Startseite

Derby-Randale
BVB gibt Ultras Auswärtskarten zurück

(22) Kommentare
Derby-Randale: BVB gibt Ultras Auswärtskarten zurück

Die Dortmunder Ultras bekommen ihre Auswärtsdauerkarten zurück — weniger als ein Jahr nach der Strafe.

Den rund 500 BVB-Fans waren die Tickets entzogen worden, weil sie beim Auswärts-Derby auf Schalke randaliert hatten. Es sollte eine Strafe auf "unbestimmte Zeit" sein.

Die Ultra-Fans von Borussia Dortmund haben ihre Strafe offenbar verbüßt: Der Verein gibt seinen treuesten Fans fast neun Monate nach dem Entzug ihre Auswärtsdauerkarten zurück.

Ein Dortmunder Ultra-Vertreter bestätigte unserer Redaktion, dass die Strafe aufgehoben worden ist. Diese war erlassen worden, nachdem Dortmunder Ultras im Oktober beim Derby auf Schalke randaliert hatten. Der Verein entzog damals rund 500 Mitgliedern der drei Ultra-Gruppen, „The Unity“, „Desperados“ und „Jubos“ die Auswärtsdauerkarten, also das Privileg, für jedes Auswärtsspiel des BVB eine Eintrittskarte sicher zu haben.

Die "Unbestimmte Zeit" ist abgelaufen

Damals hieß es: Die Entscheidung gelte für unbestimmte Zeit, aber mindestens für das Spieljahr 2013/2014. Diese unbestimmte Zeit ist nun vorbei. Borussia Dortmund belässt die Strafe bei einer Saison. „Die Karten wurden den Gruppen zurückgegeben“, sagt ein Ultra-Vertreter. Der BVB wollte sich zu dem Thema nicht äußern.


Die Reaktion bei der Polizei auf die Entscheidung ist verhalten: „Wir nehmen die Entscheidung zur Kenntnis“, sagt Cornelia Weigandt, Pressesprecherin der Dortmunder Polizei. „Uns war klar, dass es eine zeitlich begrenzte Maßnahme war.“

Das sind Auswärtsdauerkarten Die Auswärtsdauerkarte ist ein Privileg für Fans, die zu jedem Auswärtsspiel fahren. Das sind beim BVB die drei Ultra-Gruppen.

Die Karten werden nur personengebunden vergeben.

Der Besitzer hat eine Eintrittskarte für jedes BVB-Bundesliga-Auswärtsspiel sicher.

Für DFB-Pokal und Champions League gibt es ein Vorkaufsrecht.

Zuletzt hatte der BVB 2000 Anfragen für 500 Karten.

Für den Ultra-Anhänger ist die Derby-Randale abgehakt: „Es hat sich alles wieder beruhigt. Die Ultra-Gruppen haben eingesehen, dass sie Blödsinn gemacht haben.“ Davon scheint wohl auch der BVB überzeugt zu sein.

Die Fans wüssten jetzt, welche Strafe ihnen blüht, wenn sie sich daneben benehmen, sagt der BVB-Fan. „Dann droht die Ticket-Hotline.“ Als Inhaber der Auswärtsdauerkarte müssen die Fans nicht am Telefon warten, um vielleicht doch leer auszugehen.

(22) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 24 5 5 97:37 60 77
2 Borussia Dortmund 34 22 3 9 85:52 33 69
3 Bayer 04 Leverkusen 34 19 7 8 80:47 33 64
4 RB Leipzig 34 17 7 10 72:37 35 58
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 13 2 2 48:15 33 41
2 Borussia Dortmund 17 13 0 4 52:28 24 39
3 RB Leipzig 17 11 2 4 43:17 26 35
4 FSV Mainz 05 17 10 5 2 33:11 22 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 11 3 3 49:22 27 36
2 Bayer 04 Leverkusen 17 9 5 3 41:24 17 32
3 Borussia Dortmund 17 9 3 5 33:24 9 30
4 SC Freiburg 17 7 5 5 26:21 5 26
5 RB Leipzig 17 6 5 6 29:20 9 23

Transfers

Borussia Dortmund

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund

34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)
34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 87 0,9
2
Julian Brandt

Mittelfeld

9 232 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 56 1,5
2
Marco Reus

Mittelfeld

5 275 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Julian Brandt

Mittelfeld

7 150 0,4
2 4 228 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.