Erkenschwick gewinnt Blitzturnier in Disteln

21.01.2019

OL/WL

Erkenschwick gewinnt Blitzturnier in Disteln

Foto: Thorsten Tillmann

Die Spielvereinigung Erkenschwick hat am Sonntag ein Blitzturnier beim SV Vestia Disteln gewonnen.

In 2 x 30 Minuten setzte sich der Westfalenligist zunächst mit 3:0 gegen Gastgeber und Bezirksliga-Tabellenführer Vestia Disteln durch. Im Finale folgte ein 2:0-Sieg über Oberligist TuS Haltern. "Das hat mir sehr gut gefallen. Wir haben gegen einen Oberligisten dominiert", lobte Ahmet Inal. 


Inal ergänzt: "Bei diesen Temperaturen und dem schweren Geläuf solch eine Leistung abzurufen, ist schon sehr stark. Ich kann da nur den Hut vor den Jungs ziehen. Wir haben hart gearbeitet, die Trainingsintensität war hoch. Umso erfreulicher war es für mich zu sehen, in welch beeindruckendem Stil die Jungs das Turnier beim SV Vestia Disteln gewonnen haben", bilanzierte Inal. wozi

Kommentieren

21.01.2019 - 15:58 - Karl64

SEITDEM der Herr lewejohan weg ist und der Inal übernommen hat läuft das sehr rund für die schwicker da kann man mal sehen was ein Ego Trainer so aus macht man sollte auf die Mannschaft die nächsten Jahre aufbauen

21.01.2019 - 13:04 - UNVEU

Bitte habe gerne geholfen - soll ja alles seine Richtigkeit haben