Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Düsseldorf: 19:0-Kantersieg gegen Randerath
„Mechanismen einstudieren“

Düsseldorf: 19:0-Kantersieg gegen Randerath

Auf dem Weg ins Trainingslager nach Bitburg machte Fortuna Düsseldorf Halt in Heinsberg, wo die Truppe von Trainer Norbert Meier ein Testspiel gegen den B-Kreisligisten FC Randerath/Porselen mit 19:0 gewann.

Als bester Torschütze konnte sich Deniz Kadah auszeichnen, der vier Mal ins Schwarze traf. Die weiteren Treffer erzielten Ranisav Jovanovic (3), Andreas Lambertz, Marco Christ, Oliver Fink, Marcel Gaus (je 2), Hamza Cakir und Testspieler Abdelaziz Ahanfouf. Hinzu kamen zwei Eigentore des überforderten Gastgebers.

Düsseldorf: Ratajczak (46. Schulte-Niehues) – Weber (46. Kozo), Audi (46. Palikuca), Cakir (46. Costa), van den Bergh (46. Hergesell) – Lambertz (46. Fink), Christ(46. Kadah), Sieger (46. Hampel), Caillas – Jovanovic (46. Lawarée), Ahanfouf (46. Gaus). Tore: 0:1 Lambertz (4.), 0:2 Jovanovic (6.), 0:3 Cakir (27.), 0:4 Christ (29.), 0:5 Lambertz (30.), 0:6 Mertens (32., Randerath, Eigentor), 0:7 Christ (33.), 0:8 Jovanovic (35.), 0:9 Jovanovic (39.), 0:10 Ahanfouf (45.), 0:11 Kadah (51.), 0:12 Fink (57.), 0:13 Gaus (61.), 0:14 Kadah (70.), 0:15 Kadah (74.), 0:16 Fink (77.), 0:17 Jentgens (78., Renderath, Eigentor), 0:18 Gaus (86.), 0:19 Kadah (88.).

Neben Ahanfouf wirkten auch Georg Audi und Yuki Kozo zur Beobachtung mit, doch die beiden Defensivskicker konnten sich gegen schwache Gastgeber kaum in Szene setzen. Ansonsten wechselte Meier in der Halbzeit fleißig durch und schickte eine neue Elf aufs Feld. „Die Jungs haben sich gut bewegt und den Ball schnell laufen lassen“, war der Coach mit der besseren Trainingseinheit sehr zufrieden. „Man kann in solchen Matches gewisse Mechanismen einstudieren.“

Sebastian Heidinger musste aufgrund von leichten Kniebeschwerden geschont werden. „Es ist nichts Schlimmes, sondern nur eine Vorsichtsmaßnahme“, sagte „Heidi“ nach der Partie.

Das nächste Vorbereitungsspiel steht am kommenden Dienstag im Rahmen des Trainingslagers auf dem Programm. Dann testet die Fortuna um 19 Uhr gegen den Bezirksligisten SG Großkampen.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.