Am kommenden Mittwoch werden die Verantwortlichen der SG Wattenscheid 09 auf einen Einsatz von Hamit Altintop in der türkischen Nationalmannschaft hoffen. In diesem Fall bekommt der Klub noch 250.000 Euro von Schalke 04.

Wattenscheid hofft auch Nachschlag für Altintop

12. Februar 2004, 14:32 Uhr

Am kommenden Mittwoch werden die Verantwortlichen der SG Wattenscheid 09 auf einen Einsatz von Hamit Altintop in der türkischen Nationalmannschaft hoffen. In diesem Fall bekommt der Klub noch 250.000 Euro von Schalke 04.

Für die SG Wattenscheid 09 könnte sich das bevorstehende Debüt von Hamit Altintop in der türkischen Nationalmannschaft auszahlen. Sollte der 21-Jährige bei seiner ersten Berufung in den Kader am Mittwoch in Adana gegen Dänemark zum Einsatz kommen, muss sein neuer Klub Schalke 04 250.000 Euro an Altintops Ex-Klub Wattenscheid 09 überweisen.

Diese Sonderprämie für den Fall des A-Debüts sieht eine Zusatzvereinbarung vor, die die "Königsblauen" beim Wechsel des türkischen Mittelfeldspielers mit dem Nord-Regionalligisten getroffen haben. Zunächst hatte Schalke 1,8 Millionen Euro an Wattenscheid bezahlt.

Autor:

Kommentieren