Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
VfL Bochum: Dieser Aufstiegsheld ist der Spieler der Saison

(0) Kommentare
Foto: firo.

Eigentlich sind sie alle Helden. Aufstiegshelden. Dennoch wählten die Fans des VfL Bochum jetzt ihren Spieler der Saison. Es wurde jemand, der dem ganzen Verein, der ganzen Stadt den Glauben an den Aufstieg durch einen ganz besonderen Treffer gab. 

Der „kühle, klare Robert“ ist der Spieler der Saison beim VfL Bochum. So bezeichnete ihn VfL-Kult-Radioreporter Günther Pohl nach dessen 4:3-Siegtreffer gegen Hannover 96 mit dem Kopf in der 92. Minute. Die Anhänger des Bundesliga-Aufsteigers wählten Robert Tesche jetzt zum besten Spieler der Serie 2020/21. Wohl nicht zuletzt wegen genau dieses Treffers.

Der 34-Jährige Mittelfeldspieler, der in der abgelaufenen Saison acht Treffer erzielte (davon fünf in den letzten sechs Spielen) und noch bis 2022 unter Vertrag steht, setzte sich bei der Wahl mit 20 Prozent der Stimmen knapp vor Torhüter Manuel Riemann durch. Der Keeper, der den Saisonendspurt verletzungsbedingt verpasst hatte, erhielt 17 Prozent der Stimmen. Dahinter landeten Simon Zoller mit 14 Prozent vor Kapitän Anthony Losilla mit zwölf Prozent.

Den fünften Platz teilten sich Armel Bella Kotchap und Robert Zulj mit jeweils zehn Prozent der Stimmen. Diese enge Wahl zeigt, dass der Aufstieg des VfL Bochum viele Gesichter hatte und der Star die Mannschaft ist. Es gab nicht diesen einen herausragenden Spieler, der alle anderen in den Schatten stellte.

Und doch war es Robert Tesche, der in dem einem im vielleicht entscheidenden Moment allen Bochum-Fans und dem ganzen Verein das Signal gab, dass der Aufstieg in der Saison 2020/21 nur über den VfL läuft. Gemeint ist das 4:3 gegen Hannover 96 in der 92. Minute, nachdem das Team von Trainer Thomas Reis erst in der 90. Minute den Ausgleich kassiert hatte. Spätestens danach war klar: Wer solche Spiele gewinnt, den kann nichts mehr umhauen. Wer solche Spiele gewinnt, der kann nach elf Jahren in die Bundesliga zurückkehren.

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfL Bochum 34 21 4 9 66:39 27 67
2 SpVgg Greuther Fürth 34 18 10 6 69:44 25 64
3 Holstein Kiel 34 18 8 8 57:35 22 62
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfL Bochum 17 12 2 3 40:16 24 38
2 Fortuna Düsseldorf 17 11 4 2 32:20 12 37
3 Holstein Kiel 17 11 2 4 31:19 12 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SpVgg Greuther Fürth 17 9 6 2 35:21 14 33
2 Karlsruher SC 17 9 4 4 32:26 6 31
3 VfL Bochum 17 9 2 6 26:23 3 29
4 Holstein Kiel 17 7 6 4 26:16 10 27
5 SV Darmstadt 98 17 8 3 6 34:32 2 27

Transfers

VfL Bochum

07/2020

07/2020

07/2020

07/2020

VfL Bochum

34 H
SV Sandhausen
Sonntag, 23.05.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 H
SV Sandhausen
Sonntag, 23.05.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.