Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat seinen Nachwuchstorhüter Jan Olschowsky mit einem Profivertrag ausgestattet. 

Bundesliga

Gladbach macht Regionalliga-Torhüter zum Profi

13. Juli 2020, 15:14 Uhr
Foto: Micha Korb

Foto: Micha Korb

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat seinen Nachwuchstorhüter Jan Olschowsky mit einem Profivertrag ausgestattet. 

Der 18 Jahre alte Schlussmann des U23-Regionalligateams hat am Montag einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben. Damit ist der Junioren-Nationalspieler hinter Yann Sommer, Tobias Sippel und Max Grün vierter Keeper beim Champions-League-Teilnehmer.

„Jan ist ein großes Torwarttalent, das sich hervorragend entwickelt hat. Nun gilt es für ihn, weiter an sich zu arbeiten, um irgendwann den nächsten Schritt zu machen und Bundesliga-Torwart zu werden“, sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl am Montag. dpa

Mehr zum Thema

Kommentieren