In der niederrheinischen Bezirksliga 9 sieht es für die Vereine auf den Abstiegsplätzen schlecht aus, noch einmal sicheren Boden zu erreichen. Einzig SC Bocholt 26 hat noch eine realistische Chance am Ende nicht abzusteigen. Um dieses Saisonziel zu erreichen benötigen die 26er einen Sieg bei 08/29 Friedrichsfeld.

Bezirksliga 9 NR: 19. Spieltag: Expertentipp von Klaus Kohaupt (Abteilungsleiter TV Jahn Hiesfeld)

"Wir setzen alles daran, dieses Spiel zu gewinnen"

06. März 2008, 13:53 Uhr

In der niederrheinischen Bezirksliga 9 sieht es für die Vereine auf den Abstiegsplätzen schlecht aus, noch einmal sicheren Boden zu erreichen. Einzig SC Bocholt 26 hat noch eine realistische Chance am Ende nicht abzusteigen. Um dieses Saisonziel zu erreichen benötigen die 26er einen Sieg bei 08/29 Friedrichsfeld.

Im Topspiel treffen an diesem Spieltag der Tabellenerste PSV Wesel auf den Tabellenzweiten VFB Bottrop. Für beide ist ein Sieg Vorraussetzung um die Tabellenführung zu übernehmen.

Der mit dem VfB punktgleiche Dritte im Aufsteigerduell, TV Jahn Hiesfeld, spielt gegen den 13. Borussia Bottrop auf Sieg. Für die Borussia ist ein Sieg sehr wichtig, um nicht doch noch auf einen Abstiegsplatz zurück zufallen.

Hiesfelds Abteilungsleiter gibt sich hoffnungsvoll: „Wir spielen gegen eine sehr junge Truppe, das wird bestimmt nicht einfach, zumal wird letzte Woche gegen 97 viel zu wenige Chancen zum Tor genutzt haben. Unsere Truppe wird alles dran setzen dieses Spiel und die Meisterschaft am Ende zu gewinnen.“

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren