48:49 Uhr
Kniffte ist bei Schnalle und nicht hier. Dat finde ich echtgut.
ESSEN IST AUFGESTIEGEN !
hattrick1907 2022-05-14 20:06:50 Uhr
Vielleicht klappt es ja in der nächsten Saison. Dann ist Grote ja dabei :-) Der braucht wahrscheinlich auch dringend Kohle. Denn sein Arbeitgeber in Österreich ist anscheinend Pleite.

Und wen ich auch nur wärmstens empfehlen kann: Daniel "Diva" Davari.

Ein Torwart erster Klasse und mit einem top Charakter.
Preuße 2022-05-14 20:45:24 Uhr
lol - nee danke, der kann bleiben wo er ist. Unser Stammschnapper Max bleibt uns zum Glück erhalten.
Steiger1972 2022-05-14 21:34:51 Uhr
Ihr könnt euch aus Münster eure Glückwünsche in den Arsch stecken!
Hoffe wir sehen euch nie mehr wieder in einer gemeinsamen Liga,denn ihr seit und bleibt der unsportlichste Verein und werdet auch das Pokal Finale verlieren!
DuschönerRWE 2022-05-14 22:06:15 Uhr
Unsportlicher wie Preussen Münster ist m. E. Nicht mehr möglich. Unglaublich widerlich.
Westkurve 1973 2022-05-14 22:09:42 Uhr
Wir scheissen auf das Bauern-Pack!

Nur der RWE !
MS-Adler 2022-05-14 22:09:54 Uhr
Tja, Steiger1972. Zum Glück denken nicht alle so beschränkt wie du. Freue dich über den Aufstieg. Eins kann ich dir jedoch versichern….wir sehen uns schneller wieder als dir lieb ist.
hattrick1907 2022-05-14 22:12:00 Uhr
@Preuße Davari ist ein Sportsmann durch und durch. Der wird sich widerspruchslos ins zweite Glied stellen. ;-)
Steiger1972 2022-05-14 22:17:43 Uhr
@MS Adler,bleib locker und tapfer du Rakete,denn nächste Woche wirst du heulen,wenn du in der Zeitung liest,das deine Scheiß-Mannschaft auseinander bricht!
Und ich sage dir noch eins und verspreche dir,dein Drecks-Verein steigt auch nächstes Jahr nicht auf,weil ihr das unsportlichste Pack seit und noch zum Schluß etwas.....Ich weiß wo das Schwert ist,hahahahaha!
Preuße 2022-05-14 22:18:50 Uhr
Ja Adler, ich habe schon unter einem anderen Artikel geschrieben, daß es schade ist, wenn pauschal alle Preußenfans verantwortlich gemacht und gehasst werden für Dinge, für die sie nix können. Ich bleibe jedenfalls sportlich fair, obwohl manche meinen, daß das in Münster nicht möglich ist. Sehr schade. Zum Glück sehen es nicht alle so.
MS-Adler 2022-05-14 22:40:50 Uhr
@ Preuße

Gibt ja auch viele andere hier. Dass sich hier heute die Fraktion Unterbelichtet auskotzt hatte ich nicht anders erwartet. Ist halt der Unterschied zwischen Münster und Essen. Da ist in der Kinderstube einiges schief gelaufen. Du, Tom, der Flemmer, Preußen-Papa etc. Ich wüsste nicht, dass hier bis auf Preußen-Willy jemand so einen geistigen Müll abgelassen hat. Aber lassen wir sie. Charakter hat man oder nicht. …..und Samstag versilbern wir uns zumindest die Saison :-)
Preuße 2022-05-14 22:44:44 Uhr
@Adler - 100% Zustimmung. Und was den Pokal angeht, haben wir noch mehrere offene Rechnungen mit Rödinghausen. Der Angstgegner muss endlich mal bezwungen werden. Alles auf Kurs Titelverteidigung. Zwinker
mistfink 2022-05-15 06:01:23 Uhr
@ Preuße @Adler......es gibt hier nicht nur grenzdebile Hetzer. Ich jedenfalls habe mich über die ehrlichen Glückwünsche gefreut. Und ich gönn´ euch das Gleiche im nächsten Jahr.........
Preuße 2022-05-15 08:52:52 Uhr
@mistfink - danke für Deine Worte
derSchläfer2000 2022-05-15 09:48:25 Uhr
Ich kann es ein wenig nachfühlen, wie es den Preußenfans geht. Allerdings bin ich ehrlich, Mitleid habe ich keins, da ich mich noch gut an das damalige Spiel in Münster erinnere, als die Preußenfans und der Stadionsprecher in der gleichen Situation RWE verhöhnt haben.
Insoweit verhöhnen möchte ich da niemanden und die Wünsche von Schauerte waren ehrlich und sportlich fair ohne Einschränkungen. TOP. Wünsche euch im nächsten Jahr einen ähnlichen Titelkampf und als Aufsteiger wünsche ich mir einen der Traditionsvereine.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.