DFB-Pokal

RWE-Spieler vor der Auslosung: Das sagen Davari, Herzenbruch, Engelmann und Co.

07. Februar 2021, 08:30 Uhr
Eine echte Einheit: Dieser Mannschaft von Rot-Weiss Essen ist im DFB-Pokal noch einiges zuzutrauen. Foto: Thorsten Tillmann

Eine echte Einheit: Dieser Mannschaft von Rot-Weiss Essen ist im DFB-Pokal noch einiges zuzutrauen. Foto: Thorsten Tillmann

Am Sonntag wird ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau das Viertelfinale im DFB-Pokal ausgelost. Fans, Spieler, Verantwortliche von Rot-Weiss Essen werden gespannt an den Bildschirmen sitzen und die Auslosung verfolgen. RevierSport hat einige RWE-Pokalhelden vor der Auslosung gesprochen.

Rot-Weiss Essen ist der Pokalschreck des DFB-Pokal-Wettbewerbes 2020/2021. Der Regionalligist ist bis ins Viertelfinale vorgerückt und wartet gespannt auf die Auslosung am Sonntag (18.30 Uhr/ARD). 

Am Freitag hat RevierSport
bereits mit den RWE-Verantwortlichen Marcus Uhlig, Jörn Nowak und Christian Neidhart gesprochen. Am Samstag haben wir einige Spieler nach deren Wunschlos für das Viertelfinale befragt.

Zur Erinnerung: Bei der DFB-Pokal-Viertelfinal-Auslosung am Sonntag in der ARD-Sportschau sind die Namen von fünf Bundesligisten (Dortmund, Leipzig, Mönchengladbach, Bremen, Wolfsburg), zwei Zweitligisten (Kiel und Regensburg) und einem Viertligisten (Rot-Weiss Essen) in der Lostrommel.

Die Paarungen wird der neue deutsche Segel-Held Boris Herrmann ziehen. Herrmann hatte in den vergangenen Monaten durch seine Teilnahme als erster Deutscher an der Langstrecken-Regatta Vendee Globe über insgesamt 50.000 km für Aufsehen gesorgt. Klar ist, dass Rot-Weiss Essen als Regionalligist gegen alle sieben möglichen Gegner den Heimvorteil genießen wird.


RevierSport hat bei einigen RWE-Spielern nachgefragt, wen sie sich denn als nächsten Gegner wünschen.

Daniel Davari:

"Ich habe gar keinen Wunschgegner. Ich denke, dass wir uns alle als Verein, aber auch ich persönlich, auf die Auslosung sehr freuen. Wir gehen das Ganze mit sehr viel Demut an. Ähnlich wie Leverkusen im Achtelfinale, sind auch im Viertelfinale echte Kaliber vertreten. Wir werden wieder der krasse Außenseiter sein. Egal, gegen wen es gehen wird: Wir werden wieder alles geben und einen Sahnetag benötigen, um eine reelle Chance auf das Weiterkommen zu besitzen. Ich freue mich auf die Auslosung und bin gespannt, wer uns zugelost wird."

Kevin Grund:

"Wunschgegner? Schwierig, schwierig. Wir sind ja bei jedem Gegner krasser Außenseiter. Aber einen Zweitligisten kann man an einem guten Tag besiegen. Wenn wir Dortmund, Leipzig, Gladbach, Wolfsburg oder Bremen kriegen, wird es verdammt schwer. Wir genießen die Auslosung und lassen uns überraschen."

Alexander Hahn:

"Wir nehmen es so, wie es kommt. Wir sind einfach überglücklich, dass wir im Viertelfinale stehen. Als Viertligist ist das einfach sagenhaft. Egal, wer jetzt kommt: Wir werden auch dieses Spiel versuchen, zu einem echten Pokalfight zu machen."

Felix Herzenbruch:

"Nachdem ich mir die ersten zwei Tage überhaupt keine Gedanken darüber gemacht habe, wer weitergekommen ist, weiß ich das mittlerweile (lacht). Ich persönlich würde gerne gegen eine Mannschaft spielen, gegen die ich noch nie gespielt habe. Für mich wären das Bremen, Leipzig oder Gladbach. Das wäre mal etwas Neues. Egal, was kommt: Wir haben bewiesen, dass wir eine Spitzenmannschaft und schwer zu besiegen sind. Wir wissen, dass es wieder ein harter Kampf wird."

Dennis Grote:

"Nachdem ich mir ja beim letzten Mal eher einen Gegner außerhalb der "Big Five" der 1. Bundesliga gewünscht habe und es nicht in Erfüllung gegangen ist, gebe ich dieses Mal lieber keinen Wunsch ab und freue mich gespannt auf die Auslosung."

Oguzhan Kefkir:

"Ich habe keinen Wunschgegner. Alle, die im Viertelfinale noch vertreten sind, sind Spitzenmannschaften und wir sind der krasse Außenseiter. Egal, wer uns zugelost wird: Für uns wird das ein Highlight sein. Wir sind ein Regionalligist und werden es genießen. Wir dürfen im DFB-Pokal-Viertelfinale spielen, dass ist schon ein Grund, um mega heiß zu sein. Wir werden wieder alles raushauen - egal, gegen welchen Gegner. Wir haben große Lust und sind gierig."

Marcel Platzek:

"Ich freue mich tierisch auf Sonntag, wenn ich mit meiner Frau und meinen beiden Kindern auf dem Sofa sitzen und die Auslosung genießen werde. Ich würde gerne Dortmund und Leipzig aus dem Weg gehen. Mein Bruder und mein Neffe, die Dortmund-Fans sind, sehen das bestimmt anders. Sie würden gerne gegen RWE spielen. Wir warten einfach ab und genießen die Veranstaltung. Egal, wer da kommt: Wir werden wieder der krasse Außenseiter sein, der aber alles reinwerfen wird. Betonen möchte ich aber auch, dass das Viertelfinale erst Anfang März steigt. Bis dahin müssen wir uns voll und ganz auf die Regionalliga West konzentrieren und unsere Hausaufgaben erledigen. Die Liga genießt absolute Priorität!"

Simon Engelmann:

"Generell gibt es neben Leipzig und Dortmund sicherlich vermeintlich leichtere Lose. Aber mir ist es wirklich ganz egal, wer kommt. Wir sind sowieso immer Außenseiter und gegen Leverkusen haben wir eindrucksvoll gezeigt, dass wir immer eine kleine Chance haben. Deshalb sollten wir uns einfach auf die Auslosung und das Spiel freuen: Ganz egal, wer als nächstes an die Hafenstraße kommt."

Kommentieren
Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:52 - Moses

Ist ja kein Wunschkonzert, nach Jahn ist Kiel schon ein sehr gutes Los. Werder hätte einen besonderen Reiz aufgrund der Historie, aber die behalten wir uns dann halt dem Halbfinale vor. Man wird ja träumen dürfen...

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:49 - rotweissmarkus

Schwer aber nicht MG oder RBL gegen Werder in Halbfinale oh man warum nicht
für ein 4 ligisten ist das schon ein Finale

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:45 - Anton Leopold

Kiel ist unangenehm, weil sie dieselbe Geschichte haben wie wir. Regensburg oder Werder wären mir lieber gewesen. Schaun mer mal. Immerhin haben wir ja mit Lewerenz einen Kenner im Team.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:44 - Moses

Gutes Los. Aber trotzdem jetzt bloß nicht überpacen...

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:42 - Anton Leopold

So was von....

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:41 - IchDankeSie1907

Wir sind krasser Außenseiter. :-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:38 - Anton Leopold

Kiel!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:32 - Moses

Gut, dass der Bierhof nur die Lose öffnet....

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:30 - Anton Leopold

"Das kann in dieser Saison ganz groß werden." Oh ja, das kann es.

Aber: Wir haben ein Superwahljahr. Ich gebe mal meine Prognose ab.
- Abstieg.
- Antrag auf Lizenz 2. Liga.
- Obwohl die Voraussetzungen nicht vorliegen, wird die Lizenz erteilt.
- Am 7.7. werden 16 Mio Euro fällig. Einige tauschen gegen höhere Zinsen um, ein großer Teil stellt fällig. Ein Geldbetrag, der eigentlich zur Absicherung im Winter vorgesehen war, wird angezapft - entgegen allen Zusicherungen.
- August und September: Eine ganz junge Mannschaft mit Talenten aus der eigenen Jugend und einige alte Hasen treten an und sind sogar ganz erfolgreich.
- Oktober: Die ersten Zahlungsschwierigkeiten werden offensichtlich. Erneut wird über einen Gehaltsverzicht verhandelt. Die Unruhe in der Mannschaft führt zu ersten Niederlagen. Die Mannschaft rutscht ins Mittelfeld der zweiten Liga ab. Gerüchte aus der Vereinsführung gelangen an die Öffentlichkeit. Angeblich können die Gehälter ab Januar nicht mehr gezahlt werden. Angeblich seien schon die ersten Lastschriften der DRV und der KK geplatzt. Die Politik schaltet sich ein. Der Wahlkampf in NRW hat begonnen und Landesbürgschaften in Millionenhöhe könnten fällig werden. Eine weitere Bürgschaft wird rausgelegt um Keditlinien zu erhöhen.
- November: Die Mannschaft gerät in eine Ergebniskrise. Nach vier Niederlagen in Serie sind die Abstiegsränge nicht mehr fern.
- Dezember: Gerüchte um Finanzinvestoren, die die 32 Mio Anleihe aufkaufen (Fälligkeit 2023) kursieren in den ersten Börsenbriefen. Man rettet sich in die Winterpause. Das Trainingslager fällt aus.
- Januar: Das erste Heimspiel endet Unentschieden. Man atmet auf. Die Spieler erhalten die Gehälter mit zwei Wochen Verzögerung.
- Februar: Nach mehreren Unentschieden und einigen Niederlagen steht die Mannschaft kurz vor dem Relegationsplatz. Erneut kommen die Gehälter verspätet. Auf der Geschäftsstelle werden betriebsbedingte Kündigungen ausgesprochen.
- März: Die Landtagswahl endet mit einer faustdicken Überraschung. Rechnerisch reicht es nur zu schwarz/grün. Die neue Finanzministerin (B90/Die Grünen) erklärt in einer PK, dass mit ihr auf gar keinen Fall eine staatliche Rettung eines maroden Fußballvereins zu machen ist. Weiter Bürgschaften werden nicht erteilt. Das Gehalt wird nicht gezahlt.
- April: Die Abstiegsränge sind erreicht. Der Vorstand tritt zurück. Ein Notvostand beantragt Insolvenz. Der Spielbetrieb wird eingestellt. Der Verein steht ohne Wertung auf dem letzten Platz.
- Mai: Der Insolvenzverwalter lädt zum Berichtstermin und offenbart, dass sämtliche Assets verpfändet sind. Die Gläubiger kündigen an, die Bürgschaften in Anspruch zu nehmen.
- Juni: Die Finanzministerin kündigt an, wie eine Löwin zu kämpfen, dass kein Steuergeld fließt. Es werden weder Lizenzen für die dritte Liga, noch für die Regionalliga erteilt.

- August: Der FC Meineid beginnt neu in der Kreisliga.
-

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:12 - Außenverteidiger

Wurde gerne einen fairen Umgang pflegen. Nur leider steht der Meineid, die DFL und unterschiedliche Rechtsformen uns gegenüber. Sorry, wer in VWL und BWL aufgepasst hat, der erkennt sofort die feindlichen Verhaltensweisen dahinter. Mir kann niemand erzählen, dass bei oben aufgeführten Punkten die Alarmglocken nicht klingeln.
Oder ist der Fußball in Ordnung? Gibt's keine Fanproteste? Man muss, wie oft genug geschrieben, mit Antipathie umgehen können. Wir Essener stehen nun einmal auf der anderen Seite. Da kann die Region auch nicht mehr helfen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:06 - Red-Whitesnake

Danke für die Blumen, Anton.
Ich bin aber auch ein scheiß Gemütsmensch :-)))
Sagen muß ich aber auch, dass das eigentlich nur immer mit bestimmten Personen sich ändern kann.
Was möchte mir ein 20-25jähriger Schalker denn sagen, was oder warum er Schalker geworden ist?
Die sind da reingeboren/getrieben worden.
Und garantiert wird da nicht erzählt was damals wirklich passierte, oder abging.
Ich war da 3 Jahre und ich habe die Worte von meinem Vater später noch in Ohren.
Die Gelsenkirchener haben beschissen/verkauft und Essen mußte deswegen leiden.
Das reichte mir.
Persönlich gönne ich meinen ganzen Schalke Kollegen nur Spaß/Freude usw., aber nicht dem Verein.
Da bin ich völlig bei dir.
Das kann in dieser Saison ganz groß werden.

BvB juckt mich kein bisschen mehr.
Ärgere ich mich nur.

Aber, auch das ist egal...,
noch 24 Minuten;-)))))))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 18:03 - IchDankeSie1907

Lappes bis Kagawas-Einsatz in der Regionalliga hatte ich eine gänzlich anderer Einstellung zu Borussia Dortmund. Das ist vorbei. Dein Verein(s-Vorstand) gönnt den anderen Vereinen nicht die Butter auf dem Brot. Es geht weniger um Fußball, als um Sponsoren-Märkte, aufgrund dieser GmbH & Co. KGaA. Es müssen Aktionäre befriedigt werden, nicht mehr nur der Fußball-Fan. Das erlaubt wohl keinen Platz mehr für andere Vereine im Ruhrgebiet in Herrn Watzkes Vereins-Führungsstrategie. Hätte Bayern München seinerzeit diese Mentalität auch an den Tag gelegt, würde der Fußball völlig anders aussehen, vor allem für Borussia Dortmund.
Aber es ist so wie es ist. Und auch da hat der Anton Recht. Es lässt einen meistens kalt.

Vielleicht belassen wir es deshalb einfach bei Antons versöhnenden Worten:
"Deine Ausfälle gestern sind doch ganz klar mit dem Frust über die unnötige Niederlage zu erklären. Wenn dann einer noch die Schwächen schonungslos anspricht - das tut weh, keine Frage."

Und ein andermal fetzen wir uns dann alle wieder rauf und runter. :-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:56 - lappes

Anton : Dein Eindruck täuscht dich.

Alles andere hast du mir schon mehrfach unterbreitet. Der BVB ist aber auch nicht als CL Teilnehmer auf die Welt gekommen, wir hatten auch schwere und schlechte Zeiten.
Und wie schnell das auch alles wieder zuende sein kann weiß ich auch. So weit so gut.

Ich erwarte einfach, hier im Forum, unter Pottvereinen, einen korrekten und fairen Umgang miteinander. Mehr nicht.

P.S. So Stumpf bin ich nicht, dass ich nach einer Niederlage des BVB Frust habe und den dann an andere Menschen auslasse. Da gibt es deutlich wichtigere Dinge in meinem Leben als Fußball.

Mach gut :-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:39 - Anton Leopold

lappes
Den Eindruck habe ich auch. Du trauerst den 90ern nach. Das war eine andere Zeit, in der auch ich z.B. Wattenscheid gegen Dortmund im Ruhrstadion oder Gelsenkirchen gegen Dortmund im Parkstadion geschaut habe. Diese Zeiten sind vorbei, heute regiert der Existenzkampf. Bei diesem benimmt sich Dein Verein extrem rücksichtslos. Das versuchen wir Dir hier zu erklären. Du bist der Meinung, dass die Strategie Deiner Vereinsführung das Verhältnis der Fans untereinander nicht berühren sollte - so sehen das auch einige von uns, z.B. der von mir sehr geschätzte Red-Whitesnake. Das ist aber eine persönliche Einstellung und eine Frage des Gemüts. Ich bin da anders.

Im Übrigen bin ich mir nicht so sicher, ob Du noch so ein fairer und großzügiger Sportsmann wärst, wenn die Rollen hier mal getauscht würden und nicht wir die Kleinen wären. Wie schnell man beim Geschäftsmodell in Schwierigkeiten geraten kann, sieht man in Gelsenkirchen. Ich schreibe das ja nicht um die zu ärgern, wenn ich denen vorhalte, dass die Existenz gefährdet ist und eine Insolvenz bei Nichtklassenerhalt kaum zu vermeiden wäre. Das kann dem "großen" BVB im Übrigen auch passieren. Wenn die EL verpasst wird, der Umbruch in der Mannschaft nicht gelingt usw.
Die Kosten sind enorm und wenn die Einnahmen ausbleiben, geht es rund.
Deine Ausfälle gestern sind doch ganz klar mit dem Frust über die unnötige Niederlage zu erklären. Wenn dann einer noch die Schwächen schonungslos anspricht - das tut weh, keine Frage.

Das haben wir Euch voraus. Wir waren schon ganz unten und sind schon so oft enttäuscht worden, dass mich Häkeleien anderer Fans gänzlich kalt lassen. Absolut kalt. Und: Wir können uns über das Erreichen eines Viertelfinales freuen wie kleine Kinder auf das Christkind. Das ist etwas, das Ihr verloren habt. Das wißt Ihr auch. Es sind aber die einfachen Sachen, die im Fußball zählen.

Das mit dem Vornamen habe ich jetzt verstanden.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:27 - lappes

Anton : Den User RWE SG kennt hier fast jeder, zumindest von den " alten Usern " aus dem alten Forum . Jeder kennt seinen Vornamen.
Wir haben uns früher im Forum oftmals mit dem Vornamen angeschrieben, weil wir nichts zu verbergen hatten und weil wir uns auch zum großen Teil persönlich kannten. Es gab früher Usertreffen, in Essen, in der Dampfe. Wir hatten einen ganz anderen Zusammenhalt als es hier heutzutage ist. Hab ich alles schon mal erwähnt.Vlt. reagiere ich deshalb so empfindlich auf den schlechten Umgang hier im Miteinander.

Ich habe ihn aus reiner Gewohnheit mit Vornamen angeschrieben, ohne böse Absicht.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:19 - Anton Leopold

Snake,
in den 60ern findet man so manchen Schatz. Ich kannte Wild Thing natürlich von Jimmy Hendrix, weil mein älterer Bruder das den ganzen Tag gehört hat. Vom morgens bis abends. Und Led Zeppelin. So kam ich über die beiden Jimmys zu den Troggs und zu den Yardbirds.
Für die heutige Jugend klingen die alten Monoaufnahmen natürlich gruselig und sauber gespielt haben sie auch nicht alle. Aber die Songs haben eine hohe Qualität. Ich habe einen beträchtlichen Teil meiner Jugend mit Gitarrespielen verbracht, allerdings war meine Begeisterung weitaus größer als das Talent - leider. Aber zur Begleitung des eigenen Gesangs reicht es.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:16 - lappes

24.01.2021 - 09:38 - Du schöner RWE

Ich kann sie mittlerweile so gut leiden wie schwarze Seife und freue mich für jede Niederlage der Ersten, keinerlei Sympathie mehr für diesen Mistverein.

Meinst du so ?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:14 - Anton Leopold

lappes
Noch einmal zur Klarstellung. Ein Verein ist kein Mensch und folglich nicht beleidigungsfähig. Sich gegenüber einem Verein abwertend zu äußern ist folglich so lange hinzunehmen bis ganz klar die Mitglieder des Vereins als beleidigungsfähige Gruppe gemeint sind. Davon kann z.B. in meiner Äußerung gar nicht die Rede sein. Uns stört - gerne zum X-ten mal erklärt - das rücksichtslose Verhalten der Kapitalgesellschaft in Kombination mit der Marketingstrategie. Beides zusammen ist pure Heuchelei.
Auf Kritik daran mit Beleidigungen von Menschen zu reagieren ("Fresse") gehört zu einer anderen Kategorie. Hätte ich z.B. Eure Spieler und nicht das Spiel als Dreck bezeichnet, wäre ich in derselben Kategorie, in der Du Dich mit "Fresse" aufhältst. Das wird mir hier nicht passieren, denn ich kenne diese Grenzen und überschreite sie nicht.

Du hast als Mensch jedes Recht auf Höflichkeit aber keins, nicht kritisiert zu werden. Schon gar nicht hast Du das Recht, dass der Club, dessen Anhänger du bist, nicht wegen seiner Strategie kritisiert wird. Und ganz bestimmt hast Du hier Ansprüche zu stellen, dass wir RWE-Fans Deinem Club noch wohlgesonnen sind. Hier findest Du, was zwar nicht alle, aber viele gegen Eure Vereinsführung haben:
https://www.jawattdenn.de/jawattdenn/ich-sach-ma/wenn-zweite-mannschaften-wirken.html

Im Übrigen finde ich Dein Verhalten, User, die anonym bleiben wollen mit Vornamen zu outen unter aller Kanone. Deshalb habe ich den Menschen aus Solingen immer nach deinem Vornamen gefragt.

Du beißt hier auf Granit. Dein Verein benimmt sich zwar im Rahmen des Legalen, uns gegenüber aber feindselig. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen.

Und jetzt freue ich mich auf die Auslosung.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:09 - Du schöner RWE

Ich mag den BVB nicht, darf ich das hier sagen obwohl wir nur ein Fliegenschiss auf der DFL Landkarte sind. Was erlauben RWE-Fan, das kommt ja einer Majestätbeleidigung gleich, die DFL wittert hochverrat.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:05 - Red-Whitesnake

So Anton...,

jetzt habe ich Wild Thing auf dem Schirm;-)
Ist gut.

Und dann sollten wir uns langsam mal vorbereiten und vor den Fernsehern versammeln.
Der Höhepunkt des Tages steht an.
Alter Verwalter, watt freue ich mich mich.
Egal was kommt und egal was passiert.

Irgendwann muß auch mal gut sein.
Pack schlägt sich und Pack verträgt sich.
Ist aber nett und nicht böse gemeint.
Gibt echt schlimmere Sachen im Moment... und auch danach.
Wer austeilt, der muß auch einstecken können.
Nur irgendwann nervt es.
Ist alles gesagt worden.

Watt iss getz' mit der nächsten Strophe?
Knappe 85 Minuten noch.
Dann rollt die RWE Kugel wieder. ;-)

Berlin, Berlin... wir fahren nach Berlin :-)))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 16:57 - lappes

@IchDankeSie1907

Ein ganz großer Typ bist du.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 16:55 - lappes

Anton : Nach der x ten Provokation geht einem einfach auch mal die Hutschnur hoch. Was soll das denn alles ?

ich habe mich noch nie, aus freien Stücken in einem Beitrag von RWE abwertend gegen den RWE geäussert. Ganz im Gegenteil.
Ich habe immer nur reagiert wenn der BVB attackiert wurde, in Beiträgen, die über den BVB berichtet haben.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 16:52 - lappes

(14:38) Anton Leopold: Moin zusammen. Kann man diesen Dreck irgendwo sehen? Kostenlos natürlich. Von mir bekommt Bavaria Borsigplatz keinen Cent.


Aus dem Live Ticker BVB gegen Lotte.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 16:46 - Anton Leopold

Dieser Beitrag ist überwiegend sachbezogen, analytisch und nicht falsch. "Hupps" ist eine Provokation, aber im Rahmen.

"06.02.2021 - 21:48 - IchDankeSie1907
Nur Weltklassetalente, zwei Stars, davon einer völlig formlos, alles zusammen keine Mannschaft. Aber der Favre Rausschmiss hat ja alle Probleme gelöst? Ich glaube Euer temporärer Superfußball hat Euch völlig geblendet.
Und pumpt ruhig weiter Geld in die Zweite Mannschaft. Auch das schwächt Eure erste Manschaft. Ihr habt keine erste Mannschaft und verzettelt Euch damit, den Bayen mit einer Mannschaft in die dritte Liga hinterher zu hecheln. Ihr könnt den Bayern nicht in ersten Liga Paroli bieten, unter anderem weil ihr den Bayern in der dritten Liga Paroli bieten wollt. Echt Cool!
Und so habt Ihr natürlich auch keinen vernünftigen Torwart auf dem Schirm, gehabt, weil es bestimmt irgendwo auf dieser Welt ein Weltklassetorwarttalent existiert. Komischerweise investieren die Bayern seit Sepp Maier immer Unsummern von Geld einen Weltklassetorwart auf der Linie zu haben. Bei Dortmund wird das Geld ja dann doch lieber in die Zweite investiert, Na und? Wir haben 80.000 Zuschauereinnahmen pro Spiel, hupps weg, Fernsehgelder, Champions-League-Einnehmen, upps, wahrscheinlich auch weg, aber ein Zweite in der Regionalliga auf Zweitliga-Niveau. Echt Geil!
Ihr seid die Größten, hupps, hinter Freiburg?"

Natürlich ist es nicht nett, Salz in die Wunden zu streuen. Aber das macht bei uns auch jeder.

Das ist die Antwort von lappes:
"06.02.2021 - 21:59 - lappes
@IchDankeSie1907

Vielen Dank für den Eintrag. Hast du schön geschrieben, wir wissen auch alle was du meinst.

Weiterhin viel Glück in der , hupps, Regionalliga.
Nichts auf dem Tacho aber immer große Fresse"

Und dann gab das eine Wort das andere.
"Große Fresse" ist beleidigend, weil der Mensch-Tier-Vergleich im Raum steht, Menschen essen, Tiere fressen. Also lappes, die Schwelle hast Du selbst überschritten.

Hier geht es hart zur Sache. Es gibt Grenzen. Diese bestimmt in der Welt, in der ich lebe
- im Verhältnis zu anderen Menschen der Gesetzgeber
- im Verhältnis zu mir selbst mein eigener ethischer Wertekodex.
Beides zu vermischen ist ein Problem

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 16:21 - IchDankeSie1907

Ganze Geschichte:
https://www.reviersport.de/artikel/bvb-fans-haben-das-torwarttheater-satt/

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 16:07 - lappes

@IchDankeSie1907

Sehr unsportlich.
Dann erzähl doch auch bitte die ganze Geschichte,...nämlich wie es dazu kam.

So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:55 - Anton Leopold

Ich mag die Troggs, vor allem wegen "Wild Thing".

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:49 - Red-Whitesnake

Geile Sache, Anton...,
so kriegen wir die Zeit überbrückt.

Ach... die nächsten Strophen sollten sich AV, Serm, Rheinie, ddev07, Baby, Pi07, der Weise, RWE51, Superlöwe, ata1907 gönnen. :-)))))

Ich hätte mir aber mal den Rhythmus anhören sollen. Anton... ich vermute, dass ich das Lied da kenne. ;-)))).
Iss' ja mal gar nicht meins :-))))
Aber egal.

Macht Bock auf Rock ;-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:45 - Außenverteidiger

Das Wetter sagt ganz klar:Bleibt zu Hause, schaut die Auslosung. Die Politik sagt klar: Bleibt zu Hause, schaut die Auslosung.
Die weltweite Gesundheit sagt ganz klar, bleibt zu Hause und schaut die Auslosung.

Mehr geht nicht. Man sieht einfach unsere Strahlkraft.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:45 - Anton Leopold

"Ihr seid nichts, ...ein kleiner Schiss auf der Fußballkarte,...ihr habt nur große Fresse."
Das ist schon ein Statement, das Widerhall findet.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:38 - Red-Whitesnake

Die Kugel RWE
sie wartet schon im Topf
und millionen Menschen
haben Endspielort Berlin wieder in ihrem Kopf

wer ist jetzt dran? :-))))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:26 - VITOMAX

Egal wen wir zugelost bekommen :

Unschlagbarer Super RWE!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:25 - IchDankeSie1907

Wir hatten gegen Bielefeld, gegen Düsseldorf und gegen Leverkusen im Prinzip keine Chance. Also sollten wir diese weiter nutzten.

Just for fun wäre mir Dortmund am liebsten. Dann hätte Lappes vor dem Spiel seinen Spaß, wenn er uns erklären könnte wie schlecht wir sind. Und wir nach dem Spiel. :-)
Wie drückte er sich gestern so schön aus über den RWE: "Ihr seid nichts, ...ein kleiner Schiss auf der Fußballkarte,...ihr habt nur große Fresse."

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:20 - RWEimRheingau

Anton unser Dichter, Philosoph und neuerdings Songschreiber!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:16 - Anton Leopold

Summt die Melodie von "Love is all around" (egal ob Troggs oder WetWetWet)

Ich fühl`s in meinem Finger
Ich fühl`s in meinem Zeh
Dass Glück heut unser Freund ist
Wie eine gute Fee

Es steht an jeder Ecke
Man schmeckt`s in jedem Tee
Wir komm ne Runde weiter
Oh Nur der RWE

[Break]

Wir ham die Strähne, sie bleibt uns treu
Wir ham St. Auder, unser Zauberbräu
Ob Sonne, Regen oder auch mal Schnee
Am Ende siegt nur einer - der RWE!

2. Strophe Snake

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 15:00 - Red-Whitesnake

Beitrag wurde dummerweise von Meldehasi gemeldet !!
Wer das meldet ist doof !!

Unterschreibst du, Meldehasi?

Komm' schon, trau' dich ;-))))))))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 14:36 - Red-Whitesnake

Die Kugeln werden vorbereitet.
Noch knappe 4 Stunde.

Ich werde langsam nervös :-))))

Berlin, Berlin... wir fahren nach Berlin;-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 13:44 - RWE51

Ich habe noch nie so gespannt auf eine Auslösung gewartet und entgegengefiebert wie heute. Für uns Rotweisse ist selbst die Auslosung ein Highlight. Mir ist lieber ein Gegner aus der BL als Kiel oder Regensburg. Da sind dann unsere Erwartungen so, dass wir selbst als Außenseiter uns schon im Halbfinale sehen und das geht schnell nach hinten los.Ich glaube wir kriegen den Gegner gegen den unsere Mannschaft gerne spielen wird. Nur der RWE!!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 13:42 - Superlöwe

Ich spüre es in meinen morschen Knochen, gegen Regensburg kommen wir weiter!!!!!

Alle anderen sind fast nicht zu schaffen, wie Bielefeld, Düsseldorf und Leverkusen, hehehe

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 13:34 - Kleeblättersammler

Nehmt die kleinen Vereine ernster ! Regensburg wäre die Endstation ! Kiel ist gefährlich und doch zu schlagen , Dortmund und Gladbach haben interne Probleme und spielen zur Zeit unterirdisch ! Bremen ist eine Pokal-Mannschaft. Essen : Dortmund ist mein Wunschlos , doch kommt Leipzig ?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 13:27 - Der Weise

Oliver Kreuzer der Manager vom KSC drückt die Daumen, dass wir Regensburg bekommen und gönnt uns den Halbfinaleinzug....
Dann mal hoffen das sein Daumen drücken hilft.

Hab jetzt Feierabend und mein Puls steigt

In diesem Sinne

NUR DER RWE

Rot Weisse Grüsse aus Karlsruhe

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 12:46 - lappes

Im GE Forum ist der auch nur auf Krawall aus. Ein Wolf im Schafspelz.Der hat schon so manchen hier zur Weißglut getrieben.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 12:41 - Anton Leopold

lappes
In Ordnung. Ich habe KB1904 nie ernst genommen, allein die Nummer mit dem Sternchen und dem g. Hier gab es zwei wesentlich schlimmere Typen, die vereinzelt noch auftauchen, deren Glanzzeit aber vorüber ist.
Für mich klang das wie ein Zwiegespräch zwischen iappes und KB1904, der als WCL im Gelsenkirchener Forum übrigens wie ein vernünftiger Mensch schreibt.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 12:11 - lappes

@Anton

Um diesen Chatverlauf zu verstehen , sollte man auch die Hintergründe hierzu kennen. WCL ist der ehemalige KB1904.
@derdereuchversteht07 und einige andere User kennen ihn zu Genüge.

Wenn man nicht aufpasst verfängt man sich mit ihm, in oftmals ellenlangen, nichtssagenden Kommentaren. Zugegeben sind das in dem Chat keine verbalen Glanzstücke von mir, aber manchmal ist das eben so mit solchen Typen.

lappes,...mit kleinem L ;-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 11:35 - Anton Leopold

Liebe Grüße aus dem Hochwassergebiet ins verschneite Ruhrgebiet. Gerade noch 2 Stunden Fahrradfahren bevor es hier zu schneien beginnt.

Zur Auslosung: Auf dem Papier hatten wir weder gegen Bielefeld noch gegen Düsseldorf eine reelle Chance. Gegen Bayer04 lag die Chance sogar nur bei 1 Prozent. In einem von 100 Spielen konnten wir gewinnen. Das war letzten Dienstag. Unsere haben am Limit gespielt und deshalb trotz allem Unglück verdient gewonnen.
Regensburg wäre toll. Kiel ist bereits anspruchsvoll, denn sie wissen wie Pokal geht, dennoch wären sie an einem guten Tag schlagbar. Bremen auch, wenn auch viel schwieriger. Leipzig ist dieselbe Liga wie Bayer04. Gladbach und Dortmund stehen knapp dahinter.
Wir haben nix zu verlieren. Deshalb steigt die Vorfreude auf heute Abend.

Übrigens: Wenn ihr mal eine Szene aus dem Herrn der Ringe (Gollum und Smeagol) im Reviersport lesen wollt, lest diesen absolut irren Chatverlauf:

https://www.reviersport.de/artikel/fehlende-starterlaubnis-und-verspaetung-fuer-fc-bayern-fuehlen-uns-total-verarscht/

lappes oder iappes, das ist hier die Frage.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 11:26 - ata1907

Ah, mitten Flammenwerfer den Gehsteig 'räumen? Hört sich interessant an. Geht dat auch auffen Deich?
Werde mal gleich meinen Nachbarn fragen, wenn der mit seinem Briefkasten fertig ist, ob er mir mal behilflich sein kann.
Ich meine ich hätte ihn letztes Jahr noch mit so'n Teil Unkraut jäten gesehen...

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 11:25 - MonteVesko

So , bald wissen wir, wer das nächste Opfer ist, ich gehe mal von Regensburg aus, vom Gefühl! Ob wir da krasser Aussenseiter sind, glaub ich nicht! Würde Wolfsburg Leipzig, BVB und Gladbach aus dem Weg gehen, Bremen und Kiel schätze ich schlechter ein, am Ende müssen wir alle schlagen auf dem Weg nach Berlin!! Bis dahin noch ein wenig Fussball gucken und später den Super Bowl im Football ! Was ein schöner Sonntag,

Nur der RWE

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 11:03 - Außenverteidiger

Nicht's für ungut C-Bra. Jetzt die erste oder zweite Liga mit einem Viertligisten zu vergleichen bringt nichts. Man braucht einfach einen Wuttag. Sprich er muss mega glücklich werden.

Ja, Snake. Wir Essener müssen nur über den Schnee marschieren und er schmilzt. Feuer frei. Hoffe jeder Fan wird am heiligen Sonntag sein St. Auder oder Bier der Liebe früher öffnen.

Beim Escort will ich mich nicht ins Privatleben einmischen. Zu meiner Zeit, war die Ehe für die Spieler nicht entscheidend. Jedoch muss man mit sozialen Medien aufpassen. Deshalb das Escortangebot. Im Club oder Disko fängt man sich nur was ein.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 10:52 - C-bra

Verdammt, echt spannend! Auf dem Papier sind Holstein und der Jahn natürlich die leichteste Beute, aber gefühlt ist Bremen nicht stärker. Mit Gladbach habt ihr noch ne Rechnung offen aus dem NR-Pokal. Der BVB käme wie der berühmte angeschlagene Boxer daher ... gefährlich. Wolfsburg spielt unter Charismatiker Glasner ziemlich konstant ziemlich soliden Ergebnisfußball. Leipzisch halte ich für zu stark ...
Jahn bitte oder Brem', dann geht was! Toi toi toi!
ps: Erle, Du bist ein Duisburger!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 10:45 - Red-Whitesnake

Jawoll AV...,

noch knappe 7 3/4 Stunden, dann ist es endlich soweit.
Wenn du die Schneemassen schon ordentlich eingeheitzt hast, dann bist du doch nicht viel weniger kühl, oder? ;-)))
Habe frankiboy5l auch schon den Tipp gegeben, wenn er mit der Schneeschipperei fertig ist, dann darf er nur ein Salz/Granulat Gemisch verwenden.
Oder abstumpfendes Streugut... wie Asche oder Schlacke. ;-))
Aber, der leistet wohl noch Sozialstunden ab.
Man hört bzw. liest seit gestern nicht viel von ihm.
Oder, schippt noch fleißig um sein Stadion rum.

Ist heute eigentlich auch egal, heute zählt nur der nächste Gegner auf unserer Erfolgstournee.

Also, bis dann und....

Berlin, Berlin... wir fahren nach Berlin.

Escortdamen gibt es aber nur für die Junggesellen und Alleinstehenden.
Hinter gibt es noch Rosenkriege und wir brauchen Spieler mit freien Köpfen. :-)))
Sobald Frauen ins Spiel kommen, dann kann es nämlich gefährlich werden ;-))))))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 09:59 - Außenverteidiger

So! Der Schnee wurde ordnungsgemäß mit dem Flammenwerfer vom Marschierweg entfernt. Wie es sich gehört.

Hoffe alle sind so heiß wie Snake. Denke, unsere Kritiker erfahren über uns, gegen wen wir spielen. 2 Jahre Profitum und schon im Viertelfinale. Was wäre möglich, wenn wir eher den Profisport auf allen Ebene eingeführt hätten? RWE wäre DIE Weltmacht schlechthin.

Sollte man das nächste Spiel gewinnen, hätte jeder Spieler eine Escortdame verdient. Einfach mal feiern. Mit Bier, Champus und Damen. Echter Ruhrpottfußball eben.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 09:24 - Red-Whitesnake

Guuuuuuuuuten Moooooorgen, RWE-Gemeinde.
Noch knapp über 9 Stunden Wartezeit.
Man, watt freue ich mich und habe schon alles vorbereitet.
Ist schon schön, wenn der Herzensclub noch im Lostopf dabei ist, ne?
Dann vertreibt euch noch ein bisschen die Zeit und bis dann.

Berlin, Berlin... wir fahren nach Berlin !!

Nur der RWE07

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.