Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BL
VfL Bochum stellt Antrag auf mehr Zuschauer

(0) Kommentare
BL: VfL Bochum stellt Antrag auf mehr Zuschauer
Foto: firo

In seinem ersten Bundesliga-Heimspiel seit elf Jahren will der VfL Bochum am Samstag (15:30 Uhr/Sky) vor 13.500 Fans gegen den FSV Mainz 05 antreten.

Einen entsprechenden Antrag stellte der Aufsteiger nach eigenen Angaben am Dienstag auf Grundlage der neuesten Corona-Schutzverordnung bei der Stadt. „Seit dem heutigen Mittag liegt die neue CoronaSchVO vor. Auf Basis dieser Verordnung hat der VfL Bochum 1848 bei der Stadt Bochum einen Antrag gestellt, zum kommenden Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag (Anstoß 15:30 Uhr) 13.500 Zuschauerinnen und Zuschauer im Vonovia Ruhrstadion zuzulassen. Derzeit steht eine Genehmigung noch aus“, schrieb der VfL auf seiner Homepage.

„Wir stehen an einer entscheidenden Schwelle zur Normalität“, wird Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, am Dienstag in einer offiziellen Pressemitteilung zitiert. „Ein immer größerer Teil der Gesellschaft ist geimpft und damit fast sicher vor schweren Krankheitsverläufen geschützt. Für diese Menschen darf der Staat keine deutlichen Einschränkungen mehr machen. Mit einer konsequenten Umsetzung der 3G-Regel tragen wir dieser Situation Rechnung – wir schützen die Ungeimpften, ohne die Geimpften einzuschränken. Trotz dieser gebotenen Normalisierung gilt: Die Pandemie ist leider noch nicht überwunden. Nur Impfen bringt uns eine volle Normalität. Bis dahin sind die Maskenpflicht in Innenräumen und mehr Corona-Tests für Nicht-Geimpfte erforderlich.“

Das Bochumer Vonovia-Ruhrstadion hat ein Fassungsvermögen von gut 28.000 Besuchern. Nach der erwarteten Genehmigung wollen die Westfalen ausschließlich Vereinsmitglieder und Dauerkartenbesitzer in die Arena lassen. Der Zutritt soll außerdem nach dem 3G-Prinzip (geimpft, genesen, getestet) erfolgen.

Hier können Sie die Pressemitteilung des Landes Nordrhein-Westfalen zur ab Freitag neu geltenden Coronaschutzverordnung lesen. tiro mit sid

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Hertha BSC Berlin 8 3 0 5 10:21 -11 9
14 Eintracht Frankfurt 8 1 5 2 9:12 -3 8
15 VfL Bochum 8 2 1 5 5:16 -11 7
16 FC Augsburg 8 1 3 4 4:14 -10 6
17 DSC Arminia Bielefeld 8 0 5 3 4:11 -7 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 2 0 2 11:8 3 6
12 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
13 VfL Bochum 3 1 1 1 3:3 0 4
14 FC Augsburg 4 1 1 2 3:9 -6 4
15 Hertha BSC Berlin 3 1 0 2 4:5 -1 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 4 1 0 3 4:8 -4 3
12 VfB Stuttgart 4 0 3 1 2:6 -4 3
13 VfL Bochum 5 1 0 4 2:13 -11 3
14 RB Leipzig 4 0 2 2 2:4 -2 2
15 DSC Arminia Bielefeld 4 0 2 2 3:6 -3 2

VfL Bochum

08 A
SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 1,0
2 3 181 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 82 1,0
2 2 135 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 225 0,4
2 90 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.