Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Rödinghausen will dreifach punkten

Der SV Rödinghausen trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf Alemannia Aachen. Letzte Woche gewann Al. Aachen gegen Fortuna Düsseldorf II mit 1:0. Somit nimmt Alemannia mit vier Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Gegen den SV Straelen kam Rödinghausen dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0).

Die Heimbilanz von Alemannia Aachen ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Der Gastgeber förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, ein Remis und drei Pleiten zutage.

Mit neun Punkten aus fünf Partien ist der SV Rödinghausen noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Mit bisher nur vier Treffern zeigt der Sturm des Gastes erhebliche Defizite. Dafür steht die Defensive aber ziemlich sicher. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Rödinghausen ist die funktionierende Defensive, die erst zwei Gegentreffer hinnehmen musste. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

[url=spm_match_139359805]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.