Startseite

Youth League
Kritik an Boyamba

(0) Kommentare
Youth League: Schalke festigt Platz zwei

3:0 hieß es am Ende im Gruppenspiel der Youth League zwischen den U19-Junioren des FC Schalke und dem Nachwuchs des portugiesischen Vertreters Sporting Lissabon.

Damit haben die Königsblauen einen wichtigen Schritt in Richtung Achtelfinale getätigt. Mit nun sechs Punkten liegen die Schalker auf dem zweiten Tabellenplatz, drei Punkte vor den Portugiesen.

Standpauke für Boyamba

Der Klub aus der Hauptstadt Portugals war mit dem 0:3 allerdings noch gut bedient. Bereits in der fünften Minute konnte Felix Schröter nach einem kapitalen Torwartfehler die Zeichen auf Sieg stellen. In der 28. Spielminute erhöhte Leroy Sané, der sonst in der U23 der Gelenkirchener spielt, auf 2:0. Der eingewechselte Hendrik Lohmar sorgte in der 87. Minute nach Vorlage von Joseph Boyamba für den Endstand.

Neben einem von Schröter verschossenen Elfmeter (55.) gab es noch unzählige weitere hochkarätige Chancen, so auch in der 93. Minute, als Boyamba frei vor dem Tor am Keeper scheiterte. "Das war natürlich die Krönung. Boyamba brauchte Platte den Ball nur aufzulegen. Das war egoistisch und so etwas will ich hier nicht sehen", schimpfte Trainer Norbert Elgert. "Wir haben uns Unmengen an Chancen herausgespielt, aber das war das Manko. Wir haben ein gutes Spiel abgeliefert, aber um wirklich ein sehr gutes Spiel gesehen zu haben, hätten wir unsere Chancen besser nutzen müssen."

Schalke ab der 74. in Überzahl

Allerdings hatte Boyamba vorher – neben dem Assist zum 3:0 – noch andere richtig gute Szenen. So musste Sporting-Rechtsverteidiger Fidalgo eine Viertelstunde vor Schluss nach einem Foul an dem gerade zuvor eingewechselten Boyamba mit Gelb-Rot vom Platz. Die Überzahl gab der Mannschaft aus Gelsenkirchen aber keine Sicherheit, wie Elgert befand: "Wir haben die kurze Phase nach der Roten Karte, als wir hinten drin standen und Schilder einmal hervorragend parierte, überstanden. Aber wenn wir in der Phase ein Tor kassiert hätten, kann so ein Spiel auch mal Unentschieden ausgehen und jeder hätte sich gefragt, wie das geht."

Alles in allem lobt er sein Team aber: "Wir haben über 90. Minuten hervorragend gespielt und einen individuell sehr starken Gegner fast über die gesamte Zeit kontrolliert und dominiert, aber wir müssen das Spiel ganz klar höher gewinnen."

(0) Kommentare

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.