Startseite

Oberliga Niederrhein
Schonnebeck holt Ex-Jugendkeeper von S04, RWE und VfL, KFC mit Meilenstein

(0) Kommentare
KFC Uerdingen, KFC Uerdingen
Foto: Stefan Rittershaus

Einiges los in der Oberliga Niederrhein. Der KFC Uerdingen hat einen Meilenstein bei den Dauerkarten-Verkäufen erreicht. Derweil hat sich die SpVg Schonnebeck erneut verstärkt.

Die SpVg Schonnebeck hat sich mit Leon Willems verstärkt. Der 18-jährige Keeper kommt aus der U19 von Ligakonkurrent FC Kray. In der Jugend spielte er unter anderem für Wattenscheid 09, den FC Schalke 04, den VfL Bochum und Rot-Weiss Essen.

Christian Leben, Sportlicher Leiter der Schwalben, freute sich über den Coup. "Leon bringt gute Voraussetzungen mit, da er in der Jugend in verschiedenen NLZs eine gute Ausbildung durchlaufen hat. Wir haben ihn mehrfach beobachtet und sind zu der Überzeugung gekommen, dass sich Leon in den nächsten Jahren mit Hilfe von unserem Torwarttrainer Oliver Honée zu einem richtig guten Oberliga-Torhüter entwickeln wird."

Auch Willems wird in der Vereinsmitteilung zitiert. "Ich habe mich für Schonnebeck entschieden, da mir der Verein eine sehr gute Perspektive bietet. Ich will dazu beitragen, dass wir in der kommenden Saison unsere Ziele erreichen. Und ich freue mich hier meinen nächsten Schritt in meiner Entwicklung zu machen", sagte der 18-Jährige.

KFC Uerdingen vermeldet 800 verkaufte Dauerkarten

Derweil hat der KFC Uerdingen eine für die Oberliga beachtliche Zahl an verkauften Dauerkarten gemeldet. Über 800 seien es bereits, ließen die Krefelder wissen. Das seien bereits mehr, als nach dem Aufstieg in die 3. Liga. Und vielleicht lässt sich diese Zahl bis zum Saisonstart gar noch vierstellig korrigieren.

Monheim vermeldet Ab-, Cronenberg einen Zugang

Zwei Transfers komplettieren unsere Übersicht. Der 1. FC Monheim hat Offensivallrounder Joël Mangano zum FC Viersen verabschiedet. "Joël hat sich leider nie vollkommen durchsetzen können. Immer wenn sein großes Potential aufblitzte kam irgendeine Verletzung dazwischen oder eine Erkrankung stoppte ihn. Parallel hat sich dann für ihn die Möglichkeit ergeben mit ein paar Freunden bei einem ambitionierten Landesligisten anzuheuern und gleichzeitig wohl eine Ausbildungsstelle zu erhalten. Diese Chance wollten wir ihm nicht verbauen", sagte Geschäftsführer Karim El Fahmi.

Derweil hat der Cronenberger SC Lukas Trier von der U23 der SSVg Velbert geholt. Trier ist ein defensiver Außenbahnspieler.

(0) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.