Die deutschen Skilangläufer haben beim Weltcup in Lahti im 15-km-Freistilrennen enttäuscht. Tobias Angerer (Vachendorf), der bei der WM in Liberec drei Medaillen gewann, sorgte als 21. mit 1:05,5 Minuten Abstand für die beste Platzierung.

Langläufer Angerer enttäuscht auf Rang 21

Deutsche Mannschaft schwach

sid
08. März 2009, 14:51 Uhr

Die deutschen Skilangläufer haben beim Weltcup in Lahti im 15-km-Freistilrennen enttäuscht. Tobias Angerer (Vachendorf), der bei der WM in Liberec drei Medaillen gewann, sorgte als 21. mit 1:05,5 Minuten Abstand für die beste Platzierung.

Der Russe Alexander Legkow gewann mit 7,5 Sekunden Vorsprung auf den Italiener Pietro Piller Cottrer. Dritter wurde der Österreicher Christian Hoffmann mit 20,7 Sekunden Abstand.

Autor: sid

Kommentieren