Startseite » Fußball » Regionalliga

Fortuna Köln
Trainer Ende über das Ziel und Zu- sowie Abgänge

(0) Kommentare
Fortuna Köln: Trainer Ende über das Ziel und Zu- sowie Abgänge
Foto: Micha Korb

19 Spiele, 42 Punkte, Platz drei, fünf Zähler Rückstand bei einer weniger ausgetragenen Partie auf Spitzenreiter Rot-Weiss Essen: Fortuna Kölns Trainer ist mit der Hinrunde sehr zufrieden.

Alexander Ende über…

… den bis zur Winterpause absolvierten Teil der Saison in der Regionalliga West:

"Wir ziehen ein rundum positives Fazit. Die Hinrunde war bei uns mit viel Spaß versehen, mit viel Emotionen und sie war vor allen Dingen sehr spannend. Besonders gut gefallen hat mir die defensive Stabilität unserer Mannschaft. Hier hat wirklich jeder nach hinten mitgearbeitet und das verinnerlicht, was wir von unserem Team verlangen. Wir konnten uns auf alle Spieler verlassen - nicht nur auf die ersten Elf! Das eine oder andere Unentschieden war in der Entstehung ärgerlich:"

… personelle Veränderungen in der Winterpause:

"Kurz und knapp: Wir haben weder mit Zu- noch Abgängen geplant. Wir werden mit dem aktuellen Kader auch ins neue Jahr gehen."

… die Ziele für 2022:

"Wir wollen einfach da weitermachen, erfolgreich Fußball spielen, wo wir 2021 aufgehört haben. Unser Ziel ist es Mitte des Jahres immer noch eine Chance zu haben, oben anzuklopfen. Dafür müssen wir immer wieder Woche für Woche unsere Mannschaft in eine gute Verfassung bringen, auch auf mentaler Ebene. Wir starten zum Beispiel bei Rot Weiss Ahlen, dann kommt Rot-Weiss Essen. Wir müssen verinnerlichen, dass es nur von Spiel zu Spiel geht. Die nächste Partie ist dann Ahlen, nur darauf ist unser Fokus in der Vorbereitung gerichtet."

… die Vorbereitung:

"Wir werden kein Trainingslager absolvieren. Am 3. Januar starten wir wieder. Wir werden gegen den MSV Duisburg, 8. Januar, bei uns im Stadion testen. Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Einen Tag später spielen wir gegen Bergisch Gladbach und am 15. Januar steht dann die 3. Runde im Mittelrheinpokal beim Landesligisten Germania Teveren an."

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
4 Rot-Weiß Oberhausen 38 22 9 7 68:35 33 75
5 SC Fortuna Köln 38 20 14 4 62:31 31 74
6 SV Rödinghausen 38 19 7 12 45:35 10 64
7 1. FC Köln II 38 17 11 10 70:49 21 62
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 4 4 34:17 17 37
5 1. FC Köln II 19 10 6 3 43:23 20 36
6 SC Fortuna Köln 19 9 8 2 32:20 12 35
7 SV Rödinghausen 19 9 4 6 22:17 5 31
8 Rot Weiss Ahlen 19 7 9 3 25:22 3 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 19 12 6 1 43:17 26 42
2 SC Preußen Münster 19 11 6 2 36:16 20 39
3 SC Fortuna Köln 19 11 6 2 30:11 19 39
4 Wuppertaler SV 19 11 5 3 32:13 19 38
5 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 5 3 34:18 16 38

Transfers

SC Fortuna Köln

SC Fortuna Köln

38 H
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
38 H
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)

Torjäger

SC Fortuna Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 185 0,4
2 6 227 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 141 0,6
2 2 302 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 190 0,4
2 3 244 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.