Startseite

KFC Uerdingen
Krämer rotiert beim 1:0 gegen Eindhoven

(1) Kommentar
KFC Uerdingen: Krämer rotiert beim 1:0 gegen Eindhoven
Foto: MaBo Sport

Im fünften Testspiel der Vorbereitung besiegte der KFC Uerdingen den niederländischen Zweitligisten FC Eindhoven vor 625 Zuschauern in Jülich mit 1:0 (1:0).

Wie im Vorfeld angekündigt, wollte Uerdingen-Trainer Stefan Krämer in den letzten beiden Tests nicht mehr so viel durchwechseln, wie noch am Donnerstag gegen Mainz 05. Da die Krefelder bereits morgen zu gleichen Zeit zum nächsten Test beim niederländischen Erstligisten FC Groningen zu Gast sind, fehlten am Dienstag einige prominente Spieler im Aufgebot des Drittliga-Aufsteigers. Neben Kevin Großkreutz waren unter anderem René Vollath, Alexander Bittroff, Christopher Schorch und Lucas Musculus gar nicht erst im 15-Mann-Kader mit dabei.

Viel Auswahl in der Defensive

Gegen die offensiven und schnellen Niederländer waren dem KFC die intensiven Wochen der Vorbereitung über weite Strecken vor allem läuferisch durchaus anzumerken. „Man hat gemerkt, dass die Jungs zwischenzeitlich ordentlich beißen mussten“, erkannte Krämer, dessen Team durch den Treffer von Ali Ibrahimaj (25.) nach 90 Minuten als knapper Sieger vom Platz ging. Der 26-Jährige Neuzugang vom SV Sandhausen zeigte im zentralen Mittelfeld eine starke Leistung. Sowieso gab es für den Trainer durch das Fehlen der vielen Stammspieler die Möglichkeit, dem ein oder anderen Ersatzspieler viel Spielzeit zu geben. Und das zum Teil auch auf ungewohnten Positionen.

Krämer lässt Kapitänsamt offen

Vor allem in der Abwehr ist die Auswahl für den 51-Jährigen im Moment enorm groß. Mit Aalen-Neuzugang Robert Müller und dem flexibel einsetzbaren Jan Holldack, der auf der Rechtsverteidigerposition überzeugte, probierte Krämer im Defensivbereich einiges aus. „Wir sind defensiv vernünftig aufgestellt und haben sehr viele Optionen“, sagte der Trainer. Einer der wenigen Stammspieler, der am Dienstag durchspielte, war Mario Erb. Ob der drittligaerfahrene Innenverteidiger auch in der neuen Saison Mannschaftskapitän bleibt, ließ sein Trainer noch offen. „Wir sind noch nicht ganz sicher, ob der Spielerrat und der Kapitän gewählt werden, oder ob ich den Kapitän bestimme“, ließ der ehemalige Erfurt-Trainer durchblicken.

(1) Kommentar

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Sportfreunde Baumberg 1 1 0 0 2:0 2 3
4 TuRU Düsseldorf 1 1 0 0 1:0 1 3
5 KFC Uerdingen 05 1 1 0 0 1:0 1 3
6 SV Sonsbeck 1 0 1 0 2:2 0 1
7 SC St. Tönis 1 0 1 0 2:2 0 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Union Nettetal 1 1 0 0 5:2 3 3
2 Sportfreunde Baumberg 1 1 0 0 2:0 2 3
3 KFC Uerdingen 05 1 1 0 0 1:0 1 3
4 SC St. Tönis 1 0 1 0 2:2 0 1
5 VfB 03 Hilden 1 0 1 0 1:1 0 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SSVg Velbert 0 0 0 0 0:0 0 0
11 TVD Velbert 0 0 0 0 0:0 0 0
12 KFC Uerdingen 05 0 0 0 0 0:0 0 0
13 SC Union Nettetal 0 0 0 0 0:0 0 0
14 VfB Homberg 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

01 H
Cronenberger SC
Samstag, 06.08.2022 18:00 Uhr
1:0 (-:-)
02 A
SV Sonsbeck
Mittwoch, 10.08.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
01 H
Cronenberger SC
Samstag, 06.08.2022 18:00 Uhr
1:0 (-:-)
03 H
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
02 A
SV Sonsbeck
Mittwoch, 10.08.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.