Startseite

Kreisliga Dortmund
Irre Motivationsrede wird zum Internet-Hit

Foto: Screenshot FC Dortmund Facebook

Die Kabinenansprache eines Kapitäns aus der Dortmunder Kreisliga C begeistert das Internet. Über 400.000 Mal wurde das Video alleine auf der Facebook-Seite der TV-Sendung "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" angeschaut.

Wenn der Tabellenzwölfte der Kreisliga C auf den Zehnten trifft, ist das in der Regel keine Konstellation, die viele Menschen vom Hocker reißt. Doch das Fußballspiel zwischen dem TuS Rahm III und dem FC Dortmund 18 ist seit dem vergangenen Sonntag in aller Munde. Der Grund ist eine emotionale Kabinenansprache von FC-Kapitän Daniel Ulrich, die von seinen Mitspielern gefilmt und anschließend im Netz verbreitet wurde. Das Video wurde unter anderem auf der Facebook-Seite der TV-Sendung "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" geteilt und erzielte dort über 400.000 Aufrufe. Ein großer Erfolg für den Dortmunder Kreisligisten.

Vor dem Spiel beim TuS Rahm versammelte der 28-jährige Mannschaftskapitän seine Kollegen in der Umkleidekabine und ergriff das Wort. Mit emotionalen Sätzen begeisterte er nicht nur seine Mitspieler, sondern auch viele Menschen im Internet. "Ich will, dass ihr brennt", schrie er durch die Kabine. "FC Dortmund, das ist Liebe, das ist Stolz, das ist Leidenschaft."

"Ihr spielt auch für die zehn, fünfzehn Leute da draußen"

Gleichzeitig nimmt Ulrich seine Mannschaft in die Pflicht, die bis dato nur drei von 15 Spielen gewinnen konnte. "Da muss auch mal was kommen", merkte er an. Schließlich müsse das Team auch an die treuen Anhänger des C-Kreisligisten denken: "Ihr spielt auch für die zehn, fünfzehn Leute da draußen." Der Kreisliga-Kapitän fügte noch hinzu, dass die Mannschaft Teil seiner Familie sei. Und er müsse dafür Sorgen, dass sie Spaß habe.

Dies ist Ulrich mit seinem flammenden Appell auch tatsächlich gelungen. Der FC Dortmund 18 verließ die Kabine nach dieser Ansprache bis in die Haarspitzen motiviert. In der ersten Halbzeit schoss 18 eine 2:0-Führung heraus, die am Ende für einen 2:1-Sieg reichte. Der größte Dank dafür gebührt dem Kapitän. Gegenüber der Bild Zeitung sagte Ulrich: "Ich wollte die Jungs mit der Rede richtig pushen. Ich habe mir vorher ein paar Inspirationen bei YouTube geholt, aber der Rest war Improvisation und Leidenschaft." (RS)


Kreisliga C4

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Fortuna Dortmund 15 14 1 0 69:13 56 43
2 FC Dortmund 18 15 10 3 2 64:19 45 33
3 FC Merkur 07 II 15 10 2 3 61:29 32 32
4 BV Brambauer 13/45 IV 15 10 1 4 40:32 8 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Dortmund 18 7 7 0 0 45:4 41 21
2 FC Fortuna Dortmund 7 7 0 0 29:5 24 21
3 Rot-Weiß Barop IV 8 5 1 2 38:13 25 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 ÖSG Viktoria Dortmund III 7 5 0 2 32:20 12 15
6 Rot-Weiß Barop IV 7 4 1 2 26:11 15 13
7 FC Dortmund 18 8 3 3 2 19:15 4 12
8 SV Preußen Lünen II 9 3 1 5 20:30 -10 10
9 VfL Kemminghausen III 6 2 1 3 20:27 -7 7

Transfers

FC Dortmund 18

FC Dortmund 18

16 A
BV Brambauer 13/45 IV Logo
BV Brambauer 13/45 IV
Sonntag, 04.12.2022 14:30 Uhr
0:0 (-:-)
06 A
FC Roj III Logo
FC Roj III
Sonntag, 18.09.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
15 A
SG Gahmen III Logo
SG Gahmen III
Sonntag, 27.11.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
BV Brambauer 13/45 IV Logo
BV Brambauer 13/45 IV
Sonntag, 04.12.2022 14:30 Uhr
0:0 (-:-)
06 A
FC Roj III Logo
FC Roj III
Sonntag, 18.09.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
15 A
SG Gahmen III Logo
SG Gahmen III
Sonntag, 27.11.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Dortmund 18

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.