Startseite » Fußball » Landesliga

LL NR 3
VfB Frohnhausen: Said: „Spieler müssen sich hinterfragen“

(1) Kommentar
Foto: Michael Gohl

Der VfB Frohnhausen wird in der aktuell laufenden Vorbereitung vom Verletzungspech verfolgt. Das merkte das Team von Issam Said auch beim Testspiel gegen ETB Schwarz-Weiß Essen (0:6). Said wollte dennoch, dass seine Mannschaft aus dem Spiel etwas mitnimmt.

Die 0:6-Niederlage war für den VfB Frohnhausen - auch wenn es nur ein Testspiel war - mit Sicherheit für keinen der Frohnhauser Löwen ein erfreulicher Abend. Zu stark war der Gast vom ETB SW Essen und zu unerfahren die Hausherren am Ende.

Eine wirkliche Chance hatte das junge Team von Trainer Issam Said nie. Ob die deutliche Niederlage aus der eigenen, schwachen Leistung resultiert oder aus der starken Leistung des Oberligisten war für Said nach dem Spiel nicht genau zu definieren.

Allerdings wollte er - trotz der anhaltenden Verletzungsmisere - auch, dass seine Spieler dies nicht als Ausrede nehmen. „Die Spieler müssen sich hinterfragen, wie man so eine halbe Stunde spielen kann. Wir waren überhaupt nicht da, nicht wach“, monierte der Coach.

Damit wollte er den Spielern auch nochmal deutlich machen, dass es nach so einer Leistung von dem ein oder anderen Akteur im weiteren Verlauf der Vorbereitung eine Steigerung geben müsse. Denn auch wenn einige verletzte Spieler laut dem VfB-Coach noch gefehlt haben, so haben trotzdem alle Jungs, die auf dem Platz standen „den Anspruch in der Landesliga zu spielen.“

Ligaauftakt gegen Mintard

Trotzdem wollte er auch dem Gegner nach dem Spiel ein Lob aussprechen. „Der ETB hat das super gemacht“, lobte der Coach den Kontrahenten. Vor allem die Erfahrung hat seinem Team bisher gefehlt. Gerade im Test gegen Schwarz-Weiß. „Das hat man auch gemerkt. Wir haben zu wenig Erfahrung. Auf dem Platz waren viele 18- und 19-Jährige“, erklärte der Trainer der Frohnhauser Löwen.

Bereits am Sonntag geht es für den VfB Frohnhausen in der Vorbereitung weiter. Dann empfängt das Team von Said die Borussia aus Dröschede. Es kommt wohl noch eine Menge Arbeit auf Said und seine Mannschaft zu. Bis zum Ligaauftakt am 22.08. sollten immerhin wieder einige der acht verletzten Spieler mitwirken können. Dann geht es am ersten Spieltag gegen DJK Blau-Weiß Mintard.

Autor: Tim Hübbertz

(1) Kommentar

Landesliga Niederrhein 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 ESC Rellinghausen 8 4 1 3 14:10 4 13
4 DJK Arminia Klosterhardt 7 3 3 1 16:12 4 12
5 VfB Frohnhausen 8 3 3 2 16:21 -5 12
6 Mülheimer FC 97 7 3 2 2 13:9 4 11
7 SpVgg Steele 03/09 7 3 2 2 13:10 3 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Duisburger SV 1900 4 2 0 2 5:6 -1 6
7 DJK Arminia Klosterhardt 3 1 2 0 7:6 1 5
8 VfB Frohnhausen 4 1 2 1 9:9 0 5
9 FC Remscheid 3 1 1 1 4:2 2 4
10 VfB Speldorf 4 1 0 3 9:8 1 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 DJK Arminia Klosterhardt 4 2 1 1 9:6 3 7
4 FC Blau-Gelb Überruhr 4 2 1 1 4:4 0 7
5 VfB Frohnhausen 4 2 1 1 7:12 -5 7
6 SV Burgaltendorf 4 2 0 2 7:7 0 6
7 SV Genc Osman Duisburg 4 1 2 1 6:8 -2 5

Transfers

VfB Frohnhausen

VfB Frohnhausen

08 H
ESC Rellinghausen
Sonntag, 25.10.2020 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
09 A
FC Remscheid
Sonntag, 08.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt
10 H
Duisburger SV 1900
Sonntag, 15.11.2020 15:00 Uhr
-:- abgesagt
08 H
ESC Rellinghausen
Sonntag, 25.10.2020 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
10 H
Duisburger SV 1900
Sonntag, 15.11.2020 15:00 Uhr
-:- abgesagt
09 A
FC Remscheid
Sonntag, 08.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

VfB Frohnhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Superlöwe 2021-07-22 17:22:47 Uhr
Das waren jetzt 3 richtig schwere Gegner für die Löwen. Zuerst Bocholt, dann Kray und jetzt der ETB. Das es da auch mal ne Klatsche geben kann...…….
Trotzdem sollte die Einstellung der Spieler natürlich stimmen, somit hat der Trainer natürlich Recht.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.