Der MSV Duisburg hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der dritte Neuzugang kommt aus der Regionalliga Nordost.

3. Liga

MSV Duisburg: Dritter Neuzugang kommt aus der Regionalliga

10. Juni 2021, 13:47 Uhr
Foto: Oliver Mengedoht

Foto: Oliver Mengedoht

Der MSV Duisburg hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der dritte Neuzugang kommt aus der Regionalliga Nordost.

Rudolf Ndualu spielt in der kommenden Saison für den MSV Duisburg. Das teilte der Drittligist am Donnerstag mit. "Rudy", wie er genannt wird, hat bei den Meiderichern einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben. 


Der 21-Jährige spielte in der abgelaufenen Saison für Tennis Borussia Berlin in der Regionalliga Nordost. In den zehn Spielen bis zum coronabedingten Abbruch erzielte Ndualu vier Tore und legte zwei Treffer vor. Der gebürtige Brandenburger ist auf der rechten Außenbahn beheimatet und spielte vor seinem Wechsel zu Tennis Borussia im vergangenen Sommer bei Viktoria Berlin. In der Jugend lief Ndualu unter anderem für Energie Cottbus und Arminia Bielefeld auf. Insgesamt absolvierte Ndualu bislang 30 Regionalliga-Spiele (sechs Treffer).

Ndualu: "Ein Traum geht in Erfüllung"

„Mit Rudy haben wir einen jungen Spieler mit viel Entwicklungspotenzial für uns gewinnen können. Ein trotz seines Alters schon physisch starker Junge mit hoher Geschwindigkeit", sagt MSV-Sportdirektor Ivo Grlic. Für Ndualu selbst geht "ein Traum in Erfüllung. Jeder junge Spieler, der hier in Wedau schon einmal mit der Landesauswahl unterwegs war, möchte in einer solchen Arena mit Wow-Effekt vor Zuschauern spielen und den Fans mit seiner Leistung auf dem Rasen etwas zurückgeben."


Ndualu ist der dritte Neuzugang der Duisburger. Zuvor hatte der MSV bereits Marvin Bakalorz (Denizlispor) und Alaa Bakir (Borussia Dortmund II) verpflichtet. Am Mittwoch war zudem bekannt geworden, dass Leo Weinkauf auch im kommenden Jahr bei den Zebras spielen wird. Sinan Karweina verlässt den Verein dagegen in unbekannte Richtung. Karweina ist nach Leroy-Jacques Mickels (Türkgücü München), Lucas Scepanik, Ahmet Engin, Mirnes Pepic, Joshua Bitter, Jonas Brendieck, Cem Sabanci und Connor Krempicki (alle Ziel unbekannt) der neunte MSV-Abgang.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

11.06.2021 - 03:37 - Gmeurb

Tja, zu dem Transfer kann ich nichts sagen, außer herzlich willkommen!

10.06.2021 - 23:20 - lapofgods

Alt Zebra wird nirgendwo gebraucht.

10.06.2021 - 22:01 - C-bra

Komplett ahnungslos und offen beleidigend, das qualifiziert nur dich, olles Zebra, für die kunterbunte rwe-Welt.

Beitrag wurde gemeldet

10.06.2021 - 20:23 - Alt Zebra

Lapoffurz Sie werden auf der Rwe Seite gebraucht.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

10.06.2021 - 18:06 - lapofgods

"Ich finde ein 1 Jahres Vertrag mit Option auf eine Verlängerung hätten gereicht bei so einem Unbekannten Jungen Spieler."

Es gibt keine einseitigen Optionen (mehr). Und eine beidseitige Option unterscheidet sich nicht sehr von einem Vertrag. Junge unbekannte Spieler, wie Ben Balla sind dann nach einem Jahr ablösefrei weg. Für Daschner gab's wenigstens noch nen Appel und ein Ei.

Einjahresverträge fände ich eher bei Spielern 32+ angebracht. Die laufen nicht mehr so schnell weg und werden auch nicht so häufig abgeworben.

10.06.2021 - 18:02 - 1955

Niebuhr, kenn ich doch irgendwo her! Ja genau, der Kommentator der seinen „Senf“ im RWE-Forum zum Besten gab!

10.06.2021 - 16:13 - runnie02

Wenn es nach dem Gesetz der Serie geht, dann hat der Ivo in diesem Jahr wieder eine glückliche Hand. Alle zwei Jahre. Also optimistisch sein und hoffen. Nur die Zebrss

10.06.2021 - 15:36 - Alt Zebra

Ich kenne den Spieler nicht hoffe aber das er sich Durchsetzen kann sonst haben wir noch einen Spieler mehr am Hals den wir nicht loswerden .Mit Ademi ,Sauer ,Bretschneider haben wir schon genügend Leute die bis jetzt nicht 3 Liga tauglich sind.Ich finde ein 1 Jahres Vertrag mit Option auf eine Verlängerung hätten gereicht bei so einem Unbekannten Jungen Spieler. Ich hoffe das die noch offenen Fragen bei Palacios, Vermeij, Kamavuaka und Bouhaddouz gelöst werden und wir sie halten können das wäre sehr wichtig für uns den das sind alles Spieler die auf hohem Niveau Spielen können.

10.06.2021 - 14:01 - C-bra

Willkommen beim MSV! Klingt nach einem Engin-Ersatz, der ja auch absolut notwendig ist. Kenne den Spieler nicht, bin gespannt!!