Startseite

OL NR
SC Velbert verpflichtet talentierten Japaner

(0) Kommentare
OL NR: SC Velbert verpflichtet talentierten Japaner
Foto: Stefan Rittershaus

Der SC Velbert hat mit Jiroh Hatano einen weiteren Spieler in den Kader aufgenommen. Der Japaner überzeugte vorher im Probetraining.

Der SC Velbert hat eine Woche vor dem Saisonauftakt in der Oberliga Niederrhein einen weiteren Spieler verpflichtet. Jiroh Hatano hat sich den Schlüsselstädtern angeschlossen und für die kommende Saison unterschrieben.

Der 21-jährige Linksfuß hatte während seiner Zeit an der Funabashi High School beim Ichifuna FC gespielt, ehe er 2019 in die USA wechselte. Dort studierte er am Marshalltown Community College und spielte für das College-Team, die Mashalltown Tigers. Nun will Jiroh Hatano seine ersten Europa-Erfahrungen in Deutschland beim SC Velbert in der Oberliga Niederrhein absolvieren. Die Velberter selbst beschreiben den 1,73m großen Offensiv-Spieler als schnell und wenig.

„Jiroh ist ein gut ausgebildeter, junger Spieler, der flexibel in der Offensive auf der Achter, Zehner und Elferposition eingesetzt werden kann“, sagt Velberts Cheftrainer Peter Radojewski über den Japaner, der aus der japanischen Großstadt Chiba östlich von Tokio stammt. „Er hat gute Ansätze im Probetraining gezeigt, ist sehr beweglich und aufmerksam. Wir wollen ihm jetzt so schnell wie möglich unsere Mentalität und deutsch beibringen – zuerst natürlich die üblichen, fußballspezifischen Vokabeln – wobei gute Sportler sich auch ohne Worte verstehen sollten.“

Hatano ist der siebte externe Neuzugang für die Velberter in diesem Sommer. Zuvor wurden bereits Ahmet Gülmez (MSV Düsseldorf), Ahmet Tepebas (1. FC Wülfrath), Marcel Kuhlmann (Sportfreunde Niederwenigern), Faris Hodzic (Cronenberger SC), Shpetim Hasani (Arminia Klosterhardt U19) und Ariyoh Yussuf Ayinla (TuRU Düsseldorf) verpflichtet. Aus der eigenen Jugend wurden Laurens Bock, Moritz Stöber, Mats Kessels und Nik Lungstraß hochgezogen. Die Saison beginnt für die Velberter am 22. August mit einem Heimspiel gegen TuRU Düsseldorf.

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 ETB Schwarz-Weiß Essen 8 4 0 4 13:17 -4 12
11 Sportfreunde Niederwenigern 8 3 3 2 14:19 -5 12
12 SC Velbert 7 3 2 2 15:9 6 11
13 TSV Meerbusch 7 3 0 4 13:15 -2 9
14 FC Kray 7 2 2 3 15:19 -4 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 1. FC Kleve 4 2 2 0 8:6 2 8
6 SpVg Schonnebeck 4 2 1 1 10:4 6 7
7 SC Velbert 4 2 1 1 8:4 4 7
8 TVD Velbert 3 2 1 0 6:4 2 7
9 1. FC Monheim 4 2 1 1 4:3 1 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 FC Kray 4 1 2 1 10:8 2 5
14 TV Jahn Hiesfeld 4 1 1 2 9:5 4 4
15 SC Velbert 3 1 1 1 7:5 2 4
16 SC Düsseldorf-West 4 1 1 2 7:11 -4 4
17 DJK Teutonia St. Tönis 4 1 1 2 6:11 -5 4

Transfers

SC Velbert

SC Velbert

08 H
Sportfreunde Niederwenigern
Sonntag, 10.10.2021 15:00 Uhr
1:2 (-:-)
09 A
TV Jahn Hiesfeld
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
08 H
Sportfreunde Niederwenigern
Sonntag, 10.10.2021 15:00 Uhr
1:2 (-:-)
10 H
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
TV Jahn Hiesfeld
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Velbert

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.