Die SpVg Radevormwald zieht an der Tabellenspitze weiter einsam ihre Kreise. Während der FC Remscheid am vergangenen Wochenende mit einem 3:0-Erfolg folgen konnte, hat der FC Kray im Derby-Remis bei der SpVg Schonnebeck Federn gelassen. Man darf gespannt sein, wie die Elf von Trainerduo Wolfgang Priester und Jürgen Lucas gegen den SV Wermelskirchen auftritt, bei dem es zurzeit drunter und drüber geht.

Landesliga 1 (NR): 13. Spieltag, Expertentipp von Ralf Derkum (Trainer TSV Ronsdorf)

"Ich erwarte Wiedergutmachung"

Christian Krumm
09. November 2006, 15:12 Uhr

Die SpVg Radevormwald zieht an der Tabellenspitze weiter einsam ihre Kreise. Während der FC Remscheid am vergangenen Wochenende mit einem 3:0-Erfolg folgen konnte, hat der FC Kray im Derby-Remis bei der SpVg Schonnebeck Federn gelassen. Man darf gespannt sein, wie die Elf von Trainerduo Wolfgang Priester und Jürgen Lucas gegen den SV Wermelskirchen auftritt, bei dem es zurzeit drunter und drüber geht.

Im Abstiegskampf hat sich am letzten Spieltag einiges getan. Die Sportfreunde Altenessen sind weiter auf dem Vormarsch, wollen auch gegen Schlusslicht SV Kupferdreh die gute Serie fortsetzen. Doch die Arbeit des neuen SVK-Coaches Rolf Hahner scheint schon zu fruchten, der erste Dreier wurde eingefahren. Somit sollten die 18er gewarnt sein.

Ein weiterer Befreiungsschlag gelang der Truppe von der Bäuminghausstraße, TuS Helene Essen. Dem 3:0 über Sorgenkind SV Burgaltendorf soll aus Sicht von Linienchef Oliver Vössing ein "Bonus-Zähler" beim FC Remscheid folgen.

Im Niemandsland der Rangliste befindet sich derzeit der TSV Ronsdorf. Im vorletzten Match trotzte man dem Top-Favoriten Radevormwald noch einen Punkt ab, sieben Tage später setzte es bei der Tgd Essen West eine 1:4-Klatsche, die Trainer Ralf Derkum gewaltig auf die Palme brachte: "Wir haben uns richtig schlecht verkauft." Das soll sich gegen den SV Hilden Nord ändern. "Ich erwarte von meinen Jungs Wiedergutmachung", betont Derkum, hebt allerdings im gleichen Moment den Zeigefinger: "Den SV Hilden Nord schätze ich nicht so schlecht ein, wie er derzeit da steht." Bleibt abzuwarten, ob der TSV die Forderungen von seinem Coach erhört. Sein Tipp lautet 3:0.

Ralf Derkum (Trainer TSV Ronsdorf) tippt den 13. Spieltag:

Autor: Christian Krumm

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren