Startseite

RL West
RWO: Rekord - Dauerkarten für zwei Tribünen ausverkauft

Foto: Die RWO-Vorstände Thorsten Binder (links) und Hajo Sommers (Foto Tom Thöne).

„Sach ma‘, Vorstand…“ Unter diesem Motto beantworteten die RWO-Vorstände Hajo Sommers und Thorsten Binder zum dritten Mal Fragen der Fans von Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen. Wie immer mit Klartext und Humor. Hier die wichtigsten Themen. 

Ein Fan wollte wissen, ob auch RWO von den 200 Millionen Euro profitiert, mit denen der Bund den Wegfall von Zuschauereinnahmen kompensieren und Insolvenzen verhindern möchte. Die Nothilfe gilt für den Profisport, ebenso für die 3. Fußball-Liga.

Hajo Sommers: "Das letzte Paket in Höhe von etwa 200 Millionen Euro von Land gilt für den Profifußball und den Profisport. Laut Definition heißt Profifußball 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga. Die vierte Liga kommt beim Land nicht vor, wir sind Amateure. Und jetzt wird es echt peinlich. Wir sind Amateure und kriegen deshalb keine Zuschüsse, das sollen die Städte machen. Und die Stadt Oberhausen hat so viel Geld wie die Stadt Iserlohn. Da werden wir nachhaken, ob es ein Paket gibt. Ich kann es aus dem Kulturbereich sagen, da ist bis September alles auf Eis gelegt. Von den 200 Millionen Euro bekommen wir definitiv keinen Cent. Armin Laschet sagt, das muss der Bund machen. Der Bund hat aber mal noch gar nix gemacht für die Liga vier und das, was dadrunter kommt. Wir sind genau so wenig systemrelevant wie all die Krankenschwestern, die auch keinen Euro mehr bekommen, dafür aber Beifall bekommen. Was wir machen werden: Wir schreiben alle an. Die Bundesvertreter und Landesvertreter der Stadt und da fragen wir, ob sie uns helfen können.

Frage: Wie viele Dauerkarten wurden bisher verkauft?

Sommers: Wir haben nach den aktuellen gültigen Corona-Regeln das Stadion vermessen. Nach der derzeitigen Abstandsregel können wir etwa 2.100 Zuschauer in das Stadion lassen - inklusive Kanalkurve. Jetzt kommt die traurige Nachricht. Der Vorverkauf für die Revierkraft-Tribüne (Stehplätze, Anmerkung der Redaktion) wurde eingestellt, weil wir die Anzahl von 400 verkauften Dauerkarten erreicht haben. Auch der Verkauf der Dauerkarten für die Haupttribüne wurde eingestellt, weil wir dort mit den Sponsoren, die sicher bleiben, und den Leuten, die Dauerkarten erworben haben, auch hier ausverkauft sind. Karten gibt es noch für die Kanal-Kurve, die Stoag-Tribüne und die beiden Stückchen, die früher zur Emscherkurve gehörten. Sollten sich die Bedingungen am 15. Juli ändern, dürfen natürlich alle, die Karten für die Kanalkurve oder die beiden alten Bereiche der Emscherkurve gekauft haben, natürlich auch auf die Revierkraft-Tribüne.

Binder: Bei diesen Zahlen sind keine Gästezuschauer eingerechnet.

Gibt es eine Möglichkeit, die Spieler, die RWO verlassen, richtig zu verabschieden?

Sommers: Es bleibt leider bei sang- und klanglos. Können wir leider derzeit nicht machen. Wenn wieder mit Zuschauern gespielt werden darf, werden wir sie mit Sicherheit nochmals einladen. Die Abschiede waren immer traurig, in diesem Jahr ist es aber besonders traurig.

Wie viele Mitglieder hat RWO derzeit und wie viele Dauerkarten wurden verkauft?

Sommers: Wir haben 1.380 Mitglieder. Die genaue Anzahl der Dauerkarten kann ich nicht sagen. Aber seit wir in der Liga sind, hatten wir zu diesem Zeitpunkt noch nie so viele Dauerkarten verkauft. Wir sind jetzt schon über den Stand, den wir in der letzten Saison insgesamt hatten. Mehr als 2.000 wird es nicht geben, Tageskarten wird es vermutlich nicht geben.

Dürfen beim Trainingsstart am 15. Juli Zuschauer anwesend sein?

Binder: Nein, das ist amtlich, der Start wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Was sind noch für Verpflichtungen geplant?

Sommers: Wir sind dran, können aber noch keine Namen nennen. Nachdem die 3. Liga vorbei ist, wird es nun ernster werden. In den kommenden zwei Wochen wird es die nächsten Verpflichtungen geben. Allerdings werden wir am 15. Juli keine komplette Mannschaft stehen haben.

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 1. FC Köln II 40 17 10 13 66:55 11 61
6 SV Rödinghausen 40 15 14 11 52:39 13 59
7 Rot-Weiß Oberhausen 40 15 14 11 61:50 11 59
8 FC Schalke 04 II 40 15 12 13 59:56 3 57
9 Fortuna Düsseldorf II 40 15 11 14 67:53 14 56
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Borussia Dortmund II 20 12 7 1 51:21 30 43
4 1. FC Köln II 20 13 4 3 36:18 18 43
5 Rot-Weiß Oberhausen 20 11 6 3 36:18 18 39
6 SV Rödinghausen 20 10 8 2 32:13 19 38
7 Wuppertaler SV 20 12 2 6 31:17 14 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SV Rödinghausen 20 5 6 9 20:26 -6 21
11 Fortuna Düsseldorf II 20 5 5 10 23:29 -6 20
12 Rot-Weiß Oberhausen 20 4 8 8 25:32 -7 20
13 1. FC Köln II 20 4 6 10 30:37 -7 18
14 Bonner SC 20 4 6 10 20:33 -13 18

Transfers

Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen

42 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 05.06.2021 14:00 Uhr
2:0 (0:0)
42 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 05.06.2021 14:00 Uhr
2:0 (0:0)

Torjäger

Rot-Weiß Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.