Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
Lotte taumelt Richtung Oberliga - kein Sieger im U-Duell

(2) Kommentare
Regionalliga: Lotte taumelt Richtung Oberliga - kein Sieger im U-Duell
Foto: Thorsten Tillmann

Auch am Totensonntag gab es in der Regionalliga West zwei Begegnungen. Die Sportfreunde Lotte unterlagen in ihrem Spiel. Im U-Duell gab es indes keinen Sieger.

So langsam muss man sich am Lotter Kreuz Gedanken um die Zukunft in der Regionalliga machen. Die Sportfreunde Lotte unterlagen auch am Sonntagabend im Heimspiel gegen den SV Straelen. Adli Lachheb (14.) brachte den Gast in Führung, Exauce Andzouana (26.) glich aus, bevor ein Eigentor nach rund 70 Minuten die Partie zugunsten der Gäste von der Römerstraße entschied.

Während Straelen mit nunmehr 24 Punkten satte elf Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz liegt, stehen die Sportfreunde im Keller und haben bereits einen Vier-Punkte-Rückstand auf die Nicht-Abstiegszone. Noch schlimmer: Neun der letzten zehn Spiele verlor die Mannschaft von Trainer Andy Steinmann, der wohl auch zum Thema wird. Zumal es am kommenden Wochenende zum Spitzenteam Wuppertaler SV geht. Es folgen noch bis zum Winter die Aufgaben bei Fortuna Köln, gegen Fortuna Düsseldorf II und beim VfB Homberg. Aktuell scheinen die Sportfreunde geradeaus Richtung Oberliga zu taumeln.

Derweil kann der SV Straelen mit einem Sieg am Wochenende gegen den FC Wegberg-Beeck einen Schritt Richtung Tabellen-Mittelfeld und gar einstelligen Tabellenrang machen.

Auf einem einstelligen Tabellenplatz befinden sich die U21 des 1. FC Köln und U23 von Fortuna Düsseldorf. Im direkten Duell trennten sich die U-Teams des Erst- und Zweitligisten im rheinischen Derby mit 1:1-Unentschieden. Joshua Schwirten (33.) brachte den FC-Nachwuchs in Führung, bevor Lex-Tyger Lobinger (45.) den Endstand erzielen sollte.

Köln hat sich auf Rang sieben vorgearbeitet und liegt elf Punkte hinter Spitzenreiter Rot-Weiss Essen zurück. Die Düsseldorfer, für die das Remis in Köln die vierte Punkteteilung in Folge war, rangieren auf Platz neun mit einem Zähler weniger als die Kölner U21. Während Düsseldorf am Wochenende Alemannia Aachen empfängt, reist Köln nach Duisburg zum VfB Homberg.

(2) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

12.Mann v. Kleeblatt 2021-11-21 20:52:59 Uhr
Getickert von Krystian
90:00
VfL Sportfreunde Lotte - SV Straelen
1:2
1:1 Andzouana (26.)
1:2 unbekannt (68.)
0:1 unbekannt (14.)

Schönen Sonntag !
xx53n ( Ein Klickgeschenk)
Gregor 2021-11-22 09:52:16 Uhr
Also den Spieler „unbekannt“ sollte man unbedingt im Auge behalten.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.