Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

MSV: Djetou wollte nicht mitmachen, da sagte Kohler "au revoir"

MSV: Djetou wollte nicht mitmachen, da sagte Kohler "au revoir"

Mit Test-Kandidaten ist das so eine Sache, diese Erfahrung musste der MSV Duisburg am Mittwoch Nachmittag machen.

Der Franzose Martin Djetou stellte sich nach dem Magen-Darm-Infekt, der das Trainingslager in der Türkei platzen ließ, gestern mit Berater-Begleitung an der Westender Straße vor., Allerdings vermissten die Kiebitze den Muskel-Mann auf dem Rasen. Grund: Djetou lehnte ein Probe-Training, das er bereits im September unter Ex-Coach Meier abgespult hatte, kategorisch ab. Neu-Trainer Jürgen Kohler sagte darauf hin "au revoir". Präsenz zeigte immerhin der Trickser mit dem klangvollen Namen Guela Manga-Franc (20). Das Mittelfeld-Talent von der Elfenbeinküste, momentan in der zweiten griechischen Liga am Ball, soll angeblich auch von einem renommierten internationalen Verein umworben sein.

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.