Startseite

Iserlohn Kreisliga C1
Kann SF Oestrich-Iserlohn 2 den Trend ändern?

Iserlohner TS III bestreitet am 25.10.2020, um 11:00 Uhr, eine Auswärtspartie bei VfL Platte-Heide III. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz von VfL Platte-Heide III derzeit nicht. Im Angriff weisen die Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur vier geschossenen Treffer eindeutig belegen. Am Sonntag will VfL Platte-Heide III den ersten Sieg feiern. Iserlohner TS III rangiert mit drei Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus. Insbesondere an vorderster Front kommt Iserlohner TS III nicht zur Entfaltung, sodass nur vier erzielte Treffer auf das Konto von Iserlohner TS III gehen. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, die Offensive von Iserlohner TS III in Schach zu halten. Durchschnittlich markiert Iserlohner TS III mehr als vier Treffer pro Match. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Iserlohner TS III zu stoppen. Von den einem absolvierten Spiel hat Iserlohner TS III alle für sich entschieden.

Der Geisecker SV III trifft am kommenden Sonntag auf SF Sümmern 3. Anpfiff ist um 13:00 Uhr. Mit Geisecker SV III spielt SF Sümmern 3 gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten. Der Geisecker SV III bekleidet mit drei Zählern Tabellenposition sieben. Durchschlagskräftig präsentiert sich beim Heimteam die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als viermal pro Spiel zulangt. Mit zwei Punkten auf der Habenseite steht SF Sümmern 3 derzeit auf dem neunten Rang. Vollstreckerqualitäten demonstrierte SF Sümmern 3 bislang noch nicht. Der Angriff von SF Sümmern 3 ist mit einem Treffer der erfolgloseste der Iserlohn Kreisliga C1.

Am 25.10.2020, um 17:15 Uhr, kommt es zum Duell der Reserve von Holzpfosten Schwerte gegen Eintracht Ergste III. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen. Eintr. Ergste III ist mit vier Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet. Die Stärke der Heimmannschaft liegt in der Offensive – mit insgesamt 17 erzielten Treffern. Mit drei gesammelten Zählern hat Holzpf. Schwerte II den fünften Platz im Klassement inne. Der Offensivhunger von Holzpfosten Schwerte II ist gewaltig. Mehr als sechs geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Holzpf. Schwerte II zu stoppen. Von den einem absolvierten Spiel hat Holzpfosten Schwerte II alle gewonnen.

SF Oestrich-Iserlohn 2 will nach fünf Spielen ohne Sieg gegen SF Oestrich-Iserlohn 2 endlich wieder einen Erfolg landen. Mit einem ergatterten Punkt steht SF Oestrich-Iserlohn 2 auf Tabellenplatz zehn. SF Oestrich-Iserlohn 2 musste schon 20 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Für SF Oestrich-Iserlohn 2 muss der erste Saisonsieg her. Mit dem Gewinnen tat sich SF Oestrich-Iserlohn 2 zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Zweitvertretung von VfK Iserlohn hat keinen Geringeren als SpVgg Nachrodt II zum Gegner. VfK Iserlohn II nimmt mit sechs Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Gefahr geht insbesondere vom Angriff von VfK Iserlohn II aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als viermal pro Partie zu. Mit sechs Punkten steht SpVgg Nachrodt II auf dem Platz an der Sonne. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von SpVgg Nachrodt II ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur zwei Gegentore zugelassen hat. Beeindruckend ist die Abschlussstärke von SpVgg Nachrodt II. Durchschnittlich trifft SpVgg Nachrodt II mehr als zwölfmal pro Begegnung.

TuS Wandhofen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Iserlohner TS IV punkten. Gegen die abschlussstarke Offensive von TuS Wandhofen ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als fünfmal zappeln. Mit erschreckenden 29 Gegentoren stellt Iserlohner TS IV die schlechteste Abwehr der Liga.

Spieltag

Kreisliga C Kreis Iserlohn

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.