Startseite

ETB SW Essen
Düsseldorf-, Gladbach-, Schalke-Interesse - So ist der Stand bei Noel Futkeu

(0) Kommentare
ETB SW Essen: Düsseldorf-, Gladbach-, Schalke-Interesse - So ist der Stand bei Noel Futkeu
Foto: Michael Gohl

Der ETB Schwarz-Weiß Essen hat eine bärenstarke Runde gespielt. Mit 44 Punkten liegt der ETB auf Platz zwei. Einen großen Anteil an diesem Erfolg hat Noel Futkeu. Dieser wird umworben.

Erfolg weckt bekanntlich Begehrlichkeiten: So ist das auch im Fall von ETB-Schwarz-Weiß Essen und seinem Ausnahmekönner Noel Futkeu.

Der 20-Jährige ist mit 18 Toren in 20 Einsätzen der beste Torschütze im ETB-Team von Trainer Damian Apfeld. Wenn man noch die Niederrheinpokalspiele hinzuzieht, dann kommt Futkeu auf eine Bilanz von 22 Pflichtspielen, 20 Toren und vier Vorlagen für Schwarz-Weiß Essen nach der Halbserie 2022/2023. Eine tolle Quote, die natürlich Begehrlichkeiten weckt.

Wie RevierSport erfuhr, haben in den letzten Wochen immer wieder Scouts diverser Regionalligisten die Spiele des ETB besucht, um Futkeu zu beobachten. Nach RS-Informationen haben die U23-Mannschaften von Fortuna Düsseldorf, FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach ein Auge auf den 20-Jährigen geworfen. Hinzu kommen Klubs wie Alemannia Aachen oder auch der aktuelle ETB-Konkurrent SSVg Velbert.

Dass Futkeu, dessen Vertrag bis zum kommenden Sommer läuft, den Uhlenkrug im Winter verlassen wird, ist eher unwahrscheinlich. Das betont Andreas Winkler, der Futkeus Onkel und Berater Japheth Mayuah als Freund zur Seite steht, im nachfolgenden RevierSport-Interview.

Andreas Winkler, wie erklären Sie sich die starke Form von Noel Futkeu?

Da muss man einige Monate zurückgehen. Nach dem Aus beim 1. FC Köln im Frühjahr 2022 war Noel natürlich in einem Loch. Doch wir haben alles versucht, um ihn wieder auf die Beine zu bekommen. Er hat sich dann auf das Fachabitur, dass er in Köln auch im Mai 2022 erfolgreich absolvierte, konzentriert. Zudem konnte er am Mannschaftstraining bei Fortuna Köln II teilnehmen. Er hat wieder den Spaß am Fußball zurückgefunden.

Wie ist er dann beim ETB gelandet?

Wir waren uns einig, dass Noel wieder zurück in sein gewohntes Umfeld muss. Es hätte keinen Sinn gemacht, irgendwo in der Regionalliga zu unterschreiben und dann wäre der Junge wieder auf sich alleine gestellt. Er ist stattdessen nach Essen zu seiner liebevollen Mutter und seinen zwei Geschwistern, mit denen er sich toll versteht, gezogen. Er lebt wieder in seinem Jugendzimmer, seinem gewohnten Umfeld. Und die Tatsache, dass Damian Apfeld, ein ehemaliger RWE-U19-Trainer von Noel, den ETB trainierte, hat natürlich auch das Interesse bei uns geweckt. Die Gespräche verliefen sehr gut. Wir wollten auch, dass der Junge Struktur in seinen Tag bekommt. Der ETB konnte ihm dann noch eine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann vermitteln. Jetzt arbeitet er von Montag bis Donnerstag, geht am Abend zum Training, hat den Freitag komplett frei und schießt am Wochenende Tore (lacht). Es läuft perfekt.

Es gibt Anfragen aus der Regionalliga, sowohl von Traditionsklubs als auch U23-Vertretungen, und mittlerweile haben auch Drittligisten ein Auge auf Noel geworfen

Andreas Winkler

So gut, dass Ihr Telefon nicht mehr still steht...

(lacht) Das ist richtig. Da sich keine Berateragentur um Noel kümmert, helfe ich ihm und seinem Onkel. Mein Telefon steht wirklich nicht still. Die Vereine haben Noels Leistungen natürlich auf dem Radar.

Welche Klubs sind denn dran?

Sehr viele. Namen werde ich aber keine nennen. Nur so viel: Es gibt Anfragen aus der Regionalliga, sowohl von Traditionsklubs als auch U23-Vertretungen, und mittlerweile haben auch Drittligisten ein Auge auf Noel geworfen.

Wird er denn, nach der Wintertransferperiode, am 1. Februar 2023 noch am Uhlenkrug spielen?

Wir haben im Sommer bewusst keine Ausstiegsklausel in den Vertrag setzen lassen. Aus dem Grund, damit er die Saison mit der Mannschaft zu Ende spielt und mit seiner Leistung zu einer erfolgreichen ETB-Spielzeit beiträgt. Da sind der Verein und Noel auf einem tollen Weg. Die Vereine, die Interesse haben, wissen, dass sie im Winter für Noel bezahlen müssten. Einige ziehen das auch durchaus in Erwägung. Aber ich gehe - Stand heute - davon aus, dass Noel die Saison am Uhlenkrug zu Ende spielt. Aber im Fußball weiß man natürlich nie, was passiert.

Spätestens im Sommer dürfte er sich dann aus dem Essener Süden verabschieden, oder?

Wenn man auf die Tabelle schaut, dann ist das gar nicht so klar. Vielleicht steigt der ETB ja auf. Noel fühlt sich wirklich sehr wohl am Uhlenkurg. Der Trainer ist top, die Mannschaft ist spitze, die Verantwortlichen um Karl Weiß leisten hervorragende Arbeit. Wie gesagt: Im Fußball weiß man nie, was passiert.

Bei einem Wechsel müsste er wahrscheinlich seine Ausbildung unterbrechen. Ist das denn überhaupt ein Thema?

Seine Ausbildung geht bis Sommer 2025. Bei einem eventuellen Wechsel könnte man diese auch bei einem Kooperationspartner fortsetzen. Denn die Ausbildung ist ja im sportlichen Bereich. Man wird sehen, was die Zukunft bringt. Jetzt feiern wir erst einmal alle ein tolles Weihnachtsfest.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 21 14 5 2 46:18 28 47
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 21 14 2 5 38:18 20 44
3 KFC Uerdingen 05 20 12 3 5 40:25 15 39
4 Germania Ratingen 04/19 21 11 5 5 43:32 11 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 10 8 2 0 26:6 20 26
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 10 7 2 1 20:8 12 23
3 TVD Velbert 10 7 1 2 23:8 15 22
4 Germania Ratingen 04/19 11 7 1 3 24:16 8 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 11 6 3 2 20:12 8 21
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 11 7 0 4 18:10 8 21
3 TSV Meerbusch 11 6 1 4 23:14 9 19
4 KFC Uerdingen 05 10 5 3 2 18:12 6 18

Transfers

ETB Schwarz-Weiß Essen

ETB Schwarz-Weiß Essen

22 A
FC Kray Logo
FC Kray
Samstag, 17.12.2022 14:00 Uhr
0:2 (-:-)
23 H
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Samstag, 04.02.2023 16:00 Uhr
-:- (-:-)
24 A
Germania Ratingen 04/19 Logo
Germania Ratingen 04/19
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Samstag, 04.02.2023 16:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
FC Kray Logo
FC Kray
Samstag, 17.12.2022 14:00 Uhr
0:2 (-:-)
24 A
Germania Ratingen 04/19 Logo
Germania Ratingen 04/19
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

ETB Schwarz-Weiß Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.