Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Löwen über Augsburg und Flutlicht-Atmosphäre

(0) Kommentare
VfL Bochum: Löwen über Augsburg und Flutlicht-Atmosphäre
Foto: firo

Nach dem Sieg gegen Eintracht Frankfurt will der VfL Bochum im DFB-Pokal am Mittwoch (18.30 Uhr) gegen den FC Augsburg nachlegen. Eduard Löwen spricht über das Duell.

Eduard Löwen, wie hat die Mannschaft das harte Spiel am Sonntag gegen Frankfurt verkraftet?

Ich hoffe, dass wir es gut verkraftet haben. Das werden wir jetzt sehen. Wichtig ist, dass wir uns schnell regenerieren und schnell wieder in die Spur finden, um frisch für Mittwoch sind. Aber über den Sieg waren wir natürlich alle extrem froh.

Im Pokal geht es gegen den FC Augsburg, der in der Bundesliga ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt ist.

Bis jetzt haben sie nicht wirklich in die Spur gefunden und gerade keine gute Phase. Im Pokal kann man das aber komplett ausblenden, weil es eine ganz andere Ebene ist. Deshalb wird es wichtig sein, dass wir den Gegner auf keinen Fall unterschätzen. Sie haben Qualität und gute Einzelspieler. Das wird auf jeden Fall ein offenes Spiel werden.

Die Defensive hat sich zuletzt spürbar stabilisiert. Ist das auch am Mittwoch der Schlüssel zum Erfolg?

Wenn wir in Zukunft weiter zu Null spielen, haben wir immer einen Punkt sicher. Deswegen wird es wichtig sein, dass wir da dranbleiben. Es spricht für unsere gute Defensivarbeit und die guten Leistungen von Manu (Manuel Riemann, Anm. d. Red.), dass wir schon viermal zu Null gespielt haben. Wir müssen weiterhin so kompakt stehen. Offensiv spielen wir uns immer gute Torchancen heraus, es könnten allerdings noch mehr sein, wenn wir noch sauberer und klarer spielen und die richtigen Entscheidungen treffen. Dann werden wir noch mehr Tore schießen.

Das Spiel gegen Augsburg ist die nächste unter Flutlich. Wie groß ist die Vorfreude?

Natürlich sehr groß. Die Stimmung gegen Frankfurt war überragend, das hat uns auch beflügelt und noch mehr Spaß gemacht. Im Pokal wird es hoffentlich auch nochmal schön laut werden. Da freuen wir uns riesig drauf. hnie/gp

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 VfL Wolfsburg 14 6 2 6 15:20 -5 20
9 1. FC Köln 14 4 7 3 23:23 0 19
10 VfL Bochum 14 6 1 7 15:22 -7 19
11 RB Leipzig 14 5 3 6 25:18 7 18
12 Borussia Mönchengladbach 13 5 3 5 18:18 0 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Köln 7 4 3 0 17:9 8 15
8 Borussia Mönchengladbach 6 4 2 0 12:4 8 14
9 VfL Bochum 6 4 1 1 9:4 5 13
10 Bayer 04 Leverkusen 7 4 0 3 17:12 5 12
11 SC Freiburg 6 3 2 1 10:6 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 1. FC Union Berlin 6 1 3 2 10:12 -2 6
9 FSV Mainz 05 6 2 0 4 6:9 -3 6
10 VfL Bochum 8 2 0 6 6:18 -12 6
11 Hertha BSC Berlin 7 2 0 5 6:20 -14 6
12 DSC Arminia Bielefeld 6 1 2 3 4:7 -3 5

VfL Bochum

14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
2:3 (0:3)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 14.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
2:3 (0:3)
16 A
DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 14.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 199 0,4
2 2 227 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,5
2 2 61 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 250 0,3
2 1 421 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.