Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2
TuS Bövinghausen: So ist der Stand bei Patrick Owomoyela

(0) Kommentare
Kevin Großkreutz könnte bald einen neuen Trainer bekommen: Patrick Owomoyela.
Foto: firo

Der TuS Bövinghausen bastelt immer noch an der großen Trainerlösung für die kommende Westalenliga-Saison 2021/2022. Der Wunschkandidat: Patrick Owomoyela. RS hakte beim Klubboss Ajan Dzaferovski nach, wie der aktuelle Stand in der "Owo"-Personalie ist.

Kevin Großkreutz wurde bereits im Winter als Spieler verpflichtet. Folgt nach dem Weltmeister auch der Deutsche Meister Patrick Owomoyela zum TuS Bövinghausen als Großkreutz-Trainer?

[article=520425]Der 41-Jährige 156-malige Bundesligaspieler und elffache deutsche Nationalspieler ist nämlich der Wunschtrainer der Dzaferovski-Brüder[/article], den Machern des TuS Bövinghausen. "Aktuell stehen die Chancen fifty-fifty. Patrick muss noch einige Dinge klären. Zum Beispiel, in welchen Wettbewerben er in der kommenden Saison als Experte im Fernsehen arbeiten wird. Das muss zeitlich alles passen. Er hat schon richtig Bock auf die Aufgabe bei uns, ist aber auch ehrlich und sagt, dass er das schon zeitlich hinbekommen muss, wenn er das macht. Das rechnen wir ihm auch hoch an. Wir müssen uns noch zwei, drei Wochen gedulden, dann wissen wir mehr", sagt Ajan Dzaferovski gegenüber RevierSport.

Sollte Owomoyela dem Dortmunder Westfalenligisten absagen, dann wird die Mannschaft weiter von Sven Thormann und Nikola Karchev geführt. "Beide machen das sehr gut beziehungsweise haben das sehr gut bis zum Abbruch gemacht. Auch wenn Owomoyela kommen sollte, werden beide zum Trainerteam gehören. Ansonsten genießen sie unser Vertrauen auch als Gespann", erklärt Ajan Dzaferovski.

Der Kader für die Saison 2021/2022 im Überblick:

Tor: Ricardo Seifried, Dani Balic (Sarajevo Bosna), Felix Schiffer (RW Unna)

Abwehr: Maurice Haar, Andreas Ogrzall, Benjamin Teichmöller, Aleksandar Gjorgjievski, Andre Witt, Denis Ramadan, Philipp Rößler, Serdar Bingöl (Türkspor Dortmund)

Mittelfeld: Kevin Großkreutz (KFC Uerdingen), Michael Siekiera, Patrick Rudolph, Dino Dzaferoski, Pjer Radojcic, Zivko Radojcic, Sebastian Mützel, Ervin Catic, David Schmidtkötter, Isein Zejnoski (FK Pitu Guli)

Angriff: Dejan Petrovic, Marko Onucka, Eyüp Cosgun, Mirza Basic (1. SC Zjojmo)

Abgänge: Deniz Batman (DSC Wanne-Eickel), Frederic Westergerling (BV Westfalia Wickede) Raoul Wistuba, Fabio Rummenigge (beide Ziel unbekannt)

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuS Bövinghausen 8 6 2 0 30:7 23 20
2 SC Neheim 8 6 1 1 29:7 22 19
3 FC Brünninghausen 8 5 2 1 20:13 7 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Sodingen 4 4 0 0 10:2 8 12
2 DSC Wanne-Eickel 4 3 1 0 17:5 12 10
3 TuS Bövinghausen 4 3 1 0 15:3 12 10
4 SC Neheim 4 3 1 0 10:3 7 10
5 SV Wacker Obercastrop 3 3 0 0 5:0 5 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuS Bövinghausen 4 3 1 0 15:4 11 10
2 FC Borussia Dröschede 4 3 1 0 9:2 7 10
3 SC Neheim 4 3 0 1 19:4 15 9

Transfers

TuS Bövinghausen

TuS Bövinghausen

08 A
SpVg Hagen 11
Sonntag, 25.10.2020 15:30 Uhr
2:7 (-:-)
09 H
SV Wacker Obercastrop
Sonntag, 08.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt
10 A
SV Rot-Weiß Deuten
Sonntag, 15.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt
09 H
SV Wacker Obercastrop
Sonntag, 08.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt
08 A
SpVg Hagen 11
Sonntag, 25.10.2020 15:30 Uhr
2:7 (-:-)
10 A
SV Rot-Weiß Deuten
Sonntag, 15.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

TuS Bövinghausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.