Der englische Verein Manchester City hat sich für eine Rekordablöse die Dienste von Supertalent Jo gesichert. Die

Manchester City angelt sich Wunderkind Jo

Über 25 Millionen Euro Ablöse

sid
02. Juli 2008, 20:27 Uhr

Der englische Verein Manchester City hat sich für eine Rekordablöse die Dienste von Supertalent Jo gesichert. Die "Citizens" nahmen den 21 Jahre alten Stürmer aus Brasilien, der bislang für ZSKA Moskau spielte, für vier Jahre unter Vertrag.

Die genaue Höhe der Ablöse wurde nicht benannt, der Verein bestätigte jedoch, dass diese über der bisherigen Klub-Rekordmarke von 25,8 Millionen Euro liegt. Diese Summe hatte City 2002 für Nicolas Anelka hingeblättert.

Jo ist die erste Neuverpflichtung unter dem früheren Bayern-Profi Mark Hughes, der den ehemaligen englischen Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson als Teammanager abgelöst hatte. "Er ist ein Riesentalent, ein junger Mann mit einer großen Zukunft", sagte Hughes: "Seine Verpflichtung ist ein echter Coup."

Autor: sid

Kommentieren