Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
Diese BVB-Spieler haben Chancen auf den EM-Titel

(0) Kommentare
Foto: firo

Am Freitag startet die Fußball-EM. Mit dabei sind auch zehn Spieler von Borussia Dortmund. Manche haben größere, manche weniger Chancen auf den Titel. 

Am kommenden Freitag beginnt die Europameisterschaft, die aufgrund der Corona-Krise nun ein Jahr später stattfinden wird. Während dabei Mats Hummels der deutschen Abwehr endlich wieder die zuletzt so benötigte Stabilität verleihen soll, wurde mit Emre Can nur ein zweiter BVB-Akteur von Joachim Löw nominiert. Insgesamt können die Dortmunder im deutschen Kader auf acht weitere BVB-Spieler treffen.

In der Vorrunde kommt es dabei bereits zum Aufeinandertreffen mit Raphael Guerreiro. Der Portugiese stand beim 0:0 seines Landes gegen Spanien im Test in der ersten Halbzeit auf dem Feld. In Madrid boten die Europameister von 2012 und 2016 den 14.743 Zuschauern nur mäßige Unterhaltung. Einem Treffer näher war dabei Portugal, am 19. Juni in München zweiter deutscher Gegner. Die EM-Generalprobe bestreiten die Portugiesen am Mittwoch gegen Israel.

Ein Trio hat dabei auch durchaus gute Chancen auf den Titel. Thorgan Hazard, Thomas Meunier und überraschend auch Axel Witsel sind in den EM-Kader von Belgien aufgenommen worden. Ende Mai war der Mittelfeldspieler nach seinem Achillessehnenriss wieder ins Training eingestiegen. Ob der Routinier rechtzeitig zum EM-Auftakt der Belgier am 12. Juni gegen Russland fit wird, dürfte aber offen bleiben. Man erwarte bei Witsel zunächst einmal nichts und müsse den weiteren Verlauf bis zum Turnierstart abwarten, sagte Martinez zuletzt.

England mit Bellingham und Sancho Top-2-Kandidat auf EM-Titel

Beim letzten Test vor Turnierbeginn am Donnerstag gegen Griechenland war der Erstplatzierte der FIFA-Weltrangliste gegen Griechenland nicht über ein 1:1-Unentschieden hinausgekommen. Dortmunds Hazard hatte dabei sogar das Tor für die Belgier erzielt. Belgien startet am 12. Juni gegen Russland in St. Petersburg in die EM. Weitere Gruppengegner sind Finnland und Dänemark um BVB-Sechser Thomas Delaney. Der 29-Jährige stand beim 1:1 der Dänen gegen Deutschland über 90 Minuten auf dem Platz. Den Dänen wird in den Wettquoten nur das Achtelfinale zugetraut.

Größere Chancen haben da die Engländer um die beiden Zukunftsjuwele Jude Bellingham und Jadon Sancho. Von den Buchmachern werden die Briten gar auf dem zweiten Platz hinter Top-Frankreich geführt. Der 17-jährige Bellingham hat sogar gute Chancen, in die Stammelf zu gelangen. Nationaltrainer Gareth Southgate hält viel von dem Mittelfeldjuwel und lobte ihn bei der Bekanntgabe des EM-Kaders: „Jude ist phänomenal“, sagte er unter der Woche bei der Nominierung des endgültigen Kaders. Bellingham ist der jüngste Spieler des Kaders. Zudem sind er und Sancho die einzigen Bundesliga-Profis im Kader.

Anders sieht das bei den Eidgenossen aus. Manuel Akanji ist einer von zwölf Bundesliga-Spielern im EM-Kader der Schweiz. Im einzigen Test vor EM-Start gegen Liechtenstein (7:0) stand der Dortmunder nicht im Kader. Für die Schweizer beginnt die EM am Samstag in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku gegen Wales.

Alle EM-Teilnehmer des BVB: Thorgan Hazard, Thomas Meunier, Axel Witsel (alle Belgien), Mats Hummels, Emre Can (beide Deutschland), Jude Bellingham, Jadon Sancho (beide England), Thomas Delaney (Dänemark), Raphael Guerreiro (Portugal), Manuel Akanji (Schweiz)

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 24 6 4 99:44 55 78
2 RB Leipzig 34 19 8 7 60:32 28 65
3 Borussia Dortmund 34 20 4 10 75:46 29 64
4 VfL Wolfsburg 34 17 10 7 61:37 24 61
5 Eintracht Frankfurt 34 16 12 6 69:53 16 60
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Eintracht Frankfurt 17 10 7 0 37:20 17 37
3 RB Leipzig 17 11 4 2 29:13 16 37
4 Borussia Dortmund 17 11 2 4 40:20 20 35
5 VfL Wolfsburg 17 10 4 3 32:16 16 34
6 1. FC Union Berlin 17 8 8 1 32:18 14 32
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 11 2 4 35:23 12 35
2 Borussia Dortmund 17 9 2 6 35:26 9 29
3 RB Leipzig 17 8 4 5 31:19 12 28
4 VfL Wolfsburg 17 7 6 4 29:21 8 27

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

34 H
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 H
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.