Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

CL
Pressestimmen nach Schalke - Manchester City

Foto: firo

Reaktionen zum Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Schalke 04 und Manchester City:

«The Telegraph»: «Leroy Sané kam von der Bank und drehte das Spiel. Gerade als es schien, diese außergewöhnliche Champions-League-Partie würde von einer Kontroverse um den Videoassistenten bestimmt werden, stellte sich eine bewundernswerte Erholung ein. Der Sieg und drei Auswärtstore bedeuten, dass City fast sicher in der Runde der letzten Acht steht und selbst ohne Fernandinho im Etihad-Stadion für Schalke zu stark sein wird.»

«The Times»: «Dies war mehr als ein Sieg, mit dem das Viertelfinale der Champions League für Manchester City in greifbare Nähe gerückt ist. Dies war eine großartige Demonstration des Charakters von City und ein Beweis für das Durchhaltevermögen und das technische Können, die City in vier Wettbewerben weitergebracht haben. Die City-Spieler hätten den Kopf verlieren können, aber die Gäste kamen, um zu siegen, sie spielen immer auf Sieg, und sie schlugen spektakulär zurück. Veni, video, vici.»

«The Guardian»: «Es sah nach einer erschütternden Nacht aus, wurde dann aber zu einem denkwürdigen Ereignis. Leroy Sanés später Ausgleich und Raheem Sterlings Treffer in der 90. Minute bescherten City einen famosen Sieg.»

«The Independent»: «Sané spornte City zu einer überwältigenden Aufholjagd an, und Sterling schaffte eine bemerkenswerte Wende. In einer Nacht, in der Manchester City beschlossen hatte, der Welt alle seine Mängel zu offenbaren und ein Argument dafür zu liefern, warum sie immer noch nicht bereit dafür sind, die Champions League zu gewinnen, fanden sie einen Weg, einen unwahrscheinlichen Auswärtssieg zu ergattern und mit einem Fuß im Viertelfinale zu sein.» dpa

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
17 Hertha BSC Berlin 19 3 5 11 20:35 -15 14
18 FC Schalke 04 19 2 5 12 14:41 -27 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 FSV Mainz 05 9 2 4 3 14:13 1 10
17 Hertha BSC Berlin 10 2 4 4 12:18 -6 10
18 FC Schalke 04 10 2 2 6 10:25 -15 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 9 1 1 7 8:17 -9 4
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 FC Schalke 04 9 0 3 6 4:16 -12 3
18 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 19.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
0:0 (0:0)
21 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 19.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 428 0,2
3 483 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 331 0,2
2 405 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 157 0,3
1 422 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.