RL

Die SG Wattenscheid 09 ist gerettet!

14. Januar 2019, 16:12 Uhr

Foto: Screenshot

Aufatmen beim Fußball-Regionalligisten SG Wattenscheid 09: Der ehemalige Bundesligist ist gerettet. Das gaben die Wattenscheider am Montagnachmittag in einer Pressemitteilung bekannt.




Seit dem 17. Dezember 2018 wurde bei der SG Wattenscheid 09 fleißig gesammelt. Der wirtschaftlich angeschlagene Revierklub hatte an diesem Tag seine Crowdfunding Kampagne gestartet. Sympathisanten, Unternehmen und einzelne Fans hatten 28 Tage lang Zeit, Geld für den ehemaligen Bundesligisten aufzutreiben. 350.000 Euro benötigte Wattenscheid in diesem Zeitraum. Bis Sonntagabend fehlten noch rund 200.000 Euro.

Am Montagnachmittag dann das Aufatmen. Dank der Firma "WTC Camp Sports" ist die SG Wattenscheid 09 gerettet.  Über 2.200 Unterstützer und letztlich die Aufstockung des Restbetrages durch die Firma des Aufsichtsratsvorsitzenden der SG 09, Oguzhan Can, dem WTC Camp Sports in Bochum-Wattenscheid, sorgten dafür, dass die dringend benötigten 350.000 Euro im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne erreicht wurden, um eine solide Finanzierung für die Restsaison zu erwirtschaften.


Die weiteren Namen der Kandidaten für den Aufsichtsrat und den Vorstand wird der Verein in den kommenden Tagen und Wochen bekanntgeben. 

Der Aufsichtsratsvorsitzende Oguzhan Can zeigt sich erleichtert und blickt optimistisch in die Zukunft:

„Die SG Wattenscheid 09 wird in diesem Jahr seinen 110. Geburtstag feiern und es wäre tragisch gewesen, wenn dieser Traditionsverein von der Fußball-Landkarte verschwunden wäre. Die vergangenen Wochen waren für uns alle turbulent und nervenaufreibend. Die zahlreichen Aktionen der 09-Anhänger haben uns sehr beeindruckt und eindrucksvoll bewiesen, dass der Verein noch lebt. 

Außerdem konnten wir viele Gespräche mit Personen und interessierten Sponsoren führen, die ihre Hilfen zugesagt haben. Daher habe ich mich entschieden, durch meine Firma WTC Camp Sports die Restsumme aufzustocken und dem Verein eine Zukunft zu ermöglichen. Wir werden den Verein breiter aufstellen und Strukturen schaffen, um ihn langfristig wieder auf Kurs zu bringen. 

Besonders wichtig wird es sein, transparenter gegenüber den Mitgliedern und den 09-Anhängern zu werden. Um diese Transparenz zu dokumentieren, werden wir spätestens für März 2019 zu einer Mitgliederversammlung einladen, um nicht nur die üblichen Regularien abzuarbeiten, sondern auch unsere Visionen für die Zukunft vorzustellen. 

An dieser Stelle möchte ich einen Dank an mein gesamtes Team, das in den letzten Wochen Tag und Nacht an der Rettung des Vereins mitgearbeitet hat, aussprechen. Ebenso großer Dank gilt der Sport-Crowdfunding-Plattform „fairplaid.org“.“ wozi

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

15.01.2019 - 22:23 - Tschiskale

Wieso wollte eigentlich keiner ein Dinner mit Mr Bling Bling?
Wer ist das überhaupt?

15.01.2019 - 17:40 - neigefraiche

Gratualtion aus der Viktoria-Ecke. Denn auch Viktoria verbindet mit 09 eine Tradition seit 1969/70, in der es in den ersten 14 Begegnungen (RL West und 2. BL) keinen einzigen Sieg für Viktoria gab. Und heute ein gern gesehener Gast ;-)

Die "Rettung" in letzter Minute zeigt, dass sich Tradition und moderne Finanzierungsformen nicht ausschließen müssen. Bedauerlich, dass der zu Saisonbeginn eingeschlagene Weg nicht funktioniert hat.

15.01.2019 - 00:19 - Überdingen

Herzlichen Glückwunsch vom KFC ÜRDINGEN......viele hier haben euch die Daumen gedrückt.
Na gut...auch wenn es einige WSV Fans gibt die uns hassen wie die Pest....dann hoffen wir mal das es auch da klappt......schließlich brauchen wir uns doch.....echte Rivalen halt.;)))

14.01.2019 - 22:23 - Sturrsindel

Ich bin so Happy, ich weiß nicht was ich sagen soll, daß mein Lieblingsverein gerettet wurde, Gratulation nach Wattenscheid, meiner Heimatstadt, ich würde auch gern die Spiele in Wattenscheid besuchen, aber leider geht es nicht, da ich aus dem Harz komme, und ich nicht mobil bin,ausserdem bin ich Behindert, aber ich habe auch gespendet, desweiteren bin ich mit meinen ganzen Herzen bei der SG Wattenscheid 09 und meiner Heimatstadt Wattenscheid,ich wünsche euch alles Glück der Welt.

14.01.2019 - 21:17 - Tschiskale

Wer hat mir das von Wolfgang Wendland signierte Trikot weggeschnappt??!

14.01.2019 - 21:07 - D-Info

Glückwunsch aus Essen.
Da wurde ja in letzter Sekunde eine echte Schande abgewendet.
Ich freu mich auf Euch.

14.01.2019 - 20:05 - Cronenberger

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!!!
Gut daß die SGW09 weiterlebt!
Jetzt hoffe ich, daß uns dasselbe gelingt und zukünftig vernünftiger gewirtschaftet wird!
Hoffentlich sind diese Ereignisse auch für alle (!) anderen Traditionsklubs dieser Liga eine Warnung und gleichzeitig ein Aufruf zur Solidarität!
Die gegenseitigen Anfeindungen müssen ein Ende haben, keiner (!) schafft es aus dieser Gurkenliga alleine heraus oder wird alleine der große Sieger sein!!!!!!!!
Solidarität ist alles!!!!
Viele Grüße aus Wuppertal!!!!
Jetzt noch das sportliche sichern und alles ist gut!!!!

14.01.2019 - 19:15 - am Zoo

Herzlichen Glückwunsch auch aus dem W-tal!!!!!!!
Manoman - ich freu mich für Euch!!!!!
Aber nicht mehr als einen Kasten trinken Heute - lach - Prost!!!!!

14.01.2019 - 18:51 - Abpraller

Alles gute für eure Zukunft.
Jetzt könnt ihr nach dieser Zitterpartie heute Abend ein paar Bierchen trinken..

14.01.2019 - 18:22 - wat09milanista

Hab mir noch diverse Sachen gesichert.

14.01.2019 - 18:15 - wat09milanista

Jetzt noch schnell die Wuppis retten und dem DFB für die ( nicht ) Hilfe den Finger zeigen.

14.01.2019 - 17:48 - Carlos Valderrama

Suuuper!
Man soll ja niemals aufgeben. Bin stolz, mein klein bissel beigetragen zu haben!
Und jetzt 09er, bitte feiern! Ich freue mich auf weitere Duelle Rwe-Wat.

14.01.2019 - 17:45 - Lohrheide

Aber wir können uns alle als Retter sehen. Mein Sohn hat gespendet, meine Freundin hat gespendet, andere Freunde haben gespendet. Essener, Wuppertaler, Uerdinger, Aachener, Bochumer, Schalker, Dortmunder und sicher viele andere haben gespendet. Das werden wir euch nicht vergessen! Ich werde mir heute einen trinken und in aller Demut glücklich sein. Nur vor einem habe ich Angst: Dass außer mir gegen Bonn wieder nur 400 Leute im Stadion sind. 09er, kommt wieder zu den Spielen, dieser Verein ist es wert!

14.01.2019 - 17:42 - Lohrheide

Es mag den ein oder anderen geben, der nun auch eine Schlammschlacht beginnt. Ich als Wattenscheider bin nur glücklich und erleichtert, dass es weitergeht. Und denke, dass Can so etwas nicht allein hätte stemmen können, gerade auch ohne Perspektiven nach der Saison. So viel Geld hat der Mann nun auch nicht. In letzter Konsequenz hat er uns wieder mal den Arsch gerettet. Danke Oguzhan!

14.01.2019 - 17:26 - Oecherjong

Glückwunsch Wattenscheid,
ich als Fan von Alemannia Aachen kenne leider das Gefühl was ihr die letzten Wochen gehabt habt.
Auf weitere spannende Spiel.
Glück Auf

14.01.2019 - 16:52 - Baby

Glückwunsch, das freut mich. Auf noch viele spannende Duelle und Punkte für den RWE...;-)))

14.01.2019 - 16:42 - Sofafussel

Freut mich die SGW.


Grüße von der Hafenstrasse.

14.01.2019 - 16:34 - kalle.blomquist.754

Überrascht mich kein Stück, war irgendwie vorhersehbar.
Prima PR Gag und Herr Can musste nicht die komplette Summe aufbringen, sehr clever.

14.01.2019 - 16:24 - wat09milanista

Ist ein ehrlicher. WTC

14.01.2019 - 16:22 - IchDankeSie1907

Herzlichen Glückwunsch, ich hoffe es sind diesmal ehrliche Spender.

14.01.2019 - 16:19 - BallaBalla

tolle Nachricht, Glückwunsch !!!! Daumen hoch