Hanke und Waldoch fit für Mönchengladbach

03. Dezember 2003, 14:35 Uhr

Mike Hanke und Tomasz Waldoch können für Schalke 04 am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach auflaufen. Sowohl Hankes Magenschleimhautentzündung als auch Waldochs Risswunde am Schienbein bereiten keine Probleme mehr.

Aufatmen bei Schalke 04. Sowohl Newcomer Mike Hanke als auch Abwehrspezialist Tomasz Waldoch können am kommenden Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach (17.30 Uhr/live bei Premiere) für die Königsblauen um Bundesligapunkte kämpfen.

Kapitän Waldoch, der am vergangenen Sonntag beim 3:1-Sieg bei Hertha BSC Berlin eine tiefe Risswunde am Schienbein erlitt, die zweimal genäht werden musste, wird am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. U21-Nationalspieler Hanke hat seine Magenschleimhautentzündung auskuriert und steht wieder im Kader. Der Torjäger konnte wegen seiner Erkrankung nicht mit zum Bundesligaspiel nach Berlin fliegen.

Autor:

Kommentieren