Aufgrund der schweren Verletzung von Torwart Markus Miller (Kreuzbandriss) denkt Aufsteiger Karlsruher SC über die Verpflichtung eines weiteren Torhüters in der Winterpause nach. Nach Angaben von Trainer Edmund Becker ist der KSC allerdings nicht an einer Verpflichtung von Nationaltorwart Jens Lehmann interessiert.

Lehmann und Klos kein Thema in Karlsruhe

Torhütersuche geht weiter

sid
19. November 2007, 10:52 Uhr

Aufgrund der schweren Verletzung von Torwart Markus Miller (Kreuzbandriss) denkt Aufsteiger Karlsruher SC über die Verpflichtung eines weiteren Torhüters in der Winterpause nach. Nach Angaben von Trainer Edmund Becker ist der KSC allerdings nicht an einer Verpflichtung von Nationaltorwart Jens Lehmann interessiert.

Auch der frühere Dortmunder Torhüter Stefan Klos sei beim KSC kein Thema, so Becker weiter.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren