RL West

Giuseppe Pisano ist der RWO-Königstransfer

Stefan Bunse
07. Juli 2019, 20:35 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Zum ersehnten Aufeinandertreffen mit Ralf Fährmann kam es leider nicht. 

Weil der langjährige Torwart der Königsblauen nach England zu Norwich City ausgeliehen wurde, konnte Giuseppe Pisano seinen früheren Mitspieler beim 1:3 (0:1) zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem FC Schalke 04 am Sonntagabend vor 6.000 Zuschauern im Stadion Niederrhein nicht begrüßen. 


„Schade, dass „Ralle“ nicht mehr bei S04 ist, ich hatte gehofft, ihn zu sehen“, ärgert sich Pisano. Der 31-jährige gehörte nämlich wie Fährmann zu der U19 des FC Schalke 04, die 2006 gegen den FC Bayern München die Deutsche Meisterschaft gewonnen hat. Beim 2:0 erzielte der Stürmer sogar den 1:0-Führungstreffer. Zu seinen Mitspielern gehörte auf Schalker Seite ein gewisser Mesut Özil und Benedikt Höwedes. „Zu einigen habe ich heute noch Kontakt“, nickt Pisano. Bei Bayern kickten unter anderem Mats Hummels und Sandro Wagner.

Den Durchbruch bei den Profis schaffte Pisano nicht, eine große Kariere blieb dem Deutsch-Italiener verwehrt. Für Rot-Weiß Oberhausen soll der Neuzugang von der U23 von Borussia Mönchengladbach aber nun eine entscheidende Rolle spielen. „Der Wechsel hat sich zunächst nicht abgezeichnet. Aber jetzt will ich mithelfen, diesen Traditionsverein Oberhausen, der vielleicht auch mal wieder mehr als Regionalligafußball verdient hat, hochzubringen“, sagt Pisano. 

„Er hat seine Qualität mehr als unter Beweis gestellt. Er soll die jungen Spieler mit Daniel Dawari und Jannik Löhden führen“, erklärte Oberhausens Sportchef Patrick Bauder. Gegen Matjia Nastasic sah der Oberhausener allerdings kein Land. In vorderster Linie lief er zwar viel, bekam aber nicht allzu häufig den Ball. Seine beste Chance hatte er in der 40. Minute, als einen Kopfball knapp neben das Tor setzte. „Das war dennoch ein toller Test, der Lust auf mehr macht“, meint Pisano nach dem Spiel. „Wir haben uns gewehrt und hatten einige Hochkaräter.“ Mehr als der Anschlusstreffer durch Cristian März (78.) war aber nicht drin. Schalkes Treffer erzielten Rabbi Matondo (13.) und Ahmed Kutucu (47. und 86.).

Pisanos Arbeitstag war nach 59 Minuten beendet. Doch das soll und wird sich in der Regionalliga natürlich ändern. „Er wird mit Sicherheit einige Tore schießen“, erwartet Bauder. Die erste Gelegenheit dazu erhält er in drei Wochen ausgerechnet bei der U23 des FC Schalke 04. Mit dem Spiel gegen den Bundesligisten war der Sportchef zufrieden. „Es war eine tolle Kulisse und für unsere Jungs – vor allem die S04-Fans im Team - ein echtes Highlight. Oberhausen will auch in der kommenden Saison eine gute Rolle in der Regionalliga West spielen: „Wir wollen oben dabei sein, aber wir setzen uns dabei nicht unter Druck“, erklärt Bauder.  

Mehr zum Thema

Kommentieren

08.07.2019 - 23:55 - Frankiboy51

So, mal weg vom irrsinnigen Schmanzvergleich und zurück zum Bericht und seinen Zutaten. ;-)
# Roter Lump, schön, daß du einen Einblick in deine finstere Vergangenheit gewährtest, aber deine heutigen Memschenkenntniße. tse, tse, tse.
Wer auf dem oben dargestellten Photo ist wohl derjenige, der ca., sagen wir mal, 51 Jahre alt sein könnte. ;.))

08.07.2019 - 22:49 - Kleeblättersammler

2700 Zuschauer im Schnitt in dieser 4. Liga sind eigentlich gemessen an den Leistungen insgesamt noch Zuviel !!
Wer satte 10 Jahre mehr Zweitligaerfahrung hat als z.B. RW Essen hat bei den Fans ein dickes Brett zu bohren...… man will Fußball sehen !
Was bei unseren Nachbarn abgeht kann man nicht in Worten fassen, sondern nur den Kopf schütteln !
Meine Güte sind die Genügsam !
Von den Platzierungen aller 4. Liga -Saisons in denen RWO immer weit vor RWE stand ganz zu Schweigen !!!
Fakt ist : Oberhausen hat einen Hauch über 200.000 Einwohner... Essen an die 600.000 !
Nach Adamriese müßte RWE einen Schnitt von 8100 Zuschauer haben...… haha... also rechnerisch weniger als RWO !!!
Die Favoriten für den ersten Platz sind die Absteiger F. Köln und Lotte dann Aachen, Rödinghausen ,Wuppertal ,RWO FC Köln 2..... Dortmund2 und Gladbach2
Rot-Weiß Essen ? Mit Wohlwollen 10ter.... natürlich hinter RWO !!! !!!

08.07.2019 - 22:08 - BottropKoppDropp

Aahh... die alte Zuschauerdiskussion wieder. Dann machen wir doch mal den Faktencheck: Es gibt in Deutschland 90 Regionalligisten, davon hatten in der abgelaufenen Saison nur 8 einen höheren Zuschauerschnitt als RWO: Chemnitzer FC, Rot-Weiß Erfurt, Lokomotive Leipzig, Kickers Offenbach, SV Waldhof Mannheim, 1. FC Saarbrücken, Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Weniger Zuschauer als RWO haben u.a. Traditionsvereine mit teils Erst- und Zweitligavergangenheit wie VfB Lübeck, VfB Oldenburg, Babelsberg 03, FC Schweinfurt, FC Homburg, SSV Ulm, BFC Dynamo Berlin, Wuppertaler SV, Wattenscheid 09 oder Wacker Burghausen. Und in der Regionalliga West steht RWO mit knapp 2700 Zuschauern an dritter Stelle und weit oberhalb des Gesamtdurchschnitts der Liga, der bei 1556 liegt. Fazit: Alle, die es mit RWO halten, wünschen sich natürlich mehr, aber 2700 sind für die 4. Liga in Deutschland alles andere als schlecht.

08.07.2019 - 20:59 - RWO84

@Bahnschranke (übrigens mein liebster Kommentarschreiber^^)

"Man hat einen Ü-30 von einem mittelmäßigen Liga-Rivalen verpflichtet"

Also macht Dennis Grote bei euch den Greenkeeper??

Du bist echt ne Lachnummer :)

08.07.2019 - 12:33 - AlMausO

* ein „nicht“ reicht und es sollte Meisterfrage heißen

08.07.2019 - 12:31 - AlMausO

Man oh man... bis vor kurzem habe ich nicht gedacht, dass man die Überheblichkeit und Arroganz der bemalten Ponys aus DU nicht überbieten kann. Was aber bei unseren östlichen Nachbarn abgeht seitdem der Modefutzi seine Geldschatulle geöffnet hat, setzt dem wahrlich noch einen drauf und ist für Fans anderer Vereine kaum noch zu ertragen.
Ihr solltet alle mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Wenn man hier häufiger mitliest, könnte man meinen, andere Vereine brauchen gar nicht mehr antreten, da die Meisterfeier sowieso geklärt ist. Liebe Essener, sowas hat nichts mit Selbstbewusstsein zu tun, sondern ist gegenüber anderen Vereinen respektlos.
Aber immerhin: ihr habt die meisten Zuschauer und ja ein so tolles Stadion. Hat euch alles die letzten Jahre nur herzlich wenig genützt.
Bin mal gespannt, wann der Naketano-Mensch die Lust an seinem neuen Projekt verliert. Dann seid ihr nämlich trotz der vielen Zuschauer wiedermal nur Mittelmaß des deutschen Amateur-Fußballs.

08.07.2019 - 12:29 - RWOlli

@wutango
Du hast völlig recht.

Ich habe früher die Kommentare der Anderen gerne gelesen, aber jetzt geht mir der Schwachsinn echt manchmal auf den Geist!
Beschimpfungen unterster Sohle und Überheblichkeit, wo sie keinesfalls angebracht ist.

Für mich steht der Sport und der sportliche Erfolg im Vordergrund. Punkt
Und ich kann auch anerkennen, wenn eine andere Mannschaft eine bessere Saison gespielt hat. Egal welche!!!

Aber sich dann z.B. mit dem Zuschauerschnitt wieder alles schön zu reden, mag für viele ein wirksames Rezept zu sein. Aber wenn es hilft, ok!

Ich schau mir lieber in meinem kleinen "verwaisten" Stadion eine paar Siege meiner Mannschaft mehr an,
als mich mit vielen Leidesgenossen über die nächste deftige Niederlage totzuärgern.
Aber geteiltes Leid ist bekanntlich vielfaches Leid!!!

Bleibt beim Thema!!!
Viel Spaß und Erfolg 2019/2020

08.07.2019 - 12:23 - Red-Whitesnake

Red-lumpi...jucken nicht, aber lustig ist es schon manchmal, wenn F51 philosophiert. Und mehr meint über Rot-Weiss, Essen an sich zu wissen, als über sein rot/weisses Herrenballett.

So F51, alter Partylöwe.. dann werde ich auch dir jetzt antworten.
Nein, ich habe nicht die Parkuhr gefüttert. Musste ich auch nicht. Auch nicht verkehrwidrig geparkt. Einen Obolus habe ich selbstverständlich im Zoo hinterlassen. Nein.. ich habe kein Brot verfüttert. Das soll man nämlich nicht.
Dein Krimidinner am Kaisergarten kannste vergessen... gibt immer nur wenige Termine. Gestern war auch keine Aufführung... bestimmt wegen dem Spiel gegen eure Freunde aus GE .
Toiletten mussten gestern bestimmt bewacht werden. :-)

08.07.2019 - 12:03 - Bahnschranke

Königstransfer oder Transferkracher ist doch albern. Man hat einen Ü-30 von einem mittelmäßigen Liga-Rivalen verpflichtet.
Um es verständlich zu machen, bei uns säße er nicht mal auf der Bank ... als Greenkeeper von der Hafenstraße ginge er aber durch.

08.07.2019 - 08:46 - Red-lumpi

@frankipoy 51
Frankiboy51 ist schon wieder auf dem Photo verewigt.

Als kleiner Junge, habe ich mich auch mit RWE- Spielern fotographieren lassen und habe für Autogramme angestanden ! Das du das als alter Knüppel auch noch machst, wundert mich gar nicht, du hast eben IQ wie ein Toastbrot und deshalb jucken mich deine Beiträge eigentlich nicht mehr......

08.07.2019 - 08:41 - Frankiboy51

RWS, kann gut sein, das ich dort bereits gesucht werde, denn ich war tatsächlich vor geschätzten 60 Jahren das letzte mal dort.
Ich habe eine Insekten- und Geruchsphobie und eine Tierhaarallergie.

08.07.2019 - 07:12 - wutango

@ Du schöner RWE: Ich finde es immer wieder geil, wie ihr euch an den Zuschauerzahlen hochzieht. Den Blick auf die Tabelle zu richten, die Tabelle der Spielergebnisse, traut ihr euch ja nicht. Ist aber auch echt schei*e immer wieder HINTER dem Zuschauerzwerg zu stehen, gell?
Also, erfreut ihr euch an den Zuschauerzahlen, ich schaue auf die Tabelle...

Glück auf.

08.07.2019 - 06:45 - Red-Whitesnake

F51, alter Tribünendiver.
Auf eine Frage antwortet man nicht mit Gegenfragen.
Es sei denn, dass man Zeit für ne Antwort schinden möchte.

08.07.2019 - 00:08 - Frankiboy51

RWS, warste wieder ohne Pickerl in der Wiege der Ruhrindustrie, hast die Parkscheinautomaten rund um den Park ignoriert, nicht in die Radarfalle geraten, kein Obolus in den Klingelbeutel am Zooeingang geworfen und altes, in Eßen gekauftes Brot an unsere Enten gefüttert.
Hast du wenigstens beim Krimidinner im Schloß Oberhausen auf deine Freikarte verzichtet ?

07.07.2019 - 22:53 - Red-Whitesnake

Franki51, mein Lieblingsobihausener... bist du das tatsächlich auf dem Foto am Kaisergarten-Zoo ?
Ich habe es heute gesehen . Daumen hoch. Gut getroffen.
Stutzig hat mich jetzt nur die Überschrift gemacht.
Gesucht wird !!

07.07.2019 - 22:06 - Frankiboy51

R 2-stellig, es waren 8000, aber als Underdog ist man Untertreibungen gewohnt.
Meinen lieber ostgotischen Freunden sei mitgeteilt. Frankiboy51 ist schon wieder auf dem Photo verewigt.

07.07.2019 - 21:52 - Du schöner RWE

Wutango, dann schau mal unsere Berichte an, da tummelt sich immer und immer wieder F51 mit unterirdischen Kommentaren. Und es bleibt dabei, ihr seid ein völlig unbedeutender Zuschauerzwerg, egal in welcher Liga ihr auch spielt.

07.07.2019 - 21:50 - Du schöner RWE

Ronaldo bitte nicht so überheblich, die gesamte 3. Liga wünscht sich den Zuschauerzwerg sehnsüchtig zurück.

07.07.2019 - 21:50 - wutango

Warum müssen die Essener immer die ersten sein, die ihre unqualifizierten Kommentare hinterlassen? Habt ihr nur diese Internetseite und keine anderen Hobbys?

07.07.2019 - 21:44 - Ronaldo20

Wenn das 6000 waren fress ich einen Besen ca 4500

07.07.2019 - 21:35 - Red-lumpi

- Du schöner RWE

Ein echter Transferkracher.

Stimmt und was für einer :-))))))))))

07.07.2019 - 21:33 - Frankiboy51

Zum Trost kann sich Giuseppe ja Ralles überlebensgroßes Portrait auf dem blauen Bus vorm SNR anschauen.
Den Begriff darf man nicht auf Pisano beschränken. Da sind noch 2 Andere, die ihm in der Saison diesen Titel streitig machen können.

07.07.2019 - 21:21 - Du schöner RWE

Ein echter Transferkracher.