BL

S04-Startelf: 11 Ausfälle - Youngster erhält Chance

11. Mai 2019, 14:12 Uhr

Foto: firo

Schalke 04 steht vor seinem letzten Auswärtsspiel der Bundesliga-Saison 2018/19. Um 15.30 Uhr gastiert der S04 beim Champions-League-Aspiranten Bayer Leverkusen.

Am Donnerstagabend verkündete der FC Schalke 04 die Verpflichtung von David Wagner als Cheftrainer ab der kommenden Saison. Wenn die Schalker am Samstag um 15.30 Uhr bei Bayer Leverkusen antreten, wird aber noch zum vorletzten Mal Huub Stevens auf der Trainerbank sitzen.

Vor einer Woche bongte seine Mannschaft den Klassenerhalt, "aber die Saison ist noch nicht für vorbei. Wir wollen uns ordentlich verkaufen und uns gegenüber allen anderen Vereinen im Wettbewerb fair präsentieren", sagte Stevens im Vorfeld des letzten Auswärtsspiels der Saison. Im Vergleich zur Nullnummer gegen den FC Augsburg vor einer Woche schickt er eine auf zwei Positionen veränderte Elf ins Rennen.

Nicht mit dabei ist Youngster Ahmed Kutucu, der am Mittag die Schalker A-Jugend unterstützte. Für ihn rückt Angreifer Guido Burgstaller zurück ins Anfangsaufgebot. Der Österreicher hatte in der Vorwoche noch gefehlt, da er Vater geworden war. Im offensiven Mittelfeld erhält der 19-jähige Nassim Boujellab eine Chance. Er ersetzt Suat Serdar, der genauso fehlt wie die verletzten Profis Ralf Fährmann, Yevhen Konoplyanka, Sascha Riether, Salif Sané, Alessandro Schöpf, Steven Skrzybski und Mark Uth. Nabil Bentaleb und Hamzy Mendyl sind nach wie vor suspendiert.

Der kommende Gegner Leverkusen kämpft noch um die Qualifikation für die Champions League. Seine Ambitionen hat Bayer in der Vorwoche mit einem 6:1 gegen Eintracht Frankfurt eindrucksvoll bewiesen. S04-Trainer Stevens wollte das Resultat nicht überbewerten: "Frankfurt spielt stets ein hohes Tempo. Und das kostet nun einmal Kraft. Davon hat Leverkusen vielleicht ein Stück weit profitiert." ea

So spielt der FC Schalke 04: Nübel, McKennie, Nastasic, Mascarell, Rudy, Stambouli, Caligiuri, Burgstaller, Oczipka, Embolo, Boujellab

So spielt Bayer Leverkusen: Hradecky, Tah, S. Bender, L. Bender, Brandt, Alario, Baumgartlinger, Wendell, Aranguiz, Havertz, Volland

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren