Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

DFB-Pokal
Gladbach sucht vor Leverkusen-Spiel nach Alternativen

Foto: firo

Vor dem DFB-Pokalheimspiel am Mittwoch gegen Bayer Leverkusen sucht Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking eine Angriffsalternative für den verletzten Franzosen Alassane Pléa. Der Brasilianer Raffael oder der Schweizer Josip Drmic könnten ein Comeback geben.

Angriff: Die spannendste Frage vor dem DFB-Pokalduell zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) ist die der Besetzung des Borussia-Angriffs. Weil der Franzose Alassane Pléa wegen einer beim 1:3 in Freiburg erlittenen Oberschenkelzerrung ausfällt, könnte ein Comeback von Raffael bevorstehen. Der 33-jährige Brasilianer war wegen Muskelproblemen an der Wade seit dem dritten Bundesliga-Spieltag ausgefallen.

Alternative: In der Offensive könnte gegen Leverkusen der Schweizer Josip Drmic, den die Gladbacher 2015 von Bayer 04 verpflichtet hatten, eine Alternative sein. In den neun Bundesligaspielen stand Drmic wegen zwischenzeitlicher Rückenprobleme nicht im Kader. Der Paraguayer Julio Villalba fehlt wegen einer Schulterprellung. Die 20-jährige Winterverpflichtung von Cerro Porteno aus dem Januar 2017 hat bislang nur sechs Bundesligaminuten für Gladbach bestritten – beim 0:1 gegen Frankfurt im September 2017.

Duelle: Im DFB-Pokal ist die Borussia bisher sechsmal auf Leverkusen getroffen. Viermal kam Gladbach weiter: 1971/72 (3:0 und 4:2), 1987/88 (2:1 nach Verlängerung), 1991/92 (4:2 nach Elfmeterschießen) sowie 2011/12 (6:5 nach Elfmeterschießen). In der Saison 1995/96 verlor die Borussia mit 0:2. Die jüngste Niederlage ist noch frisch im Gedächtnis. Am 20. Dezember 2017 setzte sich Bayer 04 etwas glücklich im Borussia-Park mit 1:0 durch. Torschütze in der 70. Minute war der Jamaikaner Leon Bailey.

Zuschauer: Vermutlich wird der Borussia-Park am Mittwochabend nicht ausverkauft sein. Immerhin wurden im Vorverkauf stattliche 48 000 Karten abgesetzt, so dass mit einer Kulisse knapp über 50 000 zu rechnen ist. Nur die Nordtribüne ist ausverkauft, Tickets für alle übrigens Stadionbereiche gibt es zwei Stunden vor Spielbeginn an der Abendkasse.

Schiedsrichter: Das Pokalspiel gegen Leverkusen wird Tobias Welz leiten. Der 41-jährige Polizeibeamte aus Wiesbaden hat die Borussia achtmal in einem Pflichtspiel gepfiffen. Es gab drei Siege und vier Niederlagen aus Gladbacher Sicht. Video: Achtung, im Pokal gelten andere Regeln als in der Bundesliga. Der Video-Assistent kommt erst ab dem Viertelfinale zum Einsatz. Dafür gibt es die Möglichkeit, in einer Verlängerung einen vierten Ersatzspieler einzuwechseln.

Autor: Michael Ryberg

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Köln 8 3 4 1 14:10 4 13
8 SV Werder Bremen 8 3 3 2 18:13 5 12
9 Borussia Mönchengladbach 8 3 3 2 11:10 1 12
10 FC Augsburg 8 4 0 4 8:12 -4 12
11 RB Leipzig 8 3 2 3 13:12 1 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 TSG 1899 Hoffenheim 4 3 1 0 8:3 5 10
3 1. FC Union Berlin 4 3 1 0 8:3 5 10
4 Borussia Mönchengladbach 4 3 0 1 7:2 5 9
5 Borussia Dortmund 4 3 0 1 5:3 2 9
6 FC Bayern München 4 2 2 0 9:3 6 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Bayer 04 Leverkusen 4 1 1 2 5:7 -2 4
13 VfB Stuttgart 4 0 3 1 6:7 -1 3
14 Borussia Mönchengladbach 4 0 3 1 4:8 -4 3
15 VfL Wolfsburg 4 1 0 3 1:6 -5 3
16 FC Schalke 04 4 0 2 2 2:5 -3 2

Transfers

Borussia Mönchengladbach

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

Borussia Mönchengladbach

08 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 01.10.2022 18:30 Uhr
5:1 (4:0)
09 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 09.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Samstag, 15.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 09.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 01.10.2022 18:30 Uhr
5:1 (4:0)
10 A
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Samstag, 15.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Mönchengladbach

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 180 0,5
2 3 237 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 180 0,5
2 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 120 0,8
2 1 353 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.